EKiR-News

August 2010

Kein Bild

Qualitätsentwicklung in Bildungseinrichtungen

"Qualitätsentwicklung in Bildungseinrichtungen der Evangelischen Kirche im Rheinland", beschlossen von der Landessynode 2010


mehr

Kein Bild

Individualisiertes Lernen

Individualisiertes Lernen im Evangelischen Religionsunterricht. Zehn Thesen von Kirchenrat Pfarrer Rainer Pauschert


mehr

Kein Bild

Statt Abschalten: individualisiertes Lernen

Ein Paradigmenwechsel ist möglich. Individualisiertes Lernen, über diese Idee spricht Kirchenrat Pfarrer Rainer Pauschert im ekir.de-Interview.


mehr

Kein Bild

Solingen-Dorp: Anfassen erlaubt

Normalerweise ist es in Ausstellungen streng verboten, die Kunstwerke zu berühren.


mehr

Artikelbild

Guy Rammenzweig in den Ruhestand verabschiedet

Dr. Guy Rammenzweig, einstiger Direktor des früheren Predigerseminars der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) in Essen und zuletzt Schulreferent der Kirchenkreise Kleve, Wesel und Dinslaken, geht in Ruhestand.


mehr

Kein Bild

Dunkle Seiten und Bösewichte, Krimis und Religion

Krimi-Fieber bei "chrismon plus rheinland": Die September-Ausgabe des evangelischen Magazins mit dem Schwerpunktthema Krimi.


mehr

Kein Bild

VEM-Mitgliedskirche von Vulkanausbruch betroffen

Vom Vulkanausbruch auf der indonesischen Insel Sumatra ist auch eine Mitgliedskirche der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) betroffen.


mehr

Artikelbild

Wie die rheinische Kirche ihre Ursprünge feiert

Manches wird klarer, wenn es alltagstauglich formuliert ist. "Die hatten die Hosen gestrichen voll." Gemeint sind die 36 Herren, die vor nunmehr 400 Jahren ängstlich und auch mutig die 1. Reformierte Generalsynode abhielten.


mehr

Artikelbild

Vom Ernst des Lebens

Vielerorts beginnt die Schulzeit mit einem Gottesdienst: Dienstag ist Schulanfang für die I-Dötzchen in Nordrhein-Westfalen. Grund genug für ein Interview über den Ernst des Lebens.


mehr

Kein Bild

Bewährtes ausbauen, Freiwilligen-Dienste fördern

Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL) fordert in der Debatte um den Zivildienst einen Ausbau der Förderung der Freiwilligen-Dienste.


mehr

Artikelbild

Rest-Devisen für die Schulstiftung

Tonnenweise Geld - wer möchte das nicht? Für Uwe Seils von der Schulstiftung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) ist das nicht nur ein Traum.


mehr

Artikelbild

Auch die große Gemeinschaft suchen

So etwas müssen wir öfter machen! Dachte man sich zum Beispiel im Kirchenkreis Altenkirchen vor ein paar Jahren. Gesagt, getan. Am Sonntag ist wieder "Kreiskirchentag". Übrigens auch in Trier.


mehr

Artikelbild

Trier: Ein Fest der Begegnung und des Glaubens

Ein Fest der Begegnung und des Glaubens, das Ermutigung und Orientierung gibt, das ist der Sinn des Kreiskirchentags Trier am 29. August, wie Superintendent Christoph Pistorius im ekir.de-Interview sagt.


mehr

Artikelbild

Altenkirchen: Chancen der Begegnung und Vernetzung suchen

Rund 1500 Gäste werden zum Kreiskirchentag in Altenkirchen erwartet. Mehr voneinander erfahren - das ist eins der Ziele dieses Tages. Ein ekir.de-Interview mit Superintendentin Andrea Aufderheide.


mehr

Artikelbild

Generalsynode: Vorbild aus dem Jahr 1610

Nicht von oben nach unten durchstellen: Audio-Interview mit Präses Nikolaus Schneider zum Jubiläum der 1. Reformierten Generalsynode in Duisburg vor 400 Jahren.


mehr

Kein Bild

Teilweise gravierende Arbeitsrechtsverletzungen

In Großhandelsmärkten von "Metro" und bei Zulieferern von "Aldi" und "Adidas" in China wird zum Teil gravierend gegen das Arbeitsrecht verstoßen, beklagt das Siegburger Südwind-Institut.


mehr

Kein Bild

Diakonie Saar: Qualifizierung eröffnet Zukunftsperspektiven

Sozial-Staatssekretär würdigt Arbeitsmarktprojekte des Diakonischen Werks an der Saar (DW Saar)


mehr

Kein Bild

Duisburg/Moers beklagt steigenden Beratungsbedarf

Der Beratungsbedarf steigt, die Zahl der Krisenfälle nimmt zu, so die Evangelische Beratungsstelle Duisburg-Moers für Familien-, Ehe-/Partnerschafts- und Lebensfragen sowie Schwangerschaftskonfliktberatung.


mehr

Artikelbild

Kirchen grüßen: "Gesegneter Ramadan!"

Einen gesegneten Ramadan wünschen die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Bistümer in NRW den Musliminnen und Muslimen zum Fastenmonat Ramadan und dem bevorstehenden Fest des Fastenbrechens.
mehr

Artikelbild

Die Schöpfung feiern

Menschen, Tiere und Pflanzen, Erde, Luft und Wasser. Dem Dank für Gottes gute Schöpfung und dem Versprechen, sie zu bewahren, dient der "Tag der Schöpfung", der ab diesem Jahr jeden ersten Freitag im September ökumenisch gefeiert wird.


mehr

Artikelbild

Der Religionsunterricht als Lebensbegleiter

Die Schule beginnt wieder. An diesem Montag ist Schulanfang in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Grund genug für ekir.de, einmal auf den Religionsunterricht in der Berufsschule zu schauen.


mehr

Artikelbild

Weil die Perücke wegen der Chemo auch ein Thema im Frisörsalon ist

"Ich möchte, dass die Schülerinnen mit den Kunden Gespräche führen können, die über das Wetter hinausgehen", sagt Berufsschulpfarrerin Marion Holzhüter. Ein Interview über lebensrelevanten evangelischen Religionsunterricht an der Berufsbildenden Schule.


mehr

Artikelbild

Frühe Förderung von Kopf, Herz und Hand

Von klein auf spielerisch für das Leben lernen sowie den Glauben kennen lernen – das vermittelt eine KiTa in Bergneustadt durch das Einstudieren und die Aufführung eines Musicals.


mehr

Artikelbild

Saar: Ausbildung zur Hauswirtschaftshelferin abgeschlossen

Elf junge Frauen haben ihre Ausbildung zur Hauswirtschaftshelferin beim Diakonischen Werk an der Saar (DWSAAR) abgeschlossen - und das mit guten Noten. Sie erhielten jetzt ihre Zeugnisse.


mehr

Kein Bild

Trier: In diesem Hotel werden Behinderte arbeiten

Das Diakonische Werk Trier plant das erste Integrationshotel. Im ehemaligen "Monopol" entstehen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.


mehr

Artikelbild

Neuer Mitarbeiter beim GMÖ im Ruhrgebiet

Diakon Claudio Gnypek ist als Referent für entwicklungsbezogene Bildungsarbeit neuer Mitarbeiter des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene (GMÖ) der Region Westliches Ruhrgebiet.


mehr

Kein Bild

Ein Erlebnistag zum römischen Leben

"Die sind Gottes Kinder“ lautet - einem Zitat aus dem Römer-Brief folgend - das Motto des 24. rheinischen Kinder-Gottesdienst-Tages am 18. September in Xanten.


mehr

Artikelbild

Frieden absichern durch Aufmerksamkeit

Um den Frieden im Kosovo auch in Zukunft abzusichern, sollte auch nach dem künftigen Rückzug der Kfor-Friedenstruppe für internationale Aufmerksamkeit gesorgt werden, so Vizepräses Petra Bosse-Huber.


mehr

Artikelbild

Ich bin so frei

"Ich bin so frei, mit Menschen über den Sinn des Lebens zu reden und nach ihren Fundamenten zu fragen“, sagt Karin Kolmsee aus Aachen.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.