EKiR-News

Februar 2004

Artikelbild

Von Deutsch-Südwest bis Namibia

Anlässlich des Gedenkens an den Aufstand der Hereo und Nama vor hundert Jahren in Namibia, erinnert eine große Wanderausstellung an 164 Jahre namibisch-deutscher Geschichte
mehr

Artikelbild

Vielzahl konkreter diakonischer Projekte

Wenn am 1. Mai zehn Länder neu zur Europäischen Union (EU) hinzukommen, dann gehören dazu zahlreiche Protestantinnen und Protestanten, mit denen das Rheinland partnerschaftlich verbunden ist. Um die Folgen ging es auf einer Tagung
mehr

Artikelbild

Zehn Jahre Aktionen der Hoffnung

Vor einer neuen Teilung Europas hat die Direktorin der evangelischen Hilfsaktion „Hoffnung für Osteuropa“, Cornelia Füllkrug-Weitzel, gewarnt. Der Anlass: Am Sonntag wird die neue Aktion "Hoffnung für Osteuropa" gestartet
mehr

Artikelbild

Weil die Kirche gern offen ist

"Offene Kirchen" heißt ein Projekt, an dem auch die rheinische Kirche beteiligt ist. Dabei geht es darum, auf geöffnete Kirchen deutlich hinzuweisen
mehr

Kein Bild

Kirchen auf gemeinsamem Weg

Glück- und Segenswünsche der Schwesterkirche überbrachte dem neuen Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Alfred Buß, zur Amtseinführung in Bielefeld sein Amtsbruder Nikolaus Schneider, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR)
mehr

Kein Bild

Einladung in die Traumkirche

In eine "Traumkirche" verwandelt sich am Samstag die Johanneskirche in Saarbrücken
mehr

Artikelbild

Kirchen fragen nach der Gerechtigkeit

Der Wohlstand steigt, die Zahl der auf staatliche Hilfe angewiesenen Menschen ebenfalls. Und die Menschen in der Europäischen Union finden sich damit ab. Das beklagte Professor Ernst-Ulrich Huster beim Sozialpolitischen Aschermittwoch der Kirchen in Essen
mehr

Kein Bild

Den negativen Seiten der Globalisierung begegnen

Gegen Verarmung, Hunger und Aids will sich die Vereinte Evangelische Mission (VEM) noch stärker einsetzen. Widerstand gegen wachsenden Militarismus ist eins der weiteren Ziele
mehr

Artikelbild

Exotisch - jedenfalls aus statistischer Sicht

Statistisch gesehen sind die drei jungen Leute völlig exotisch: Sie gehören zu den gerade mal 173 jungen Frauen und Männern in Nordrhein-Westfalen, die sich für das Theologiestudium eingeschrieben haben
mehr

Kein Bild

"Sieben Wochen ohne" ab Aschermittwoch

Am Aschermittwoch beginnt die traditionelle evangelische Fastenaktion «Sieben Wochen ohne». Wie im vorigen Jahr wollen sich wieder über zwei Millionen Menschen unterschiedlicher Konfession und aus unterschiedlichen sozialen Schichten beteiligen
mehr

Artikelbild

"Die beste Botschaft der Welt ausrichten"

Über Ursachen und Folgen des dramatischen Rückgangs bei den Theologiestudierenden hat Karin Vorländer mit Landespfarrer Dr. Volker Lehnert gesprochen. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Kirchlichen Hochschule Wuppertal
mehr

Artikelbild

Herzkreise bieten nur "Verlust mit Garantie"

Informationen zu so genannten Schenk- oder Herzkreisen bietet der Landespfarrer für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Andrew Schäfer
mehr

Artikelbild

In den Sommer mit der ESR

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Die Evangelische Schüler- und Schülerinnenarbeit im Rheinland (ESR) bietet Sommerfreizeiten für Jugendliche und junge Erwachsene an. Auf dem Programm steht zum Beispiel eine "Süd-Ost-Europa-Expedition“
mehr

Artikelbild

Inszenierungen der "Seele in Beton"

Die Gefängnismauer überragt den Insassen: Diese Aufnahme und andere großformatige Fotos sind in der Ausstellung "Seele in Beton" im Düsseldorfer Landeskirchenamt zu sehen
mehr

Artikelbild

Neu gewählt: Gemeindeleitungen

Die Wahllokale sind geschlossen. Die Presbyteriumswahlen 2004 in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) sind beendet. Die Wahlbeteiligung ist leicht gestiegen - diese gute Nachricht meldet der Statistische Dienst in seiner Hochrechnung
mehr

Kein Bild

So hat das Rheinland gewählt

Die bisher gemeldeten Daten bieten einen repräsentativen Überblick über das rheinische Wahlverhalten.
mehr

Kein Bild

Immer ein offenes Ohr an der Strippe

Die Telefonseelsorge in Düsseldorf sucht Ehrenamtliche. Über 20.000 Menschen haben im vergangenen Jahr die Nummer der Düsseldorfer Telefonseelsorge gewählt
mehr

Artikelbild

Der Bischof kommt nach Düsseldorf

Der Bischof der anglikanische Diözese Shyogwe in Ruanda, Jered Kalimba, und der Partnerschaftssekretär John Wesley Kabango kommen für einige Tage in ihren Partnerkirchenkreis Düsseldorf-Nord
mehr

Artikelbild

Gemeindeleitungen werden neu gewählt

Sonntag ist Wahltag: In der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) werden die Presbyterien - also die Gemeindeleitungen - neu gewählt
mehr

Artikelbild

Ein Chat zum Thema Ehrenamt

„Für’n Appel und n‘ Ei, Leistung ohne Lohn? Das Ehrenamt in der Kirche" So lautet das Thema unseres Chat. Am Abend der Presbyteriumswahlen 2004 in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) geht es jenseits von Zahlen um das Thema Ehrenamt
mehr

Artikelbild

Rund 4000 Menschen kamen zusammen

Mit rund 4000 jugendlichen und erwachsenen Teilnehmenden hat am Samstag das Missionale-Treffen 2004 in der Kölner Messe stattgefunden. "Normalfall Alltag" lautete in diesem Jahr das Thema der halbtägigen "Ermutigung zu missionarischer Gemeindearbeit"
mehr

Artikelbild

"Damit Kinder eine Zukunft haben"

"Kinder sind unsere Zukunft" - das sei ein "gefährlicher Satz". Das sagt der für Erziehung und Bildung zuständige Oberkirchenrat Harald Bewersdorff auf der Kölner Bildungsmesse Didacta. Die Kirchen werben dort für ein ganzheitliches Bildungsverständnis
mehr

Artikelbild

"Europa braucht Zuwanderung"

Unter dem Motto der jüngsten und der nächsten Woche der ausländischen Mitbürger/Interkulturelle Woche - "Integrieren statt ignorieren" - ist ihr bundesweiter Ökumenischer Vorbereitungsausschuss in Düsseldorf zusammen getreten
mehr

Artikelbild

Eine Messe für Kirche und Religion

Verzierungsbildhauer und Vergolder, Hostienbäcker und Glockengießer, Orgelbauer und Musiker – die Bandbreite der Berufe ist groß, die sich mit Vorführungen an der kirchlichen Fachmesse „Ecclesia“ vom 12. bis 14. Februar in der Kölner Messe präsentieren
mehr

Kein Bild

Kosmologische Modelle und Gottes Schöpfung

"Das Geheimnis des Anfangs" ist das Thema eines Symposiums der Evangelischen Stadtakademie am 12. Februar, 18 bis 21.30 Uhr
mehr

Artikelbild

Weil Pop zum Lebensgefühl gehört

Eine spezielle Ausbildung für Pop-Musik in der Kirche, die finanzielle Förderung der Pop-Musik in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Das waren Themen beim Symposium "Pop-Musik in der Kirche - was ist dran?" in Bonn
mehr

Artikelbild

"Religion und Pop-Musik" zum Nachlesen

Der Massenkultur nicht hinterherschielen, aber musikalischer Fülle Raum geben: Dafür sprach sich Dr. Gotthard Fermor beim Bonner Symposium über Pop-Musik in der Kirche aus
mehr

Artikelbild

Für die Sieger ein professioneller Stunt

Lausige Kälte als Hauptgewinn? Kein Problem für Profis: Die Gewinner des Jugendkurzfilmwettbewerbs Bibelcuts in der Altersstufe 13 bis 16 Jahre haben jetzt ihren Gewinn eingelöst und einen Drehtag für die Fernsehserie Cobra 11 miterlebt
mehr

Kein Bild

Studium für interessierte Laien

Für Menschen, die sich intensiv mit der Theologie beschäftigen wollen, ohne einen Universitätsabschluss anzustreben, bietet die Arbeitsstelle für Erwachsenenbildung die "Laien-Uni" für Theologie an
mehr

Artikelbild

Kirchen gehen auf den Bildungsmarkt

Unter dem Motto „Maße des Menschlichen. Die Freiheit zu glauben“ präsentieren sich evangelische und katholische Kirche auf der Bildungsmesse didacta. Die Messe läuft vom 9. bis 13. Februar in den Kölner Messehallen
mehr

Kein Bild

Drittes und letztes Tagesseminar

Mehr als 100 Männer haben bisher an den zwei Werkstatt Tagen für Männerarbeit teilgenommen. Pfarrer, Presbyter und Mitarbeiter aus über 40 Kirchengemeinden informierten sich in sechs Workshops über Formen und Inhalte der Männerarbeit im Rheinland
mehr

Artikelbild

Befreiungskrieg in Namibia - Folgen bis heute

Einen ganzen Tag lang stand die Erinnerung an den antikolonialen Widerstand in Namibia vor hundert Jahren im Mittelpunkt. Ein sperriges Thema, das aber mehrere hundert Interessierte in das Audimax der Kirchlichen Hochschule Wuppertal lockte
mehr

Artikelbild

Fragen zum Thema "Normalfall Alltag"

„Normalfall Alltag“ heißt das Motto des diesjährigen Missionale- Treffens am 14. Februar in Köln. Zu diesem 27. Missionale erwartet der Missionale-Trägerkreis rund 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
mehr

Artikelbild

Geballte Kompetenz auf dem Heiligen Berg

Mit einem Festakt wurde am Montag das neue Seminar für pastorale Aus- und Fortbildung in Wuppertal eröffnet. Hervorgegangen ist es aus dem Predigerseminar Bad Kreuznach und dem reformierten Seminar Wuppertal
mehr

Artikelbild

Erfolgreicher als gedacht

70 Lehrstellen und mehr als 220.000 Euro Spenden – das ist der Erfolg der Ausbildungsplatzaktion 7x7 der Evangelischen Kirche im Rheinland. Präses Nikolaus Schneider zog heute eine erfreuliche Bilanz der von ihm im Sommer ins Leben gerufenen Aktion
mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.