EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Tatjana Klein Tatjana Klein, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

Austausch

Archiv gründet Blog und Facebookseite

Das Beispiel Hünxe macht es anschaulich: Im neuen Blog des Archivs der Evangelischen Kirche im Rheinland wird die alltägliche Arbeit anschaulich und öffnet sich zugleich in die Lebenswelten der Userinnen und User.

Aus einer Akte mit der Nummer 2189 - sie soll einfach nur aus Sicherheitsgründen verfilmt werden - purzelt ein Umschlag. So kommen 24 Fotos zum Vorschein. Sie zeigen Kids im Sommer 1932; im Freizeitlager in Hünxe. Beschriftung? Leider nur einige Stichworte. Allzu gern wüsste man Näheres. Wie heißen die Abgebildeten, wer sind sie? Gibt es weitere Fotos, zum Beispiel in privaten Familienalben?

Denn der Umschlag mit den Fotos handelt von einem Förderantrag. 600 Reichsmark wurden aus einem kirchlichen Fonds bewilligt - für ein kirchliches Zeltlager, das die NS-Staatspolizei 1938 dicht machte. Aufregende Fragen: Wer besuchte die Freizeiten in Hünxe? Gab es weitere solcher Kinderlager?

Das ist die Chance: Zeitgeschichte weitererzählen. Neue Quellen anzapfen. Geschichte(n) heben. Kommunikation und Interaktion sind Ziele des Blogs und der Facebookseite des Archivs der rheinischen Kirche, erläutert Tatjana Klein, die Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste ist Mitarbeiterin im rheinischen Archiv. Die neuen Kanäle sind zugleich Plattformen für den Austausch über Forschungsergebnisse. Klein: "Jeder kann mitmachen." Blog und Facebookseite ermöglichen dies: Geschichte (mit)schreiben. Austausch. Vernetzung.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu / 09.12.2014



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung