EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

News

Artikelbild

Weil Bildung für alle ein Grundanliegen der Reformation ist

Spaß haben. Inhalte mitbestimmen. Als ganzer Mensch mit allen Sinnen angesprochen sein. Über Bildung, ihren Sinn und ihre Nachhaltigkeit spricht Dr. Dagmar Herbrecht im Interview anlässlich ihrer Einführung als Landespfarrerin und Geschäftsführerin des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks (eeb) Nordrhein.


mehr

Artikelbild

Gründungen in NRW weiter stärken

Junge Menschen mit guten Ideen als Gründer im Ruhrgebiet zu halten, ist nach den Worten von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart eine der wichtigsten Chancen für die Entwicklung der Region. Das erklärte Pinkwart beim Sozialpolitischen Aschermittwoch der Kirchen im evangelischen „Bergmannsdom“ in Essen-Katernberg.


mehr

Artikelbild

40 Tage Zeit für Verzicht und Besinnung

„Am Aschermittwoch ist alles vorbei“ beklagt ein bekanntes Lied das Ende des Karnevals. Für Christinnen und Christen markiert dieser Tag den Beginn der Passionszeit. Sie erinnern sich an die Leidensgeschichte Jesu. Viele üben sich im bewussten Verzicht und nehmen sich Zeit für Besinnung und Gebet. Dabei helfen Fastenaktionen.


mehr

Kein Bild

Neuer Vorstand fordert starke Nachbarschaftskultur

Der neue Theologische Vorstand der Düsseldorfer Graf-Recke-Stiftung, Pfarrer Markus Eisele, hat sich für eine "neue starke Nachbarschaftskultur" ausgesprochen. In einer solchen Kultur könne soziales Engagement auch wieder verstärkt Anerkennung finden, sagte Eisele bei seiner Einführung in Düsseldorf-Wittlaer.


mehr

Artikelbild

Gemeinde heißt: „Wir alle“

Zur Kirche gehört, wer regelmäßig und auch, wer nur Weihnachten den Gottesdienst besucht, sagt die Schweizer Theologin und Philosophin Christina Aus der Au. Die Referentin beim kommenden rheinischen Symposium zur Kirchenentwicklung macht Mut, auf alle Menschen und ihre Bedürfnisse einzugehen. Ein Interview:


mehr

Artikelbild

Gemischtes Doppel: online und offline

Das Internet ist mobil geworden und die technische Entwicklung geht weiter. Wie sich Online- und Offline-Welt  unter anderem mit Beacons und erweiterter Realität annähern, ist Thema der Tagung „Netzwärts – Wohin geht der Trend?“ am 14. März in Köln – Teil V der Reihe „Mehr digitale Souveränität gewinnen“. 


mehr

Artikelbild

Wie echt sind Cranachs Lutherbilder?

Wie sah Luther wirklich aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Forschungsprojekt, das die die Lutherbildnisse des Malers Lucas Cranach der Ältere auf ihre Authentizität untersucht. Dabei soll herausgefunden werden, ob seine Gemälde realistische Porträts waren oder von Cranachs Verehrung des Reformators zeugen.  


mehr

Artikelbild

Religiöse Bildung hat Zukunft

Der konfessionell gebundene Religionsunterricht ist in einer pluralen Gesellschaft unverzichtbar, sagt Landeskirchenrat Eckhard Langner. Die Vereinbarungen über den konfessionell-kooperativen Unterricht stoßen bei Schulen deshalb auf breites Interesses.


mehr

Kein Bild

Es geht weiter

Wir raten zu: Das Missionale-Treffen 2018 findet am 24. Februar statt. Diese halbtägige "Ermutigung zu missionarischer Gemeindearbeit" ist offen für Interessierte, kostet keinen Eintritt und findet in der Kölner Messe statt. Also: Hingehen!


mehr

Artikelbild

"Aus Recht wird letztendlich ein Gnadenakt"

Der Bundestag stimmt an diesem Donnerstag über eine weitere Aussetzung des Familiennachzugs und Kontingente ab August ab. Der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der rheinische Präses Manfred Rekowski, kritisiert den Kompromiss von Union und SPD.


mehr

EKiR News nach Monaten:

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.