EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Nussknackermuseum Figuren aus dem Nussknackermuseum in Neuhausen im Erzgebirge

20. Dezember 2015

Nussknacker

Das Erzgebirge hat der Advents- und Weihnachtszeit manch schönen Gegenstand beschert. Ob Pyramiden, Räuchermännchen, Lichterbögen oder den Nussknacker – die kunstvollen Produkte verschönern seit Anfang des 19. Jahrhunderts die adventlich geschmückten Wohnungen.

Für die Menschen im Erzgebirge öffnete das Interesse an ihren gedrechselten und geschnitzten Figuren eine dringend benötigte neue Erwerbsquelle: Nach dem Ende des Bergbaus fanden sie Arbeit in den zahlreichen Handwerksbetrieben. Die Gestalt des Nussknackers hat der Weihnachtszeit aber auch eine musikalische Attraktion beschert: Das Ballett von Peter Tschaikowski rund um einen märchenhaften Nussknacker gehört zum festen Programm zahlreicher Theaterhäuser in der Adventszeit.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / Foto: Wikimedia Commons / René Röder / 20.12.2015



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung