Grosseltern (1)

Glück pur in einer besonderen Beziehung

Nein heißt Nein, wie bei den Eltern. Aber Extra-Zeit zum Toben und Kuscheln ist immer drin, bei den Großeltern. Die Verbindung von Enkeln und Großeltern ist eine besondere Beziehung. Ein EKiR.de-Dossier.

Wiegen-Bau fürs dritte Enkelkind: Ehepaar Sander aus Engelskirchen mit den Enkeln Mia und Cedric. Wiegen-Bau fürs dritte Enkelkind: Ehepaar Sander aus Engelskirchen mit den Enkeln Mia und Cedric.

„Aufräumen kann ich immer noch“, sagt Martina Sander. Die 47-Jährige ist Großmutter. Und zusammen mit ihrem Mann Eberhard hütet sie einen Tag die Woche ihre beiden Enkelkinder. Für das Ehepaar steht fest: Enkelkinder zu haben ist „Glück pur“. Das Zusammensein mit den Kleinen genießen und sie ein bisschen verwöhnen - das ist den Sanders wichtig.

Verwöhnung ohne Ende? Nein, das Maß muss stimmen, wie die unsere sieben Tipps zum gelingenden  Miteinander von Enkeln, Eltern und Großeltern zeigen.

Ein EKiR.de-Dossier zum Thema Großeltern von Karin Vorländer.

 

 

 

13.12.2005

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 12. Dezember 2005. Die letzte Aktualierung erfolgte am Dienstag, 13. Dezember 2005. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.