EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
EKiR-News

Dezember 2017

Artikelbild

Durst nach Wasser, Durst nach Gerechtigkeit stillen

„Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ So lautet die biblische Losung für das neue Jahr 2018. Sie kommt aus der Offenbarung des Johannes. Darauf auch nimmt Präses Manfred Rekowski in seiner Neujahrsbotschaft Bezug. Diese Verheißung gelte im wörtlichen wie auch im übertragenen Sinne.


mehr

Artikelbild

App für Frühgeborene unterstützt Eltern und Fachpersonal

Wenn ein Baby deutlich zu früh zur Welt kommt, ist das für die Eltern eine große Belastung. Eine App hilft dabei, die schwere Zeit durchzustehen. Entwickelt wurde sie in der Universitätsklinik Essen.
 


mehr

Artikelbild

„Gott setzt große Stücke auf seine Weihnachtsbotschafter“

Menschen sollen Weihnachtsbotschafterinnen und -botschafter werden. Dazu hat der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, aufgerufen. In seiner Predigt im Heiligabendgottesdienst in der Düsseldorfer Johanneskirche sagte der 59-jährige Theologe: „Gott setzt große Stücke auf seine Weihnachtsbotschafter."


mehr

Gott ist nahe

Die Hoffnung, dass unsere Welt kein gottverlassener Ort ist, das ist das Geschenk, um das es an Weihnachten geht. In seinem Weihnachtsvideo verdeutlicht Präses Manfred Rekowski die Weihnachtsbotschaft: "Gott wird Mensch, Gott ist nahe".


mehr

Artikelbild

"Ich verkünde euch große Freude!"

Eine junges Paar sucht einen Ort, um sein Kind zur Welt zu bringen. Ein eiteler Kaiser ordnet eine Volkszählung an. Hirten haben eine seltsame Erscheinung. Unsere Fotostory erzählt vom Krippenspiel in Essen-Haarzopf. Klicken und eintauchen in die Weihnachtsgeschichte! 


mehr

Artikelbild

Mit dem "Grüffelo" aufs Christkind warten

Christvesper, Familiengottesdienst, Andacht besuchen, das Weihnachtsfest feiern: Das Warten auf das Christkind können sich Kinder an Heiligabend mit Märchen und dem "Grüffelo" verkürzen. Für die Erwachsenen gibt es an den Weihnachtstagen im Fernsehen Krimis, Romantik und einen epischen Kampf Gut gegen Böse.


mehr

Artikelbild

"Ruhig mit viel Pathos"

Das Krippenspiel ist in vielen Kirchengemeinden der Weihnachtsklassiker schlechthin. In Essen-Haarzopf wird seit 15 Jahren jedes Mal an Heiligabend dasselbe Stück aufgeführt. Das Interesse ist riesig. In diesem Jahr ist es mit 54 Kindern die größte Aufführung aller Zeiten. Ein Probenbesuch.


mehr

Artikelbild

Weihnachtsgottesdienste - abrufbar im Kalender

Am Sonntag ist vierter Advent und Heiligabend, erster und zweiter Weihnachtstag folgen: Die Kirchengemeinden zwischen Emmerich und Saarbrücken, Aachen und Wuppertal laden zu Gottesdiensten, Andachten und Christvespern ein. Der ekir.de-Kalender informiert über die Termine an den einzelnen Tagen, die Uhrzeiten und die Orte.


mehr

Artikelbild

Kirchen: Im Nahen Osten droht Ende christlicher Präsenz

Zum zweiten Mal haben die beiden großen Kirchen in Deutschland einen Bericht zur Lage der Christinnen und Christen weltweit erstellt. Ihr Fazit: Religionsfreiheit ist immer stärker gefährdet. Besondere Sorge macht ihnen der Exodus der Christinnen und Christen aus dem Nahen Osten.
 


mehr

Kein Bild

Kirchen teilen Sorgen von Siemens-Beschäftigten

Evangelische und katholische Kirche in Mülheim an der Ruhr haben sich angesichts des geplanten Stellenabbaus bei Siemens mit den Mitarbeitenden des Mülheimer Werkes solidarisiert. "Wir teilen die Sorge und Verunsicherung der Arbeitnehmer."


mehr

Artikelbild

Christlichen Glauben auch gegenüber Muslimen begeistert zur Sprache bringen

Schwerpunktthema der Landessynode 2018 ist die Begegnung mit Musliminnen und Muslimen. Zu den weiteren Themen gehören u.a. ein sog. Erprobungsgesetz und die Vorbereitung einer Jugendsynode 2019, wurde in der Pressekonferenz im Vorfeld der Landessynode u.a. mit Präses Manfred Rekowski deutlich.


mehr

"Der Weg nach Kaiserswerth war weit"

Ihr Lebenswerk ist nur ein paar Straßenbahn-Haltestellen entfernt, in der heutigen Kaiserswerther Diakonie im Düsseldorfer Norden: 40 Jahre war Caroline Fliedner (1811 - 1892) Vorsteherin der Diakonissenanstalt Kaiserswerth. Jetzt ziert ihr Porträt eine Wand im Landeskirchenamt.


mehr

Artikelbild

Sorge um Jerusalem und das Heilige Land

Eine Veränderung  des Status' von Jerusalem wird "verstärkt Hass, Auseinandersetzung, Gewalt und Leiden in Jerusalem und im Heiligen Land hervorbringen" und vom Ziel der Einheit weiter entfernen. Das schreiben 13 Jerusalemer Patriarchen und andere Kirchenführer in einem Offenen Brief an US-Präsident Donald Trump.


mehr

Artikelbild

Von Krippen, Pyramiden und gläsernem Baumschmuck

In den Supermärkten weisen schon seit einigen Wochen Spekulatius und Lebkuchen auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit hin. Jetzt stimmen auch viele Museen mit Winter- und Weihnachtsausstellungen auf die Adventszeit an.


mehr

Artikelbild

Notfallseelsorger beim Loveparade-Prozess

Während des Loveparade-Prozesses, der am Freitag im  Congress Center an der Düsseldorfer Messe beginnt,  wird den Hinterbliebenen und Verletzten an jedem Tag ein Team aus Seelsorgern und Psychologen zur Seite stehen. Bei Bedarf können die Teams weiter aufgestockt werden.


mehr

Kein Bild

Was Familien von Kitas brauchen

Familie und Beruf vereinbaren - das ist schwer. Das machte die entsprechende Diskussion bei der Mitgliederversammlung des Rheinischen Verbands Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder in Bonn deutlich.


mehr

Früchte der Stille sammeln

Happy Birthday, Haus der Stille! Heute besteht das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland 25 Jahre. Es feiert stilgerecht mit einer Lichtmeditation im Labyrinth im Garten des Hauses in Rengsdorf im Westerwald. Hinzu kommen 25 weitere Feiern zwischen Altenkirchen und Wuppertal.


mehr

Artikelbild

An das Wohl aller Menschen denken

Unsere Welt braucht dringend Könige, die mit Sanftmut regieren. „Die nicht an die eigene Macht und Reichtum denken, sondern an das Wohl aller Menschen. Die nicht wie tollwütig ihre eigenen Machtbereiche größer beißen.“ Das predigte Vizepräses Christoph Pistorius bei der ökumenischen Adventsandacht in St. Aposteln in Köln.


mehr

Engel - zurück aus dem Weltall

Weit rumgekommen: Zwei Engel aus Pskow - Holz-Figuren in Handschmeichler-Größe - werden nach einem Flug mit der russischen Weltraumkapsel Sojus nun in Pskow aufbewahrt, wo mit rheinischer Unterstützung u.a. eine Werkstatt für Behinderte und ein Heilpädagogisches Zentrum bestehen. Stempelaufdrucke dokumentieren die Weltraumfahrt.


mehr

Artikelbild

Wasser für alle – Wasser ist Leben

Frisches Wasser ist in westlichen Ländern selbstverständlich. Für Millionen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika ist es aber absolute Mangelware. „Wasser für alle“ steht deshalb im Mittelpunkt der 59. Spendenaktion von „Brot für die Welt“. Sie wurde mit einem Festgottesdienst in der Saarbrücker Ludwigskirche eröffnet.


mehr

Advent zum Gucken

Das dritte Törchen unseres digitalen Adventskalenders #siebensekunden ist geöffnet. Verbreitet über Facebook, Twitter, WhatsApp, YouTube, Instagram, Pinterest und E-Mail gibt es jeden Tag einen siebensekündigen Impuls in Form eines Videos.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.