Koblenz

Neuer Kollege in der Jugendarbeit

Neuer Leiter der Abrechnungsstelle Rheinland-Süd und Vertreter der Evangelischen Jugend im Rheinland in jugendpolitischen Gremien in Rheinland-Pfalz ist Kai Müller (40). Er ist Nachfolger von Rainer Schmitz, der Ende Januar in den Ruhestand ging.

Müller, Diplom-Erziehungswissenschaftler und Sexualpädagoge, nimmt die Stelle in Koblenz mit halber Stundenzahl wahr. Daneben arbeitet der verheiratete Vater eines sechsjährigen Jungen freiberuflich als Dozent am Institut für Sozialpädagogik in Dortmund. Bis zu seinem Amtsantritt in Koblenz war Müller Jugendleiter der Evangelischen Kirchengemeinde Winningen. Er sei humorvoll, engagiert und motivierend - so beschreibt sich der neue Mitarbeiter im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) selbst.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / jh, neu / 16.07.2013



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung