EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

News

Artikelbild

Die Reformation feiern und Neues wagen

Rückblicke auf das 500. Reformationsjubiläum, die Wahl einer neuen Superintendentin oder eines Superintendenten, die Zukunft der Kirche oder auch diakonische und gesellschaftliche Themen wie die Flüchtlingsarbeit bestimmten die Herbstsynoden der Kirchenkreise in der Evangelischen Kirche im Rheinland.


mehr

Kein Bild

Essener Kirche stellt evangelische Friedhöfe vor


Die evangelische Kirche in Essen stellt ihre neun Friedhöfe in einer neuen Broschüre vor. Das 26-seitige Heft ist anlässlich des Ewigkeitssonntags am 26. November erschienen, teilte der Kirchenkreis Essen mit. Die Fotografin Friederike Eybe habe die Friedhöfe dafür bereits im Spätsommer und Herbst 2015 fotografiert.


mehr

Artikelbild

Wie ein Neuanfang gelingen kann

"Vergeben – sich selbst und anderen" - so lautet der Titel des Gottesdienstes, den das ARD-Fernsehen am Buß-und Bettag, 22. November, sendet. Nicht vergeben? „Meine Mutter trinkt – manchmal habe ich ihr den Tod gewünscht“,  sagt Nicole Nau, eine der besten Tango-Tänzerinnen der Welt, sie gestaltet den Gottesdienst mit.


mehr

Artikelbild

Online-Andacht am Ewigkeitssonntag

Auf der Internetseite www.trauernetz.de können Angehörige oder Freunde ab sofort die Namen ihrer Verstorbenen in ein Trauerbuch eintragen. Diese Namen werden während einer Online-Andacht am Ewigkeitssonntag im Chat eingeblendet und im Gebet vor Gott gebracht.


mehr

Artikelbild

Einfach mal verwildern lassen

Ganz schön viel Leben: Viele alte Friedhöfe sind Rückzugsort für seltene Tiere und Pflanzen. Naturschützer kämpfen dafür, dass es noch mehr werden, wollen weg von Kies und Stein. Die Nachfrage nach Umwelt-Beratung überrascht selbst die Experten.


mehr

Kein Bild

Neuer Theologischer Vorstand

Die diakonische Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf erhält einen neuen Theologischen Vorstand. Markus Eisele übernimmt den Posten zum 1. Februar kommenden Jahres und kümmert sich dann gemeinsam mit Finanzvorstand Petra Skodzig das operative Geschäft, wie die Stiftung am Donnerstag mitteilte.
 


mehr

Artikelbild

„Die Menschen sichtbar machen“

„Refugees Reporting“ heißt eine internationale Studie über die Darstellung von Flüchtlingen in den Medien. Ein Ergebnis ist, dass geflüchtete Menschen selbst kaum zu Wort kommen, sagt Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der rheinischen Kirche und Mitglied im Lenkungskreis des Projekts.


mehr

Von Chancen und Schattenseiten

"Digitale Kommunikation des Evangeliums - Impulse aus dem Reformationsjahr 2017" hieß die Tagung mit Vorträgen von Prof. Christian Grethlein (Universität Münster), Ingo Dachwitz (Netzpolitik/EKD) und Benjamin Borgerding (Greenpeace) - sie sind nun als Videos abrufbar. In Social Media lief der Tag unter #digitaleSouveränität.


mehr

Kein Bild

Mehr Einsatz gegen Armut von Frauen

Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland fordert zusammen mit ihrem Dachverband, Evangelische Frauen in Deutschland, von der Politik mehr Einsatz im Kampf gegen Armut bei Frauen.


mehr

Artikelbild

Einkaufen und Chancen schaffen

In den Beschäftigungsunternehmen der Diakonie stellen arbeitslose Menschen kreative und hochwertige Produkte her. Aus Waschtrommeln entstehen Leuchttische, aus alten Holzpaletten Hocker. Meist sind diese Artikel nur lokal erhältlich. Das ändert sich mit einem neuen Shop-Portal, das ausgewählte diakonische Webshops vorstellt.


mehr

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.