Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Neusser Pfarrer wechselt ins Landeskirchenamt:

Dr. Volker Lehnert wird neuer Ausbildungsdezernent

Düsseldorf - Die Abteilung I im Landeskirchenamt, zuständig für den Dienst von Theologen und Theologinnen sowie Kirchenbeamten und Kirchenbeamtinnen, erhält Verstärkung. Die Kirchenleitung berief Dr. Volker Lehnert (40), Gemeindepfarrer in Neuss-Gnadental, zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Ausbildungsdezernenten in der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Dr. Lehnert stammt aus Siedlinghausen im Kreis Brilon. Er studierte von 1979 bis 1985 Evangelische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal und der Universität Bonn. Sein Vikariat absolvierte er in der evangelischen Kirchengemeinde Homberg im Kreis Mettmann, den kirchlichen Hilfsdienst beim Superintendenten des Kirchenkreises Mettmann, Pfarrer Hartmut Giesen. 1988 wurde er ordiniert und zum Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Neuss-Süd für Gnadental/Grimlinghausen berufen. An der Kirchlichen Hochschule Wuppertal promovierte er mit einer Dissertation über die Rolle Israels im Neuen Testament.

Dr. Lehnert ist verheiratet und hat drei Kinder. Mit seiner Ehefrau Felicitas, einer Theologin, Ehe- und Familienberaterin, hat er mehrere Bücher zum Themenkreis Ehe und Familie verfasst. Im März 2001 erscheint ein Buch mit Jugendgottesdienstentwürfen. Dr. Lehnert tritt im Landeskirchenamt die Nachfolge von Landeskirchenrat Dr. Engels an, der im August diesen Jahres in den Ruhestand trat. Der Ausbildungsdezernent ist zuständig für das Theologiestudium, das erste und zweite theologische Examen, die Vikare der rheinischen Kirche und die Pfarrerinnen und Pfarrer zur Anstellung.

Übrigens: Am 24. Januar 2001 stellt das Ehepaar Lehnert im Westdeutschen Fernsehen um 20.00 Uhr in "mittwochs live", einer Talk-Sendung zum Thema Ehe und Partnerschaft, sein Ehebuch vor. Weitere Informationen zu Dr. Lehnert gibt es auch unter www.lehnert-neuss.de.

 

 

 

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 25. März 2002. Die letzte Aktualierung erfolgte am Montag, 25. März 2002. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

20.12.2000



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.