EKiR-News

April 2008

Artikelbild

Erfolgreiches Projekt zum fünften Mal am Start

Zum fünften Mal lernen junge Menschen Medienarbeit praktisch kennen. Am Programm "News4u" nehmen acht junge Frauen und vier junge Männer teil. Die jüngste Teilnehmerin ist 16 Jahre alt. Die anderen sind zwischen 17 und 19 Jahre alt.
mehr

Artikelbild

An Kirchenkreise anbinden

Unter dem Titel "Damit wir auch morgen noch..." trafen sich kirchliche Mitarbeitende im Düsseldorfer Landeskirchenamt zur Fachtagung über die Zukunft der Jugendarbeit. Die Grundidee: Absicherung von Jugendarbeit durch Anbindung am jeweiligen Kirchenkreis.
mehr

Artikelbild

„Sie sehen uns nicht“

In der mit knapp einer Million Einwohnern viertgrößten Stadt Deutschlands, Köln, leben bis zu 25.000 Menschen ohne gültigen Aufenthaltsstatus. Wie sie leben, welche Nöte sie plagen, das beschreibt die Studie „Menschen ohne Papiere in Köln“.
mehr

Kein Bild

Die Vollkonferenz kommt ins Rheinland

Zu ihrer letzten selbstständigen Tagung kommt die Vollkonferenz der Union Evangelischer Kirchen (UEK) am 16. Mai nach Wuppertal in das Theologische Zentrum. Der Vollkonferenz gehören 44 Delegierte der 13 UEK-Mitgliedskirchen an.
mehr

Artikelbild

Wo Himmel und Arbeit zusammenkommen

Für einen existenzsichernden Mindestlohn setzen sich die evangelischen Landeskirchen und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Nordrhein-Westfalen (NRW) ein. "Vollzeitbeschäftigte müssen von ihrem Lohn leben können", fordern sie in einer Erklärung.
mehr

Kein Bild

Neuer Superintendent

Pfarrer Markus Zimmermann ist zum neuen Superintendenten des Kirchenkreises Köln-Nord gewählt worden. Die Kreissynode bestimmte den Theologen zum Nachfolger von Ernst Fey, der die Altersgrenze erreicht und im Sommer in den Ruhestand geht.
mehr

Kein Bild

Wie Himmel und Arbeit zusammenkommen

Gemeinsame Erklärung der drei Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen und des DGB Nordrhein-Westfalen
mehr

Kein Bild

Aufruf gegen die „Richtlinie der Schande“

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) wendet sich gegen eine geplante EU-Richtlinie betreffend Abschiebehaft von Flüchtlingen. Der Ausländerdezernent der EKiR, Landeskirchenrat Jörn-Erik Gutheil, ruft die EU-Abgeordneten auf, den Entwurf abzulehnen.
mehr

Kein Bild

TFG mit Gütesiegel ausgezeichnet

Das Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG) erhält das Siegel berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule. Überreicht wird das Gütesiegel in einer Feierstunde im Trainingszentrum der Metro in Düsseldorf.
mehr

Artikelbild

Eintauchen ins russisch-orthodoxe Glaubensleben

"Christus ist auferstanden. Christus ist wahrhaft auferstanden" - unter diesem Wort steht die Studienreise von Superintendenten und Kirchenleitungsmitgliedern nach Russland. Ziele sind Novgorod, St. Petersburg und ein Kloster in Karelien.
mehr

Artikelbild

"Gottes Segen drängt auf die Straße"

Auch in Zeiten von Gemeindefusionen und der Aufgabe von Gemeindehäusern oder Kirchen geht die Segensgeschichte Gottes weiter – „wo immer des Namens Gottes gedacht wird“, so Petra Bosse-Huber, Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).
mehr

Artikelbild

Zehn Tage Kirchenmusikfest

Mit den Worten aus dem Eingangschor von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium “jauchzet - frohlocket” ist das Evangelische Kirchenmusikfest 2008 in Düsseldorf überschrieben. Es findet Ende Mai, Anfang Juni statt.
mehr

Kein Bild

RedDot-Server zieht um

Einer der Server für die Homepage der Evangelischen Kirche im Rheinland www.ekir.de zieht in diesen Stunden (physikalisch) um. Dieser RedDot-Server-Umzug bedeutet, dass wir vorübergehend keine Aktualisierungen vornehmen können.
mehr

Artikelbild

Frauenhandel und Aids thematisiert

"Es ist ein lukratives Geschäft", stellte Landeskirchenrat Jörn-Erik Gutheil klar. Gemeint: der Frauenhandel in Osteuropa. Dieser war eines der Themen beim Rheinischen Begegnungstag zur Aktion "Hoffnung für Osteuropa" in Wetzlar.
mehr

Artikelbild

Kirchen mit eigenem Programm gestartet

Die Landesgartenschau Rheinland-Pfalz in Bingen am Rhein ist eröffnet. Beim ökumenischen Gottesdienst in der Binger Basilika wirkte die Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Petra Bosse-Huber, mit.
mehr

Artikelbild

Elster, Eule und Maus erklären die Kirche

Für viele Kinder ist eine Kirche ein großes Haus mit Turm voller Rätsel. Ein Buch und eine CD-Rom zum Internetauftritt kirche-entdecken.de wollen die Rätsel lösen und Kinder mit Kirche und Glauben vertraut machen.
mehr

Artikelbild

Von Außenseitern zu Mitgliedern der Gesellschaft

Es ist ein langer Weg gewesen, bis behinderte Menschen einen Platz in der Gesellschaft erhalten haben. Das zeigt die Ausstellung "Gemeinsam ganz normal?" ab Freitag, 11. April, im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).
mehr

Kein Bild

3 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen

Unter dem Motto „Swing’n Crime“ spielt die Big Band des Landespolizeiorchesters NRW am 6. Juni ab 19.30 Uhr im Musiktheater im Revier (MiR) Swing, Blues, Soul und "Krimi-Sounds". Mit dabei sind die Sopranistin Richetta Manager und der Sänger Ron Williams.
mehr

Artikelbild

Rheinischer Begegnungstag

"Zeichen setzen - für ein gerechtes Europa" lautet das Motto des Rheinischen Begegnungstags zur Aktion "Hoffnung für Osteuropa" am 19. und 20. April in Wetzlar. Das Motto gilt auch für den Gottesdienst im Wetzlarer Dom mit Präses Nikolaus Schneider.
mehr

Artikelbild

Eröffnung des "Gartens der Sehnsucht"

An diesem Freitag beginnt die Landesgartenschau Rheinland-Pfalz. In der Binger Basilika wird ein ökumenischer Eröffnungsgottesdienst gefeiert, Beginn 10 Uhr. Liturgen sind der hessen-nassauische Kirchenpräsident Peter Steinacker und Karl Kardinal Lehmann.
mehr

Artikelbild

Präses überreichte die Online-Awards

Die kirchliche Internet-Arbeit muss profiliert, ihre Ressourcen müssen gebündelt werden. Dann kann die Kirche mit attraktiven Inhalten im Internet präsent sein. Das hat Präses Nikolaus Schneider bei der Verleihung des Webfish 2008 in Berlin gesagt.
mehr

Kein Bild

"Kirche der Freiheit" auch mit Jugendlichen

Oberkirchenrat Klaus Eberl, zuständig für Erziehung und Bildung, hat sich dafür stark gemacht, dass Jugendliche Erfahrungen sammeln. Dabei sei sowohl gruppenorientierte Jugendarbeit in Gemeinden und Verbänden nötig, als auch diakonische Jugendarbeit.
mehr

Kein Bild

Beraten und beschlossen

Entscheidungen der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) aus der Sitzung am 11. April 2008
mehr

Kein Bild

Predigten sind einen Preis wert

Zum neunten Mal schreibt der Verlag für die Deutsche Wirtschaft (Bonn) den ökumenischen Predigtpreis aus. Bis zum 30. Juni können sich Predigerinnen und Prediger mit ihren Manuskripten um den Preis bewerben.
mehr

Artikelbild

Bärbel Krah ist die neue Landespfarrerin

Die Wuppertaler Pfarrerin Bärbel Krah wird die neue Landespfarrerin für die Prädikantinnen- und Prädikantenarbeit. Das Kollegium des Landeskirchenamts wählte die bisherige Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Elberfeld-West in die neue Stelle.
mehr

Artikelbild

"Gesetzeslagen werden immer komplizierter"

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Vor 25 Jahren wurde das Kölner Arbeitslosenzentrum (KALZ) gegründet. Karl-Heinz Iffland ist Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrenfeld, Vorsitzender des KALZ e.V. und Gründungsmitglied des KALZ.
mehr

Artikelbild

Benefizkonzert im Juni mit "Swing'n Crime"

Swing, Blues, Soul und "Krimi-Sounds" erklingen beim Benefizkonzert der Stiftung Polizeiseelsorge am 6. Juni, 19.30 Uhr, im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen. Das Motto des Konzerts: "Swing'n Crime". ekir.de verlost drei Mal zwei Karten.
mehr

Artikelbild

Schulkapelle dient der Ruhe und Besinnung

„Es ist ein ganz besonderes Gefühl, in eine Schule zu gehen, die eine Kapelle hat“, so Esther Enderle, Schülerin am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen. „Jetzt haben wir einen sehr schön gestalteten Raum, in dem wir zur Ruhe kommen und uns besinnen können.“
mehr

Kein Bild

Kindesschutz nachhaltig gewährleisten

Für nachhaltigen Kindesschutz hat sich der Vorstandssprecher des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Dr. Uwe Becker, ausgesprochen. Der Theologe beklagte zahlreiche Fälle der völlig achtlosen Vernachlässigung von Kindern.
mehr

Artikelbild

Zeit für die Kinder - nicht nur am "Vatertag"

"Papa, kommst du?" Diese Frage kennt (fast) jeder Vater von seinem Kind. Und diese Frage ist das Leitmotiv einer Aktion der evangelischen Männerarbeit am Himmelfahrtstag, auch "Vatertag" genannt. Christi Himmelfahrt fällt auf den 1. Mai.
mehr

Kein Bild

Das Thema Gesundheit im Blick

Um die Frage „Gesundheit – höchstes Gut?“ dreht sich in diesem Jahr die bundesweite „Woche für das Leben“ vom 5. bis 12. April.
mehr

Artikelbild

Bei Bibel TV und "chrismon plus rheinland"

"Gottes Bodenpersonal" heißt die neue Doku-Soap, die donnerstags bei Bibel TV läuft. Die zwölfteilige Dokumentation stellt die Airportseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) am Flughafen Düsseldorf vor. Start der Serie ist am 3. April.
mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.