Logo EKiR

Stabsstelle Strategisches Controlling

Kirchliche Statistik

Zahlen, Karten und Diagramme zur kirchlichen Statistik und Geographie
der Evangelischen Kirche im Rheinland

Neues auf den Statistik-Seiten

Statistik zur Synode: Die Publikation "Statistik zur Synode 2018" ist erstellt. Sie finden das ganze Heft zum Runterladen am Ende dieser Seite. Die einzelnen Themenblätter finden Sie am Ende des jeweiligen Artikels im Online-Zahlenspiegel.

Zahlenspiegel-Flyer (unten auf dieser Seite)

Gemeindegliederzahlen zum 1.1.2018 im Online-Zahlenspiegel

Anzahl Kirchengemeinden ab 1.1.2018

Pfarrdienst-Statistik zum 1.10.2017 (Theologenstellen, Theologinnen und Theologen)

Statistik über die Beschäftigten am 30.6.2017

Ergebnisse der Statistik "Kirchliches Leben 2016": Amtshandlungen, Gottesdienst, sonstige Gemeindearbeit

 

 

 

Hinweise zur Arbeit mit den Statistik-Seiten

Im Abschnitt "Aktuelle Statistiken" sind die Informationen nach Themen sortiert. Auf jeder Seite finden Sie zunächste eine oder mehrere Tabellen mit grundlegenden Informationen und darunter PDF-Dateien zum Runterladen mit weiterführenden Tabellen oder Graphiken. Die Graphik-Dateien enthalten Karten und Diagramme jeweils in einer farbigen und einer schwarz-weißen Variante.

Die Dateien mit den Bezeichnungen "Tabellensammlung" und "Graphiksammlung" sind weitgehend inhaltsgleich mit den Heften "Statistik zur Synode". Bei einigen Themen, an denen intensiv gearbeitet wird, finden Sie auch noch weiterführende Tabellensammlungen, z.B. mit Zeitreihen und Daten für alle Kirchenkreise.

Die Datei-Versionen der Statistik-Publikationen "Zahlenspiegel" und "Statistik zur Synode" finden am Ende dieser Seite.

Die Tabellen auf den einzelnen Seiten (Online-Zahlenspiegel) werden aktualisiert, sobald neue Daten vorliegen. Der gedruckte Zahlenspiegel wird i.d. aktualisiert, wenn die alte Auflage vergriffen ist. Alle anderen Dateien werden einmal jährlich im Vorfeld der Landessynode aktualiert.

Im Abschnitt "Kuriositäten" können Sie blättern, wenn Sie keine Zahlen mehr sehen können.


umr / 22.02.2018


EKiR von A-Z