Logo EKiR

Arbeitsfelder

Pastoralkolleg

Fortbildung für Pfarrerinnen und Pfarrer bietet unter anderem das Gemeinsame Pastoralkolleg der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Evangelischen Kirche im Rheinland am Institut für Pastorale Aus-, Fort- und Weiterbildung an. 

Daneben besteht die Möglichkeit eines landeskirchlich geförderten Kontaktstudiums sowie der Anerkennung anderer Fortbildungsmaßnahmen, sofern sie im dienstlichen Interesse liegen.Regelmäßige Forbildung ist Bestandteil der Berufstätigkeit und daher verpflichtend. Sie soll sowohl die in Studium, Ausbildung und Berufspraxis erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten von Theologinnen und Theologen ergänzen, erweitern und vertiefen, als auch der Reflexion des eigenen Pfarrbildes und des eigenen geistlichen und theologischen Selbstverständnisses dienen. Weitere Fortbildungsangebote, auch für Mitarbeitende in anderen kirchlichen Berufen und Ehrenamtliche, werden zur Zeit im Theologischen Zentrum Wuppertal entwickelt und zu gegebener Zeit veröffentlicht.

ekir.de / 11.10.2016


EKiR von A-Z