Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Wettbewerb unter der Losung „Ihr seid das Salz der Erde!“

Evangelische Kirche im Rheinland schreibt zum dritten Mal den Ehrenamtspreis aus

Pressemitteilung Nr. 33/2011

Bereits zum dritten Mal schreibt die Evangelische Kirche im Rheinland ihren Ehrenamtspreis aus. „Ihr seid das Salz der Erde!“ heißt die biblische Losung aus dem Matthäus-Evangelium, unter der dieser Preis steht. Er soll Zeichen des Dankes, der Anerkennung, der Würdigung und Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit sein. Die Kirchenleitung der zweitgrößten EKD-Gliedkirche prämiert sowohl bewährte Formen, besonders aber auch neue ehrenamtliche Projekte.

Vorschläge und Bewerbungen für den Ehrenamtspreis  aus Bereichen wie Seelsorge, Gemeindearbeit, Sozialdiakonie oder Kultur- und Bildungsarbeit sind bis zum 15. April möglich. Eine landeskirchliche Jury sichtet die Bewerbungen. Am Ende erhalten drei Projekte den jeweils mit 1.000 Euro dotierten Preis, den Präses Nikolaus Schneider in einer öffentlichen Veranstaltung überreichen wird.

Der Ausschreibungsflyer mit weiteren Informationen steht zum Download unter www.ekir.de zur Verfügung.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Dienstag, 8. März 2011. Die letzte Aktualierung erfolgte am Dienstag, 8. März 2011. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 08.03.2011



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.