EKiR-News

September 2008

Artikelbild

Berichte & Bilder

Flucht an den EU-Außengrenzen ist das Thema der 11. Europäischen Asylrechtstagung auf Lesbos in Griechenland.
mehr

Artikelbild

Konferenz eröffnet

Vom 17.9. bis 24.9.2008 versammeln sich Vertreterinnen und Vertreter von Flüchtlingshilfeorganisationen, Kirchen und Wohlfahrtsverbänden aus neun Ländern in Mytilini auf Lesbos.
mehr

Kein Bild

Nachhaltigkeitsfilter greift

Ihrem Nachhaltigkeitsfilter sei Dank: Die KD-Bank bleibt von der Banken- und Börsenkrise unberührt. Wie die Bank für Kirche und Diakonie mitteilte, hat sie weder direkt noch indirekt Geschäfte am amerikanischen Immobilienmarkt getätigt.
mehr

Artikelbild

Und die Farben der Saris leuchten

Indien war lange Zeit ein Sorgenkind von Oikocredit. Ausgerechnet hier, wo Entwicklungsfinanzierung so dringend gebraucht wird und wo zahlreiche gut funktionierende Mikrokreditorganisationen existieren, konnte Oikocredit kaum Darlehen vergeben.
mehr

Artikelbild

Einmal nicht Programm für andere, sondern für sich

In Nordrhein-Westfalen haben die Herbstferien begonnen. Greifen wir eine Aktion heraus: Zum zweiten Mal reist die Jugendgruppe „Gott und die Welt“ der Evangelischen Kirchengemeinde Speldorf in die USA. Die Gruppe besucht die Partnerkirche.
mehr

Kein Bild

Energie sparen in der Gemeinde

"Energie und Kosten sparen - Auf dem Weg zu meiner Kirche mit Zukunft" lautet der Titel der Fachtagung für Kirchengemeinden am 7. und 8. November. Dazu lädt der Rheinisch-Bergische Kreis ein.
mehr

Kein Bild

"Gute Nachbarschaft fördern"

Die katholische und evangelische Kirche in Bonn und der Region haben sich mit einem gemeinsamen Wort zum Ende des Fastenmonats Ramadan an die muslimischen Nachbarinnen und Nachbarn, Gemeinden, Vereine und Institutionen in Bonn und der Region gewandt.
mehr

Artikelbild

Forschungsvorhaben als Lernprojekt

„Wie finden Erwachsene zum Glauben?“ Diese Frage soll ein wissenschaftliches Forschungsprojekt beantworten, das die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) unterstützt. „Im Grunde ist es ein Lernprojekt für die Kirche“, sagt Oberkirchenrat Jürgen Dembek.
mehr

Kein Bild

Fachaustausch zur Lage der Flüchtlinge

"Wenn Flucht auf Mauern stößt" lautet der Titel der 11. Europäischen Asylrechtstagung vom 17. bis 24. September. Tagungsort ist in diesem Jahr die griechische Insel Lesbos.
mehr

Artikelbild

Unzulänglichkeiten abstellen

Der Schutz der Flüchtlinge muss verbessert werden. Das ist das Fazit der 11. Europäischen Asylrechtstagung, die heute zu Ende gegangen ist. Sie befasste sich mit dem Thema Flucht an den EU-Außengrenzen.
mehr

Artikelbild

Adventsgottesdienste: Download und Studientage

Die aktuellen Vorschläge für den Gottesdienst am ersten Adventssonntag, dessen Kollekte in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) traditionell der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V. (EFHiR) zugute kommt, sind fertig.
mehr

Artikelbild

Fortbildungen im Jahr 2009 auswählen

Das Jahresprogramm 2009 des Pastoralkollegs ist erschienen. In ihm finden sich 75 Angebote für Wochenkollegs und zwei Tagesseminare in Wuppertal, in Altenkirchen, in St.Thomas / Eifel , Rengsdorf, auf Spiekeroog und auf der Ebernburg.
mehr

Artikelbild

Um Gottes Willen – Kinder!

„Kinder singen in der Kirche“ schallte es aus 500 Kinderkehlen. So viele Jungen und Mädchen waren zum Begegnungstag am 20. September in die Erlöserkirche nach Essen gekommen.
mehr

Artikelbild

„Wir fühlen uns im Stich gelassen“

Um eine Beteiligung gebeten hatte die Polizeigewerkschaft für die Region Lesbos und Stratos an einem Gespräch mit den Tagungsteilnehmenden der 11. Europäischen Asylrechtstagung.
mehr

Artikelbild

Beratungsstellen vor dem Aus

„Beratungsstelle leider geschlossen.“ Ab 1. Oktober 2008 gibt es die Landesförderung für die Beratungsstellen für Arbeitslose in Nordrhein-Westfalen nicht mehr.
mehr

Artikelbild

"Wir verurteilen die Schlepper, nicht die Flüchtlinge"

Eine Abordnung der 11. Europäischen Asylrechtskonferenz folgte der Einladung der Hafenpolizei und besuchte die im Hafen von Mytilini gelegene Zentrale. Tsilas Panagiotis, Kapitän der Hafenpolizei, sowie Präfekt Pavlos Vogiatzis standen Rede und Antwort.
mehr

Kein Bild

Brückenschlag gelungen

Nach der Andacht zur Einführung in den Tag, die Pfarrer Bulcsu Bencze leitete, stand der zweite Schwerpunkt der 11. Europäischen Asylrechtstagung im Mittelpunkt des Tagungsgeschehens.
mehr

Kein Bild

„Gottes Hand lässt uns nicht los“

Präses Nikolaus Schneider predigte bewegend und war selbst bewegt: „Gottes Hand lässt uns nicht los“, sagte er am Sonntagnachmittag in der Kapelle auf dem Friedhof in Wuppertal-Vohwinkel.
mehr

Artikelbild

Alarmstufe 1

Vor Beginn der Tagung herrscht im Hotel „Lesvos Inn“, dem Tagungshaus der 11. Europäischen Asylrechtstagung, Alarmstufe 1. Ein Polizeihund überprüft den Tagungsraum, ob sich gefährliche Güter finden, die die Sicherheit der staatlichen Gäste gefährden.
mehr

Artikelbild

Der Tod als ständiger Begleiter

Nicht alle Flüchtlinge erreichen Lesbos lebend. Viele von ihnen riskieren bei der Überfahrt mit seeuntauglichen Booten ihr Leben. Viele versinken namenlos in der Ägais. Werden Tote geborgen, werden sie von Amts wegen begraben.
mehr

Artikelbild

Protest mit roter Farbe

Einen unerwarteten Empfang erlebten die Tagungsteilnehmenden der 11. Europäischen Asylrechtstagung auf Lesbos beim Betreten der Flüchtlings-Aufnahmeeinrichtung Pagani, als sie lautstark von Demonstranten einer lokalen Initiativgruppe begrüßt wurden.
mehr

Artikelbild

Vorlesen in der Familie fördern

"Liest du mir was vor?!" Unter diesem Motto hat die Bücherei-Fachstelle der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) einen Vorlesewettbewerb ausgeschrieben. Im Herbst beginnt die erste Leserunde. 26 Büchereien aus der rheinischen Kirche machen mit.
mehr

Artikelbild

Europa im Rücken

Beim Einstieg in die mit der türkischen Flagge gezeichnete Fähre Richtung Ayvalik begegneten die Tagungsteilnehmenden den Überresten seeuntüchtiger Schlauchboote sowie Fischerboote, an denen noch die Kennziffern ihrer früheren Besitzer erkennbar waren.
mehr

Kein Bild

Nach dem Verlust des Kindes

Wie kann man mit dem Verlust eines Kindes weiterleben? Was trägt und tröstet verwaiste Eltern und zurückbleibende Geschwister? Um diese Fragen geht es in einem besonderen Gottesdienst am 21. September in Wuppertal mit Präses Nikolaus Schneider.
mehr

Artikelbild

Das Evangelium öffentlich machen

“Das Evangelium ist öffentlich und Sie mit Ihrem Beruf haben einen sehr großen Anteil daran, es auch öffentlich zu machen“, begrüßte Superintendent Roland Rust im Friedenszentrum Braunfels die Öffentlichkeitsreferentinnen und -referenten.
mehr

Artikelbild

Oberhausen vor Duisburg

13 Mannschaften aus Kirchenkreisen und Einrichtungen der rheinischen Landeskirche spielten zum neunten Mal untereinander den rheinischen Fußballmeister aus. Der Sieger konnte den vom Präses gestifteten Pokal aus Duisburg mit nach Hause nehmen.
mehr

Artikelbild

Zum ersten Mal an einem Tisch

Zu einer Kontroverse führte der Vortrag des Geschäftsführers von Pro Asyl, Günther Burkhardt, der über den Bericht seiner Organisation aus dem vergangenen Jahr hinaus Beispiele benannte, die eklatante Verletzungen von Menschenrechtsstandards darstellen.
mehr

Artikelbild

Älter werden - die späte Freiheit

Bedeutet das Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit das Ende der Männlichkeit? Wie steht Mann nach Ende der Berufszeit da? Rund vierzig Männer stellten sich dem Thema Älterwerden beim Studientag der Rheinischen Männerarbeit in Bonn.
mehr

Kein Bild

Oberhausen gewinnt Präses-Cup

Die Mannschaft aus dem Kirchenkreis Oberhausen hat den Präses-Cup 2008 gewonnen. Das Team gewann nach 9-Meter-Schießen das Finale. Die Plätze zwei und drei belegen die "Schwarzen Engel" aus Duisburg und Vorjahressieger Jülich.
mehr

Artikelbild

"Du meine Seele singe"

Es ist ein dünnes Buch, das gerade einmal 96 Seiten zählt. Aber es enthält Texte, die zutiefst bewegen, die zugleich Herz und Verstand in Schwingung bringen.
mehr

Artikelbild

Für Denkmalfreunde, Musikfans und Nachtschwärmer

Weiß leuchtet der Mond über Baum und Kirchturm. Mit diesem Bild starten die Kirchen in Mülheim an der Ruhr in ihre erste "Nacht der offenen Kirchen". Mehr als 30 Gotteshäuser werden am Samstag, 20. September, von 20 bis 24 Uhr geöffnet sein.
mehr

Artikelbild

Ein Paralympionike in Beijing

Pfarrer und Tischtennisspieler - und was für einer. Der Theologe Rainer Schmidt startet bei den Paralympics in Beijing - als Nr. 5 der Welt. Über seine aktuellen Erlebnisse - und Ergebnisse! - berichtet er in seinem Blog.
mehr

Artikelbild

Am größten Teil der Langzeitarbeitslosen geht der Aufschwung vorbei

Eine Neuausrichtung der Arbeitsmarktpolitik für Langzeitarbeitslose haben Sozialexperten der evangelischen und katholischen Kirche gefordert.
mehr

Artikelbild

Kein Mief im Gemeindebrief

Ein Gemeindebrief im augefallenen Format, ein mobiles Wahlstudio und 18 unterschiedliche Wahlzeitungen zur Presbyteriumswahl in einem Kirchenkreis - der zum dritten Mal vergebene Typo-Preis prämierte besonders gelungene und humorvolle Ideen.
mehr

Kein Bild

Jahrestag des Besuchsdienstes

Sie besuchen unter anderem Alte und Kranke, Geburtstagskinder und Familien mit neugeborenen Kindern: Mehr als 10.000 Frauen und Männer engagieren sich in der Evangelischen Kirche im Rheinland ehrenamtlich im Besuchsdienst.
mehr

Kein Bild

Spannend wie ein Krimi

Er muss Gruppenerster werden, um weiter zu kommen. Die Paralympics sind erst vor wenigen Tagen gestartet und schon ist die Spannung um Tischtennisspieler und Pfarrer Rainer Schmidt groß: Das erste Spiel verloren, das zweite gewonnen - wie geht es weiter?
mehr

Artikelbild

Landespfarrerin für Zurüstung und Begleitung

Die Pädikantinnen und Prädikanten der rheinischen Kirche haben eine neue Chefin: Landespfarrerin Bärbel Krah wurde am 6. September in Bonn in ihr Amt eingeführt.
mehr

Artikelbild

Qualifikation für geistliche Begleitung

Die ersten elf Absolventinnen und Absolventen der „Qualifikation für Geistliche Begleitung“ haben jetzt ihren Kurs abgeschlossen. Vizepräses Petra Bosse-Huber überreichte ihnen die Zertifikate im Haus der Stille in Rengsdorf.
mehr

Kein Bild

Kirche mischt sich ein

Die Ruhrsuperintendentenkonferenz feierte 50-jähriges Bestehen – und wählte zudem einen neuen Co-Moderator: Pfarrer Irmenfried Mundt, der neue Superintendent des neuen Kirchenkreises Essen.
mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.