EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Dr. Jürgen Thiesbonenkamp (r.) ist neuer Vorsitzender der Rheinischen Bibelwerks, er folgt Dr. Alexander B. Ernst. Dr. Jürgen Thiesbonenkamp (r.) ist neuer Vorsitzender der Rheinischen Bibelwerks, er folgt Dr. Alexander B. Ernst.

Rheinisches Bibelwerk

Neues Jahr, neuer Vorsitzender

Dr. Jürgen Thiesbonenkamp, ehemaliger Moerser Superintendent und Kindernothilfe-Chef, hat zum neuen Jahr den Vorsitz im Vorstand des Evangelischen Bibelwerks im Rheinland übernommen. Dem Vorstand gehört er seit September 2013 an. 

Bei seiner Wahl hatte Thiesbonenkamp mit dem Wort eines nigerianischen Christen an die Bedeutung der Bibel erläutert: „Wir brauchen Brot, um leben zu können, wir brauchen die Bibel, um leben zu wollen.“ Thiesbonenkamp knüpfte damit an Erfahrungen aus der Arbeit als Seemannspastor der Eglise Evangélique du Cameroun in Douala in Kamerun von 1977 bis 1984 an.

Der langjährige Gemeindepfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Friemersheim in Duisburg-Rheinhausen übernimmt die Aufgabe von Dr. Alexander B. Ernst, Dozent für Hebräisch und Ephorus der Kirchlichen Hochschule Wuppertal-Bethel, der den Vorstand seit 2005 geleitet hatte.

Die Arbeit des Bibelwerks mit einem kleinen Team in Wuppertal sowie ehrenamtlich Mitarbeitenden gliedert sich in vier Bereiche. Das Bibelzentrum in Wuppertal vermittelt die Geschichten und Geschichte der Bibel sowie deren Aktualität in einer Ausstellung und begleitenden Veranstaltungen.

Unter dem Stichwort „Bibel Vor Ort“ finden Wanderausstellungen, Vorträge, Bibelwochen und andere Veranstaltungen in Gemeinden des Rheinlands von Emmerich bis Saarbrücken statt. Projekte der Bibelverbreitung in der Region sind zum Beispiel Bibeln für offene Kirchen sowie Bibeln für die Seelsorge in Justizvollzugsanstalten, diakonischen Einrichtungen und Gemeinden anderer Sprache. Mit der Aktion Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft unterstützt das Bibelwerk Übersetzungen und Verbreitung der Heiligen Schrift international.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / vis, neu / 06.01.2015



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.