EKiR-News

Oktober 2010

Kein Bild

Vor allem Wuppertal: Bischof Kameeta erleben

Dr. Zephania Kameeta, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Namibia, ist zu Gast in Wuppertal.


mehr

Kein Bild

Köln: Schwerpunkt bei Nahost

In der ersten November-Woche bietet die Melanchthon-Akademie Köln einen Schwerpunkt zu Fragen des Nahen Ostens.


mehr

Kein Bild

Die GSA feiert ihr 60-jähriges Bestehen

Sie fördert die Kommunikation in Unternehmen, faire und transparente Entscheidungsprozesse, verbindet Wirtschaft und Sozialethik. Nun feiert die "GSA" ihr 60-jähriges Bestehen.


mehr

Artikelbild

Standards für die Qualität des Gottesdienstes formuliert

„Unseres Wissens sind wir die erste Gemeinde, die Qualitätsstandards für den Gottesdienst hat“, sagt Pfarrerin Dr. Swantje Eibach-Danzeglocke von der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) Aachen.


mehr

Kein Bild

Bessere Eingruppierung, höhere Entgelte

Für rund 40.000 Mitarbeitende im Sozial- und Erziehungsdienst der evangelischen Kirchen und der Diakonie in NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gelten ab 1. Januar 2011 neue Entgeltregelungen.


mehr

Kein Bild

VEM gibt Soforthilfe und sammelt Spenden

Nach dem Erdbeben hat die VEM einen Arzt und Soforthilfe auf die indonesischen Mentawa-Inseln geschickt.


mehr

Artikelbild

"Unmittelbare Verantwortung für die theologische Ausbildung"

Ein „gedeihliches Arbeiten“ wünscht der Rektor der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, Professor Dr. Siegfried Kreuzer, der Hochschule zum Jubiläum und denkt an die Herausforderungen der Zukunft.


mehr

Artikelbild

Präses: Trauer und Tränen sind auch gut

Gastbeitrag von Präses Nikolaus Schneider in der November-Ausgabe des Monatsmagazins "chrismon plus rheinland" mit dem Titel "Trauer und Tränen sind auch gut".


mehr

Kein Bild

PEP: Leistungen und Engagement gewürdigt

Christian Drägert, Vizepräsident der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), hat die Leistungen und das hohe Engagement der Redaktion PEP gewürdigt.


mehr

Artikelbild

Kirchliche Hochschule feiert Jubiläum

Gemeinsames Leben und konzentriertes theologisches Arbeiten - das macht die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel aus, die jetzt Jubiläum hat.


mehr

Artikelbild

Reformationstag: eine radikale Botschaft

Zu Reformation und Reformationstag gehört eine radikale Botschaft, sagt die Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Petra Bosse-Huber. 


mehr

Artikelbild

"Herausragender Dokumentarfilm"

"Hunger" heißt ein herausragender Fernseh-Dokumentarfilm.


mehr

Artikelbild

Flüchtlingsdramen an der EU-Südgrenze

Die 13. Europäische Asylrechtstagung in Palermo auf der italienischen Insel Sizilien dreht sich um Flüchtlingsschicksale im Mittelmeerraum.


mehr

Kein Bild

Mülheim/Ruhr: Musik-Festival verlangt die Utopie

„Utopie jetzt!“ heißt das 9. Festival Neue Musik Mülheim in der evangelischen Petrikirche in Mülheim an der Ruhr. Vom 22. bis 24. Oktober gibt dort Konzerte.


mehr

Artikelbild

Kirchen gedenken reuevoll der Deportation nach Gurs

Mit „Scham und Reue“ gedenken die Kirchen in Südwestdeutschland dieser Tage der Deportation jüdischer Bürgerinnen und Bürger vor 70 Jahren.


mehr

Artikelbild

Zwischen Chancen und Risiken

Nanotechnologien zwischen Fortschritt und Risiken sind das Thema einer Abendveranstaltung der Akademie. Ein Interview mit Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang über Salben, Sonnenmilch und Silberpartikel.


mehr

Kein Bild

In Köln Bedauern über verkaufsoffenen Reformationstag

Der Reformationstag 2010 ist auch in der Kölner Innenstadt ein verkaufsoffener Sonntag. Das bedauert Stadtsuperintendent Rolf Domning.


mehr

Kein Bild

Düsseldorf: Empörung über Ladenöffnung am 31. Oktober

Evangelische und katholische Kirche in Düsseldorf protestieren gegen die Sonntagsöffnung von Geschäften am 31. Oktober, dem Sonntag und Reformationstag.


mehr

Kein Bild

Trier und Simmern-Trarbach: Film hilft Migranten bei Berufswahl

Der Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach hat einen Film produziert, der Jugendlichen bei der Berufswahl helfen soll.


mehr

Artikelbild

Sie bringt Hilfe nach Afghanistan

Die Ärztin Dr. Najiba Behmanesh aus Bad Kreuznach bringt dieser Tage erneut Hilfe nach Afghanistan: gespendete Medikamente und medizinische Geräte.


mehr

Artikelbild

Dagmar Müller leitet nun die Frauenhilfe

Dagmar Müller ist neue Leitende Pfarrerin der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland und ihrer Diakonischen Einrichtungen. Sie folgt Anke Kreutz, der neuen Direktorin der Landjugendakademie.


mehr

Artikelbild

Aufgaben im Pfarrdienst diskutieren

Argumente und Gesichtspunkte tauschen ist das Ziel des Online-Forums pfarrberuf.de, ein Projekt zum Buch "Berufen – wozu? Zur gegenwärtigen Diskussion um das Pfarrbild in der Evangelischen Kirche".


mehr

Kein Bild

Jahr der Taufe: Türen des Glaubens öffnen

Das Jahr 2011 soll im Rahmen der Reformationsdekade die Taufe zum Schwerpunktthema haben. Das „Jahr der Taufe“ wird unter dem Motto „Gottesgeschenk“ stehen


mehr

Artikelbild

Austausch bilanziert und weiterentwickelt

Die auf der Wartenseevereinbarung von 2008 fußende Zusammenarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) mit drei Schweizer Kantonalkirchen wird fortgeführt


mehr

Kein Bild

Fundraising und das persönliche Gespräch

"Fundraising Face to Face - Menschen ansprechen, begeistern und gewinnen" lautet das Thema des Rheinischen Fundraising-Kongresses am 16. November.


mehr

Kein Bild

In Bonn erstmals protestantische Stadtführungen

Auf die Spuren evangelischer Stadtgeschichte in Bonn macht sich die erste evangelische Stadtführung. Das Motto: "Evangelisches Leben in Bonn"


mehr

Kein Bild

Frage nach einem Leben in Würde

"Vater und Mutter ehren...? Leben in Würde für Jung und Alt!" Dieses Jahresthema steht über dem Männersonntag am 17. Oktober.


mehr

Artikelbild

Reif für realistische Lösungen, reif für Frieden

Avi Primor hat immer noch Kultstatus. Und so konnte sich die Evangelische Akademie im Rheinland bei ihrer Nahost-Tagung mit dem einstigen israelischen Botschafter vor Anmeldungen nicht retten.


mehr

Artikelbild

"Diese Begegnung hat mich verändert"

Sie sei das Schönste und Beste gewesen und habe ihn verändert, sagt einer der Organisatoren der Ökumenischen Partnerschaftsbegegnung im Kirchenkreis Essen mit Menschen aus neun Partnerkirchen.
mehr

Artikelbild

"Sehr ernsthaft diskutiert"

Die rheinischen Delegierten loben die wirklich ernsthafte Diskussion über das Hauptthema Gewalt und die intensiven Beratungen über das Verhältnis von Mission und Entwicklungsarbeit.


mehr

Artikelbild

Häusliche Gewalt ächten

Mit einem Aufruf zur Überwindung von häuslicher Gewalt endete die 5. Vollversammlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) am Mittwochabend in Daressalam/Tansania.


mehr

Artikelbild

Kirchen wichtige Partner in Sachen Integration

„Integration ist heute keine ,Gedöns’-Frage mehr“, sagte der ehemalige nordrhein-westfälische Integrationsminister Armin Laschet (CDU) in Anspielung auf ein Wort des einstigen SPD-Bundeskanzlers.


mehr

Artikelbild

Die Wunden der Kranken gewaschen

"Die Mission hat den Kirchen des Südens viel Gutes gebracht.“ Das sagte Dr. Fidon Mwombeki, Generalsekretär der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), bei der 5. VEM-Vollversammlung in Tansania.


mehr

Kein Bild

Sachliche Beschreibung der Wirklichkeit

In der Debatte um die Rede des Bundespräsidenten Christian Wulff am 20. Tag der Deutschen Einheit spricht Präses Nikolaus Schneider von einer sachlichen Beschreibung der Wirklichkeit.


mehr

Artikelbild

"Gezeiten" in der Telefonseelsorge

Im Vorgarten der Kirche: Die ökumenische Telefonseelsorge Düren-Heinsberg-Jülich feierte ihr 30-jähriges Bestehen.


mehr

Artikelbild

Ein Theologiestudium andenken

"Evangelische Theologie studieren" heißt die Informationstagung für Schülerinnen und Schüler vom 12. bis 14. November 2010 in Wuppertal.


mehr

Artikelbild

Volle Kirchen, tolle Programme

Zufrieden sind die Veranstalter mit dem Verlauf der 1. Nacht der offenen Kirchen in Ratingen, Mettmann, Erkrath, Haan und Hilden.


mehr

Artikelbild

Vollversammlung in Tansania begonnen

Als große Ehre für die Ost- und Küstendiözese der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania hat es ihr leitender Bischof bezeichnet, dass die VEM-Vollversammlung in Tansania stattfindet.
mehr

Kein Bild

Neunkirchen: "Wärmestubb" feiert 15-jähriges Bestehen

Die ökumenische "Wärmestubb" in Neunkirchen im Saarland lud anlässlich des Jubiläums zum Empfang und zu einem "Tag der offenen Tür".


mehr

Kein Bild

Düsseldorf: evangelisch sein im Jahre 2010

Welche Bedeutung es anno 2010 hat, evangelisch zu sein, und welche Rolle dabei die beiden Reformatoren Martin Luther und Philipp Melanchthon spielen, ist Thema der neuen Ausgabe von "bei uns".


mehr

Artikelbild

Mettmann: Nacht der offenen Kirchen

"Dein ist der Tag, dein ist die Nacht“ lautet das Motto der 1. Nacht der offenen Kirchen am 1. Oktober in Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann.


mehr

Artikelbild

Internationales Orgelfestival beginnt

Das fünfte Internationale Düsseldorfer Orgelfestival (IDO) beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, unter anderem mit Superintendent Ulrich Lilie.


mehr

Artikelbild

Beratungen über weitere Schritte gegen Gewalt

Die Hauptstadt von Tansania ist Tagungsort der fünften Vollversammlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) vom 3. bis 6. Oktober. Hauptthema sind Fragen der Überwindung von Gewalt.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.