EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Tag der offenen Tür der Evangelischen Hochschule

Go social

Informationen zu den Studiengängen, rund um Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie zum E-Learning: Unter dem Motto „Start smart – go social“ lädt die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL) in Bochum für Freitag, 11. November, zu ihrem Tag der offenen Tür ein. 

Von 10 bis 12.30 Uhr gibt es Führungen durch die Hochschule und Miniseminare zum Schnuppern – so etwa „Ich will dir doch nur helfen – Helfen als Beruf?“ oder „Das ist ungerecht – zur Bedeutung des Rechts in sozialen Berufen“.

Soziale Arbeit, Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik, Pflegewissenschaft, Elementarpädagogik, Gemeindepädagogik und Diakonie: Wer sich auf seinen Schul- oder Berufsabschluss vorbereitet und Interesse an diesen Studiengängen hat, kann beim Tag der offenen Tür Professoren und Studierende kennenlernen und sich – bei Kaffee und Kuchen - über Studienbedingungen und zukünftige Arbeitsfelder informieren.

Die Evangelische Hochschule RWL ist die größte evangelische Hochschule in Deutschland, getragen von den Landeskirchen Rheinland, Westfalen und Lippe. Derzeit studieren rund 2.400 Studierende Sozialwesen und der Gemeindepädagogik.

Anmeldungen zum Tag der offenen Tür sind erbeten: per Online-Anmeldeformular, Telefon 0234/36901266 oder per Mail unter pieper@evh-bochum.de.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de/ neu / 17.10.2016



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.