EKiR-News

März 2003

Artikelbild

Von Kriegen und Informationen

Dass das erste Opfer eines Krieges die Wahrheit ist - dieser unerträglichen Feststellung ist eine Dokumentation gewidmet. Das Thema ist wieder aktuell
mehr

Kein Bild

Grundsätzliches Lob, Kritik im Detail

Differenziert hat die evangelische Kirche zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Bildung und Erziehung/Schulrechtsänderungsgesetz in Nordrhein-Westfalen Stellung genommen
mehr

Artikelbild

Evangelische und katholische Ostergottesdienste

Die ökumenische Datenbank für Ostergottesdienste - damit Sie wissen wo Kreuz und Auferstehung gefeiert werden
mehr

Artikelbild

Tariferhöhung beschlossen

2,4 Prozent mehr Gehalt schon in diesem Jahr: Kirche und Diakonie übernehmen den Tarifabschluss im öffentlichen Dienst. Die Details über die Bezüge
mehr

Artikelbild

Das Miteinander bewahren

Kritik am Irak-Krieg und Selbstkritik übte der designierte Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Nikolaus Schneider, beim Ökumenischen Friedensgebet in der Duisburger Salvatorkirche
mehr

Kein Bild

Zum Chat mit Fliege

Der rheinische Pfarrer Jürgen Fliege, besser bekannt als TV-Moderator, beantwortet in einem Chat des Bundesfamilienministeriums Fragen zum Irak-Krieg
mehr

Artikelbild

"Ich suche den Frieden"

Gebete und Lieder, andere Texte und ein kompletter Gottesdienst-Vorschlag: An dieser Stelle finden Sie Vorschläge für das Gebet für den Frieden
mehr

Kein Bild

Bedauern über den Kriegs-Beginn

Stimmen aus der UCC, der EKiR-Partnerkirche in den USA, warnten frühzeitig vor einem möglichen Irak-Krieg. nun heißt es: "Wir bedauern, dass unsere Regierung den Krieg gewählt hat."
mehr

Artikelbild

"Der Krieg im Irak betrifft uns alle"

Die „tiefe menschliche Verbundenheit“ mit den muslimischen Nachbarinnen und Nachbarn haben evangelische und katholische Kirche in Duisburg betont. Zu dem Moschee-Besuch war auch der NRW-Ministerpräsident gekommen
mehr

Artikelbild

"Enttäuschung, Trauer, Bitterkeit"

Mit "Enttäuschung, Trauer, Bitterkeit" hat der Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, auf den Beginn des Irak-Kriegs reagiert
mehr

Artikelbild

Kirchen besuchen Duisburger Moschee

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Peer Steinbrück begleitet am Freitag Kirchenvertreter beim Besuch in einer Duisburger Moschee und nimmt anschließend am Ökumenischen Friedensgebet in der evangelischen Salvatorkirche teil
mehr

Artikelbild

Heute ist der Tag X

Die Vereinigten Staaten haben mit Angriffen auf den Irak begonnen. In zahlreichen Städten treffen sich heute am "Tag X" Menschen zu Demonstrationen und anderen Aktionen. Ein Überblick für die Städte zwischen Emmerich und Saarbrücken
mehr

Artikelbild

Material zur EKiR-Kampagne

Plakate und Postkarten, Windlichter und Aufkleber: Material zur Aktion „Aufstehen für Frieden und Gerechtigkeit“ der Evangelischen Kirche im Rheinland ist ab sofort bestellbar
mehr

Artikelbild

"Ausdruck des Scheiterns der Politik"

Mit tiefstem Bedauern haben führende Kirchenleiter den Beginn des Kriegs gegen den Irak aufgenommen. Sie empfänden "große Trauer", heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von Präses Manfred Kock, Bischof Karl Lehmann und Bischof Walter Klaiber
mehr

Kein Bild

Vom Erfolg von "Himmel und Erde"

Das Kirchenmagazin "Himmel und Erde" in den NRW-Lokalradios hat eine Rekordquote erreicht
mehr

Artikelbild

Über die Gründerin der Grünen Damen

Am 20. März erscheint auf der Leipziger Buchmesse die Biografie über Brigitte Schröder, die Gründerin der Grünen Damen
mehr

Kein Bild

epd bietet Themenübersicht zum Irak-Konflikt an

Lichterketten, Friedensgebet und Stellungnahmen, politische Statements, Warnungen und Handlungen: Der epd stellt seine Nachrichten zum Irak-Konflikt in einem Spezial zusammen
mehr

Artikelbild

Gesundheit zwischen Solidarität und Beitrag

Wie könnte eine gerechte Gesundheitsreform aussehen? Um dieses Thema gings beim diesjährigen "Sozialpolitischen Aschermittwoch der Kirchen" in St. Gertrud in Essen
mehr

Artikelbild

"Selig sind, die Frieden stiften"

Angesichts des „aufs Äußerste“ gefährdeten Friedens hat der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Manfred Kock, erneut zum Gebet aufgerufen. Der Brief des Präses an die Kirchengemeinden und Kirchenkreise
mehr

Kein Bild

ÖRK lädt zu Online-Unterschriften ein

Ein "präventiver Krieg" ist unmoralisch, heißt es in der Erklärung von Kirchenleitern aus aller Welt. Der Ökumenische Rat der Kirchen (Genf) ruft dazu auf, diese Erklärung online zu unterzeichnen
mehr

Kein Bild

Die Plakatmotive zur Ansicht

Zwei Motive hat die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) für die Plakate und Postkarten zur Aktion "Aufstehen für Frieden und Gerechtigkeit" ausgewählt. Eine Voransicht
mehr

Artikelbild

Von "Unglaublich" bis Glaube

Acht Tage lang geht es bei Pro Christ um die Entdeckung des Glaubens. Im Mittelpunkt der Abende steht die Verkündigung der guten Nachricht.
mehr

Artikelbild

In USA gegen Krieg argumentiert

Mit Worten und Gebeten, Beschwörung und Argumentation will die evangelische Kirche weiterhin gegen einen möglichen Irak-Krieg Position beziehen. Während einer USA-Reise betonte eine Delegation mit dem EKD-Ratsvorsitzenden Präses Kock diese Haltung
mehr

Kein Bild

Ahlan wa sahlan - willkommen im Libanon

Am ersten Freitag im März feiern Frauen in 170 Ländern ökumenisch den Weltgebetstag der Frauen. Die Liturgie des Gottesdienstes verfassen jeweils Frauen eines Landes für die Welt. Die diesjährige Liturgie stammt aus dem Libanon
mehr

Artikelbild

Angebote und Aufrufe für eine bewusste Zeit

Unter dem Motto "Lebensträume" steht die diesjährige Fastenaktion "Sieben Wochen ohne". Die Auto-Fastenaktion 2003, zu der neben anderen die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) aufruft, steht in diesem Jahr unter dem Motto "Heilsam in Bewegung kommen"
mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.