Nachruf

Der liebe Gott hat dich engagiert

"Wir sehen uns wieder", schrieb Hanns Dieter Hüsch. Wir sehen uns wieder, ruft Superintendent Klaus Eberl dem Kabarettisten nach, der in der vergangenen Nacht gestorben ist. "Der liebe Gott hat dich engagiert... Daueranstellung, kein Gastspiel".

Starb nach langer Krankheit: der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch. Starb nach langer Krankheit: der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch.

Lieber Hanns Dieter
gerade jetzt
wo mein schwarzer Anzug
in der Reinigung ist
für Weihnachten
hast du dich allein auf den Weg gemacht
Einmal
hast du versprochen
mich mitzunehmen
wenn du den lieben Gott besuchst
in Moers oder Köln
Jetzt
schau ich dir traurig nach
Du läufst ohne mich geradeaus
immer weiter
bis sich Himmel und Erde berühren
hin zu der schmalen Grenze
zwischen Leichtsinn und Schwermut
wo alles zusammenkommt
der Acker sich in Wolken verliert
die Angst von der Hoffnung aufgesogen wird
wie im Traum
Hast eingepackt
Zahnbürste und Geschichten
der liebe Gott hat dich engagiert
zur Erheiterung
des Himmels
Daueranstellung
kein Gastspiel
Bestell liebe Grüße
Gern hätt’ ich gewusst
ob ER
tatsächlich aussieht
wie eine Mischung
aus Jack Lemmon und Danny Kaye
oder ob das
wieder mal
nur ein Versuch war
das Schwere leicht zu sagen
Grüß auch die andern
die dort wohnen
Mutter, Onkel und Tante
die Freunde
Hagenbuch und Ditz Atrops
Während ich dir nachschaue
summ ich deine Lieder
voller Wärme und Güte
Sehnsucht und Einsamkeit
Elend und Liebe
und Gottvertrauen
und Gottvertrauen
Ich weiß
Wir sehen uns wieder

Klaus Eberl

 

 

 

Foto: Stefan Rahmann /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Dienstag, 6. Dezember 2005. Die letzte Aktualierung erfolgte am Montag, 12. Dezember 2005. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.