Logo EKiR

Arbeitsfelder

Spenden

Für die meisten Menschen in Deutschland, in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), ist es bis heute selbstverständlich, ein gesichertes Auskommen zu haben. In den meisten Partnerkirchen der EKiR sieht das völlig anders aus.

Spenden sind willkommen für besondere Dienste. Katastrophenhilfe gehört dazu, Aktionen für die Pandemie Aids und für eine Besserung der Entwicklung im Süden der Erde.

22.02.2010


EKiR von A-Z