EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

News

Artikelbild

5.000 Euro für „5.000 Brote“

Das Projekt „5.000 Brote – Konfirmanden backen für Brot für die Welt“ vom Evangelischen Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt, an dem sich auch zahlreiche rheinische Konfigruppen beteiligen, wurde gestern mit dem „Hanns-Lilje-Stiftungspreis Freiheit und Verantwortung“ ausgezeichnet.


mehr

Artikelbild

Digitale Nachhaltigkeit in den Blick genommen

Um offene Daten, freie Lizenzen und Aspekte digitaler Nachhaltigkeit ging es in der dritten medienethischen Tagung der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Akademie im Rheinland und der Melanchthon-Akademie Köln unter dem Titel "Offene Daten, freie Lizenzen".


mehr

Artikelbild

Kommt, lasst uns reden

Das Geld wird weniger, der gesellschaftliche Einfluss schwindet: Die Aufgabe der Ehrenamtlichen in der Leitung der rheinischen Kirchengemeinden ist nicht einfach. Kraft und Zuspruch gab es beim Presbyterinnen- und Presbytertag in Hilden. „Trotz allem seid ihr Salz und Licht der Welt“, ermutigte Präses Manfred Rekowski.


mehr

Artikelbild

Erleichterung setzt Kräfte frei

Ein Gebet kann so befreiend sein, wenn es den innersten Sorgen und Ängste Ausdruck verleiht. Doch manchmal fehlt es den Betenden an Worten. Moderne Gebete für den täglichen Gebrauch hat der Bonner Pfarrer Siegfried Eckert in seinem neuen Gebetsbuch „Neulich küsste ich Gott“ veröffentlicht.


mehr

Artikelbild

Mit Schokolade und Banane auf die Straße

Jugendliche sammeln abgelegte Handys, sie tauschen Kleidung und informieren kreativ über den fairen Handel. Dafür gibt es jetzt das Label „Faires Jugendhaus“ der Evangelischen Jugend im Rheinland. Die ersten Zertifikate gingen an den Niederrhein.


mehr

Artikelbild

500 Jahre Reformation in Wuppertal

Der Reformationstruck des „Europäischen Stationenwegs“ macht am 23. März Halt am Alten Markt in Wuppertal, um Reformationsgeschichten zu sammeln. Dazu gibt es ein vielfältiges Programm, unter anderem mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Gelebte Reformation: Wer glaubt, übernimmt Verantwortung – auch heute“.


mehr

Artikelbild

Einmal um die ganze Welt

Mit dem Bus ins Büro, das Gemüse auf dem Rad transportieren und mal zu Fuß ins Restaurant gehen: Bei der Neusser Aktion „Autofasten“ sollen insgesamt 40.000 Kilometer ohne den eigenen Pkw zurückgelegt werden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern ermöglicht auch neue Erfahrungen.


mehr

Artikelbild

Künstlerische Antworten auf Fragen der Veränderung

Wie müssen sich die Welt, die Gesellschaft, die Kirche verändern? Elf Künstlerinnen und Künstler antworten auf Einladung der Evangelischen Kirche im Rheinland anlässlich des 500. Reformationsjubiläums auf diese Fragen mit ihren Werken. Über das Kunstprojekt „reFORMation – transFORMation“ erzählt unsere Multimediastory.


mehr

Kein Bild

Stolz auf das Erreichte

Die Evangelische Jugend im Rheinland (EJiR) startete am vergangenen Wochenende in eine neue Legislaturperiode. Zur Frühjahrskonferenz kamen knapp 100 Delegierte aus Kirchenkreisen, Werken und Verbänden in die Landjugendakademie in Altenkirchen. Turnusmäßig stand die Wahl eines neuen Vorstandes auf dem Programm.


mehr

Artikelbild

Weil wir gemeinsam Kirche sind

„Nicht stehen bleiben, sondern weiter gehen“ – dazu trägt der Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter bei, ist Geertje Wallasch überzeugt. „Wir brauchen Gemeinschaft, neue Anregungen, Fortbildungen“, sagt Brigitte Messerschmidt – ebenfalls mit dem Appell, sich noch schnell zu diesem Tag anzumelden.


mehr

EKiR News nach Monaten:

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.