Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Am 1. August 2012 ist sein Dienstbeginn bei der ESG

Studierendengemeinde Koblenz: Neuer Landespfarrer heißt Burkhard Leh

Pressemitteilung Nr. 92/2012

Zum 1. August wird Burkhard Leh zum Landespfarrer bei der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) in Koblenz berufen. Das hat die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland beschlossen. Burkhard Leh ist derzeit Pfarrer der Gemeinde Stieldorf-Heisterbacherrott, die Ortsteile von Königswinter und St. Augustin umfasst. Dort arbeitet er seit 1987. Nach dem Studium in Wuppertal, Tübingen, Heidelberg und Bonn hatte er sein Vikariat in Düsseldorf-Benrath absolviert.

Burkhard Leh ist Mitglied der landeskirchlichen Prüfungskommission im Bereich Homiletik und Kirchenrecht. Er hat mehrfach das Jugendprogramm des Missionale-Treffens in Köln gestaltet.

Die Stelle bei der Evangelischen Studierendengemeinde Koblenz wird mit einem Dienstumfang von 50 Prozent besetzt.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 22. Juni 2012. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 22. Juni 2012. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf/Koblenz / EKiR-Pressestelle / 22.06.2012



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.