Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Am Sonntag live auf SR2 aus der Saarbrücker Johanneskirche

Klaus Eberl predigt im Radiogottesdienst: „Inklusion – Gottes Schöpfung ist bunt“

Pressemitteilung Nr. 131/2013

Oberkirchenrat Klaus Eberl predigt am kommenden Sonntag, 8. September, im Rundfunkgottesdienst, der ab 10 Uhr live aus der Saarbrücker Johanneskirche auf SR2 Kulturradio übertragen wird. „Inklusion – Gottes Schöpfung ist bunt“ ist der Gottesdienst überschrieben, mit dem das Diakonische Werk an der Saar seine diesjährige Diakoniesammlung eröffnet.

Neben Oberkirchenrat Eberl, Experte zum Thema Inklusion und Leiter der Abteilung Bildung im Landeskirchenamt in Düsseldorf, wirken Diakoniepfarrer Udo Blank, Pfarrerin Silke Arendsen von der Kirchengemeinde St. Johann und Mitarbeitende des Diakonischen Werkes an der Saar in der Liturgie mit. Die Musik im Gottesdienst nimmt das Thema Inklusion auf moderne Weise auf. „Jedermann ist anders“ heißt zum Beispiel ein Rap, den die Band The Beavers, die Theatergruppe der Lebenshilfe St. Wendel, Schüler der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle sowie die Bläsergruppe des Musikvereins Niederlinxweiler gemeinsam aufführen. Die musikalische Leitung hat Kirchenmusiker Thomas Zimmermann (St. Wendel).

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 5. September 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 5. September 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Saarbrücken/Düsseldorf / 06.09.2013



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.