Kaiserswerther Diakonie

Angehende Medizinische Dokumentare gewinnen IT-Preis

Schülerinnen und Schüler des Ausbildungsgangs "Medizinische Dokumentation" am Kaiserswerther Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe haben den ersten Preis des bundesweiten IT-Wettbewerbs „Schule und Cloud“ gewonnen, berichtet die Kaiserswerther Diakonie.

Der erste Platz ist dotiert mit einem Preisgeld in Höhe von 1470 Euro. Das Preisgeld wollen die Preisträger zu gleichen Teilen an das Kinderhospiz Regenbogenland und zugunsten von lebertransplantierten Kindern an die Uniklinik Essen spenden. Über den Preis hinaus gab es für die Preisträger noch dies: Der Ausbildungsgang kann ein Jahr lang kostenfrei 20 Kleinstrechner für den Einsatz von Cloudprogrammen nutzen. Der Wettbewerb war ausgeschrieben von der Kieler Firma fat IT solutions in Zusammenarbeit mit Igel Technology, Blue Forge und Amazon Web Services.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu / 26.06.2013



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung