EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
EKiR-News

August 2015

 

Artikelbild

„Überaus bereichernde Erfahrung“

Baukastensystem für die Website der Kirchengemeinde. Strategien gegen rechte Hetze gegen Flüchtlinge im Internet. Pro und Contra WhatsApp-Gruppe von Kindergarteneltern. Das sind nur drei von vielen möglichen Themen beim Barcamp Kirche Online 2015 in Essen. 


mehr

Artikelbild

Lust auf Psalmen

„Neige deine Ohren zu mir, hilf mir eilends!“ Im Alten Testament finden sich die Psalmen. Es sind Bitten, wie dieses Flehen gegenüber Gott. Es sind Klagen, Flüche, Dank. Die 150 Psalmen sind ein Schatz für das Leben und den Glauben, den Gottesdienst und das Gebet. 


mehr

Artikelbild

"Es braucht Menschen wie ihn, die Barmherzigkeit und Mitgefühl vorleben"

Am 4. September vor 50 Jahren starb Albert Schweitzer. Der Nobelpreisträger war nicht nur Arzt, Theologe und Musiker, er war auch Philosoph. Mit Schweitzers "Weltanschauung der Ehrfurcht vor dem Leben" hat sich Dr. Thomas Weckelmann wissenschaftlich beschäftigt.


mehr

Kein Bild

Mirjamsonntag: Weisheit einweben

Um die Gemeinschaft von und die Gerechtigkeit zwischen Frauen und Männern in Kirche und Gesellschaft geht es am Mirjamsonntag. Dieser ist immer der 14. Sonntag nach Trinitatis – dieses Jahr also der 6. September. 


mehr

Kein Bild

Fortbildungsangebote zum Thema Kindergottesdienst

Die Arbeitsstelle Kirche mit Kindern hat das Jahresprogramm 2015/2016 veröffentlicht. Angeboten werden Seminare und Tagungen zum Thema Kindergottesdienst für ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitende im nördlichen und südlichen Rheinland. 


mehr

Kein Bild

Vater-Kind-Gruppen und spirituelle Angebote

Angebote speziell für Männer, Väter und Großväter bietet der Bereich „Männerarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland“ an. 


mehr

Kein Bild

Tipps für den Gemeindebrief und Öffentlichkeitsarbeit mit Facebook

Das Programm „Kirche kommuniziert“ der Evangelischen Medienakademie bietet in den kommenden Wochen wieder spannende Themen an. 


mehr

Kein Bild

#bckirche: Ein Beitrag von Stefan Koppelmann

Als "überaus bereichernde Erfahrung" hat Stefan Koppelmann, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises Essen, das Barcamp im vergangenen Jahr empfunden. In diesem Beitrag wirbt er für das Barcamp Kirche Online vom 18. bis 20. September in Essen


mehr

Artikelbild

Eine Entdeckungsreise zu sehenswerten Kirchbauten

„Sie sind Gotteshäuser für Gläubige, Baudenkmäler für Touristen und traditionelle Wahrzeichen ihrer Heimat für die Einheimischen: Von Kirchbauten geht seit jeher eine Faszination aus.“ So heißt es im Vorwort des neuen Reiseführers „Von Türmen, Kanzeln und Altären". 


mehr

Artikelbild

Viele Ängste rund um die Organspende

Bundesweit warten rund 11.000 Patientinnen und Patienten auf ein lebensrettendes Spendenorgan. Doch nur knapp 900 Organe standen im vergangenen Jahr zu Verfügung. Trotz Werbekampagnen für eine größere Spendenbereitschaft entscheiden sich viele Deutsche dagegen.


mehr

Artikelbild

"Es lohnt sich!"

"Ich möchte dazu beitragen, dass Gemeinden auch morgen noch lebendig sein können", sagt Margarete Preis. Die 58-jährige Religionspädagogin engagiert sich im Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Urdenbach - mit immer neuer Begeisterung.


mehr

Artikelbild

Mit Klapptisch, Zelt und Kirchenmobil ins Grüne

Der Sommer ist die Zeit der Open-Air-Gottesdienste. Sie werden unter offenem Himmel noch bis zum 4. Oktober im Programm der „Kirche im Grünen“ an vielen Orten in der Evangelischen Kirche im Rheinland gefeiert.


mehr

Artikelbild

Kreativität weitet

Ein Jahr lang waren sie auf der Grenze zwischen Bibeldidaktik, ästhetischer Bildung und Sozialer Arbeit unterwegs. Gemeinsam mit einem Künstler, einer Künstlerin haben sie in ihren Gemeinden oder Dienstbezügen Projekte entwickelt.


mehr

Artikelbild

Engel, Riten, Nächstenliebe

Mit prähistorischen Religionen, dem "Problem of God", mit Engeln, Riten und Nächstenliebe beschäftigen sich Sonderausstellungen in nordrhein-westfälischen Museen. Mehrere Ausstellungen mit religiösen Bezügen sind in den nächsten Monaten zu sehen.


mehr

Kein Bild

Orientierungstagung

Die Evangelische Kirche im Rheinland bietet auch vom 20. bis 22. November 2015 wieder eine Orientierungstagung "Evangelische Theologie studieren" an. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Gymnasien, Gesamtschulen und Beruftskollegs.


mehr

Artikelbild

Zuflucht im alten Pfarrhaus

Baumärkte, Turnhallen, Verlagshäuser - Kommunen brauchen Raum für Flüchtlinge. Auch Kirchengemeinden engagieren sich. In Bergisch Gladbach bietet ein altes Pfarrhaus Zuflucht für eine Familie. 


mehr

Artikelbild

Auf der Suche nach Bildern von Gott

Mädchen und Jungen sowie junge Erwachsene aus Nordrhein-Westfalen (NRW) sind willkommen beim Bibelwettbewerb "Selfie von Gott".  Dazu lädt die ökumenische Stiftung Bibel und Kultur ein. Die Arbeiten der Teilnehmenden werden in vier Altersstufen bewertet.


mehr

Artikelbild

„Angeregt, berührt und inspiriert“

Sie haben gehört, geredet und vor allem geschaut: Die Leitungen des Erzbistums Köln und der Evangelischen Kirche im Rheinland mit Rainer Maria Kardinal Woelki und Präses Manfred Rekowski an der Spitze trafen sich in Köln in der Kunstausstellung „playing by heart“. 


mehr

Artikelbild

Auf jeder Seite eine Entdeckung

Schule fängt an! Da ist Gott dabei. In NRW-Grundschulen werden die Einschulungen mit der Aktion „Unterwegs in Gottes Welt“ begleitet. Was es damit auf sich hat, erläutert Landeskirchenrat Eckhard Langner.


mehr

Artikelbild

Ein Modellprojekt, das Schule machen soll

Premiere in der Johannes-Löh-Gesamtschule in Burscheid: Ab dem neuen Schuljahr gibt es dort phasenweise einen kooperativen evangelisch-katholisch-muslimischen Religionsunterricht. Ein entsprechendes Modellprojekt wurde nun vorgestellt.


mehr

Artikelbild

Höllenmaul und Seelenwaage

Die Wandmalerei aus dem Mittelalter macht auch heute noch Eindruck: Wird die Frau, die da verloren in der Waagschale sitzt, gerettet werden oder gewinnen die Mächte der Finsternis? Gleich fünf Teufel versuchen mit ihrem Gewicht die Seelenwaage nach unten zu ziehen.


mehr

Kein Bild

Kölsche Lieder und Luthers Theologie

Mit einem interreligiösen Lutherprogramm lädt „Klüngelbeutel“ zu einer kabarettistischen Achterbahnfahrt ein. Das Kölner Kirchenkabarett feiert in diesem Jahr das 25. Jubiläum und präsentiert dazu passend zur Domstadt das elfte Programm.


mehr

Artikelbild

Da steht die Zeit still

Die Unterbarmer Hauptkirche und die Friedhofskirche in Wuppertal, die Citykirchen in Barmen und Elberfeld - sie alle sind am 70. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf die japanische Stadt Hiroshima geöffnet, laden zu Andacht und Gebet. Um 8.15 Uhr.


mehr

Kein Bild

„Zurück ins Paradies?“ – Arbeitshilfe zum Schöpfungstag

Zum Tag der Schöpfung am 4. September hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in NRW eine Arbeitshilfe publiziert. Das Heft mit dem Titel „Zurück ins Paradies?“ kann als Datei auf der Website heruntergeladen und als gedruckte Ausgabe bestellt werden.


mehr

Artikelbild

Online-Sicherheit als Thema der Begegnungen

Noch bis 9. August hat die Evangelische Jugend im Rheinland 14 Jugendliche aus St. Petersburg in Russland zu Gast. Es ist der Gegenbesuch nach einer ersten Begegnung vor einem Jahr in St. Petersburg. 


mehr

Artikelbild

Wenn Steine erzählen

"Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind“, hat der Philosoph Immanuel Kant in seiner "Kritik der reinen Vernunft" formuliert.  Das gilt für die Kunst, für die Architektur, das gilt auch für Kirchen, ihre Innenräume und ihre Ausstattung.


mehr

Artikelbild

Drei Flügel für eine Welt mit Strom

Drei Flügel aus Holz, 1,80 Meter im Durchmesser und 250 Watt Leistung – 13 Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika haben in fünf Tagen eine Kleinwindturbine gebaut, organisiert vom Studienbegleitprogramm der Evangelischen Studierendengemeinden im Rheinland.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

11.05.2015



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.