Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Am 16. Mai Referate und Diskussion des bibor-Institutes der Universität

Bonner Schlossgespräch: Bildung zwischen Kompetenz und Kommerz

Pressemitteilung Nr. 82/2013

Die ersten „kompetenzorientierten Bildungspläne“ sollen für die Höhere Berufsfachschule, Bereich Wirtschaft und Verwaltung, zum 1. August in Kraft treten. In Nordrhein-Westfalen wird daher viel über die angenommene Ökonomisierung der Bildung diskutiert: Wie verändern sich Schule und Bildung, wenn sie an Output und Kompetenz gemessen werden? Gibt es die vermeintliche Ökonomisierung tatsächlich? Wird Bildung eine Ware, zu der man sich Zugang erkaufen muss, um sich anschließend besser selbst vermarkten zu können?

Diese und ähnliche Fragen zum Thema „Berufliche Bildung zwischen Kompetenz und Kommerz“ werden beim Schlossgespräch am Donnerstag, 16. Mai, von 11 bis 16 Uhr im Festsaal der Universität Bonn diskutiert. Es lädt ein das Bonner evangelische Institut für berufsorientierte Religionspädagogik (bibor) der Universität.

Gastreferenten sind Dr. Matthias Burchardt (Universität Köln, z. Zt. PH Ludwigsburg), Prof. Volker Ladenthin (Universität Bonn) und Prof. Bernd Schröder (Universität Göttingen).

Mehr zu Programm und Institut:
http://www.bibor.uni-bonn.de/

Entwürfe der Bildungspläne:
http://www.berufsbildung.nrw.de/cms/lehrplaene-und-richtlinien/hoehere-berufsfachschule/hoehere-berufsfachschule-entwuerfe.html

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 8. Mai 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Dienstag, 14. Mai 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf/Bonn / EKiR-Pressestelle / 08.05.2013



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.