Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Medieneinladung zur Präsentation am 1. März in Düsseldorf

www.ekir.de: Erfolgreichste Homepage geht runderneuert online

Pressemitteilung Nr. 52/2010

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

www.ekir.de ist die meistgenutzte Homepage einer EKD-Gliedkirche. Aber der Erfolg ist kein Grund, sich darauf auszuruhen. Also hat die Evangelische Kirche im Rheinland ihren Internetauftritt in den vergangenen Monaten völlig überarbeitet. Benutzerfreundlicher und übersichtlicher ist er geworden: Von A wie Abendmahl bis Z wie Zivildienst sind die Inhalte leicht auffindbar, die Texte verständlich, die Angebote multimedial ergänzt. Die Optik ist frischer und zugleich im vertrauten Design der zweitgrößten Landeskirche in Deutschland wieder erkennbar.


Am 1. März 2010 geht die runderneuerte Homepage online: Im Rahmen der Konferenz der Superintendentinnen und Superintendenten stellen wir den Relaunch vor. Wir laden Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien deshalb ein zur


P R Ä S E N T A T I O N
der neuen Homepage
www.ekir.de
am Montag, 1. März 2010, um 19 Uhr
im FilmFunkFernsehZentrum, Kaiserswerther Straße 450, 40474 Düsseldorf.


Internetkoordinatorin Maike Roeber und Onlineredakteurin Anna Neumann stellen den neuen Webauftritt im Beisein von Präses Nikolaus Schneider vor. Melanie Huber, Leiterin des Portals evangelisch.de der EKD, spricht zum Thema „Online first – Internet als Leitmedium kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit“.


Im Anschluss daran soll der gelungene Relaunch von www.ekir.de mit einem kleinen Empfang gefeiert werden.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Präsentation und dem Empfang.

Mit freundlichem Gruß

Jens Peter Iven
Pressesprecher

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 19. Februar 2010. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 19. Februar 2010. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 19.02.2010



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.