EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
EKiR-News

Februar 2016

Artikelbild

Kirche macht sich auf

Ermutigung zur missionarischen Gemeindearbeit, ökumenischer Austausch und ein buntes Programm für Jugendliche – das und viel mehr gab es auf der Missionale 2016. Gut 4000 Besucherinnen und Besucher kamen zur Großveranstaltung in den Kölner Messehallen. 


mehr

Kein Bild

Beschäftigung mit dem Frieden

Am 2. März findet in Bonn die 3. Rheinische Friedenskonferenz statt. Jeder und jede können teilnehmen. Sie ist eine offene Tagung für alle, die in der Friedensarbeit engagiert oder einfach nur an Friedensfragen interessiert sind. 


mehr

Artikelbild

Platz für 48.000 Kartons

Die Johanneskirche in Moers-Meerbeck war 50 Jahre lang ein Ort für Gottesdienste – bis sich die Gemeinde aus Kostengründen von ihr trennen musste. Nun wird das im Januar 2015 entwidmete Gebäude zum größten Archivmagazin der rheinischen Kirche umgebaut. 


mehr

Artikelbild

Neuer Anfang im Gespräch

Die nach den Übergriffen in der Silvesternacht in Köln verfasste "Kölner Botschaft" gegen Fremdenhass und sexuelle Gewalt trifft auf ein gemischtes Echo, erntet auch Kritik. Das wurde bei einer Podiumsdiskussion im Haus der Evangelischen Kirche deutlich.


mehr

Kein Bild

Blick auf die Leitungsverantwortung der Presbyterien

Unter dem Titel "Leitungsverantwortung der Presbyterien in Zeiten von Veränderung und knapper werdenden Ressourcen" sind die Finanzkirchmeisterinnen und Finanzkirchmeister am 8. und 9. April zur Kirchmeistertagung in Wuppertal eingeladen.


mehr

Artikelbild

Alle sollen sich verständigen können

Flüchtlinge wollen Deutsch lernen und eine Chance zur Integration haben. Das Neue Evangelische Forum Moers organisiert auch für Menschen ohne sogenannte „gute Bleibeperspektive“ Deutschkurse. 


mehr

Kein Bild

Ministerin rät zu mehr Begegnung mit Flüchtlingskindern

Die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) hat auf der Bildungsmesse "didacta" zu mehr Begegnungen mit Flüchtlingskindern und ihren Eltern ermutigt.


mehr

Artikelbild

Wie Gremienarbeit Spaß machen kann

„Vielfalt gestalten – neue Ideen für die Nominierungsarbeit“. So lautet der Titel der Studientags am 12. März zu Fragen kirchlicher Gremienzusammensetzung und Gremienarbeit. 


mehr

Artikelbild

Qualifiziert für den Kircheneintritt

Eine neue Kircheneintrittsstelle in der rheinischen Kirche hat am Samstag im Haus der Diakonie in Neuss eröffnet. Die Eintrittsstelle des Verbandes der evangelischen Kirchengemeinden in Neuss setzt erstmals auch auf speziell qualifizierte ehrenamtlich Mitarbeitende.


mehr

Artikelbild

Fundamente einer „Notkirche“ freigelegt

Sie war eine „Notkirche“, die 1949 in den Trümmern von Aachen erbaut worden war: die evangelische Johanneskirche. 1979 brannte sie ab. Jetzt ist ihr Fundament bei archäologischen Ausgrabungen freigelegt worden. Bald erinnert eine Hinweistafel an das frühere Gebäude.


mehr

Mitsingen beim Pop-Oratorium "Luther"

Es geht um eine der bewegendsten Geschichten, sagt der Moderator, Kabarettist und Arzt Eckart von Hirschhausen. Er meint das Pop-Oratorium "Luther" über den Reformator Martin Luther. Der ärztliche Rat von von Hirschhausen: Mitsingen! Ein Video


mehr

Artikelbild

Konfirmanden sind ein wichtiges Potenzial

Jährlich werden in Deutschland eine Viertelmillion Jugendliche konfirmiert. Eine Tagung in Bonn stellte die Ergebnisse der neuesten Studie zu Konfirmandenarbeit vor. Nicht alle sind erfreulich, auch wenn die Konfi-Arbeit insgesamt positiv bewertet wird. 


mehr

Artikelbild

Sieben Wochen für das große Herz

Die Passionszeit hat begonnen und mit ihr die evangelische Fastenaktion "7 Wochen Ohne“. Dieses Mal lautet das Motto: "Großes Herz! Sieben Wochen ohne Enge“. Es geht um große Themen wie Offenheit, Großzügigkeit und Vergebung - und die kleinen Dinge des Alltags.


mehr

Kein Bild

Nach Überfall auf evangelischen Pfarrer noch kein Hinweis auf Täter

"Wir sind entsetzt und betroffen", sagt der Jülicher Superintendent Jens Sannig nach dem Überfall auf einen Pfarrer im Kirchenkreis Jülich. "Aber wir zeigen weiter klar Kante gegen Rechts und für Toleranz, Mitmenschlichkeit und Religionsfreiheit." 


mehr

Artikelbild

Wuppertaler Konfis ziehen ins KonfiCup-Finale

Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Kirchenkreis Wuppertal vertreten die Evangelische Kirche im Rheinland beim EKD-KonfiCup-Finale 2016. „Dem Team aus Wuppertal drücke ich beide Daumen“, sagte Vizepräsident Dr. Johann Weusmann nach der Auslosung. 


mehr

Artikelbild

CJD wird Haus der Begegnung betreiben

Die Verträge sind unterschrieben: Ab September 2016 ist das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e. V. (CJD) Mieter und Betreiber des Hauses der Begegnung in Bonn-Bad Godesberg. 


mehr

Artikelbild

Wise Guys geben Abschiedstournee

Deutschlands erfolgreichste A-cappella-Band löst sich auf: Die Kölner Gruppe "Wise Guys" gibt nach 25 gemeinsamen Jahren im Sommer kommenden Jahres ihr letztes Konzert. "Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist", erklärten die fünf Sänger in Köln. 


mehr

Artikelbild

Am Sonntag heißt es „Aufkreuzen“ zum Ankreuzen

Manche verschieben die Wahl um ein Jahr, weil sie eine Fusion vorbereiten oder weil sie noch nicht genug Kandidierende gewinnen konnten. Andere haben ihr Presbyterium vollständig beisammen, weil sie auf den Platz genau genug Presbyteriumsmitglieder gefunden haben. 


mehr

Artikelbild

Mitmachen beim Denkmal-Tag

„Gemeinsam Denkmale erhalten“: So lautet das diesjährige Motto für den Tag des offenen Denkmals am 11. September. Das gemeinschaftliche Handeln steht also diesmal im Fokus des Veranstaltungstages. Dazu könnten viele Kirchengemeinden Spannendes berichten.


mehr

Kein Bild

Lamya Kaddor: Islamunterricht schützt vor Radikalisierung

Islamunterricht an deutschen Schulen kann Jugendliche vor Radikalisierung schützen – diese Ansicht vertrat Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor beim Schulpolitischen Aschermittwoch des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region. 


mehr

Artikelbild

"Ausprobieren, wie viel Auto sein muss"

Ein paar Wochen öfter mal den Pkw stehen lassen und stattdessen umweltfreundlichere Formen der Mobilität ausprobieren: Zu dieser Aktion laden die Kirchen im Südwesten Deutschlands und in Luxemburg Autofahrerinnen und Autofahrer für die Fastenzeit ein. 


mehr

Artikelbild

Gotteshaus bleibt Gotteshaus

Die Kreuzkapelle in Köln-Riehl wird als erstes Kirchengebäude auf dem Gebiet der rheinischen Kirche nach der Entwidmung zur Synagoge. Hinter diesem versöhnenden Brückenschlag liegen Jahrhunderte, in denen jüdische Gebäude zerstört und beschlagnahmt worden sind.


mehr

Gröhe: Gesundheitssystem muss auf demografischen Wandel reagieren

Der demografische Wandel stellt das deutsche Gesundheitssystem nach Ansicht des Bundesgesundheitsministers Hermann Gröhe (CDU) vor große Herausforderungen. 


mehr

Artikelbild

Missionale beleuchtet das "Aufmachen"

"Aufmachen" lautet das Thema des Missionale-Treffens 2016. Es findet am 27. Februar von 13.30 bis 19 Uhr in der Kölner Messe statt. Die Missionale-Treffen verstehen sich als Ermutigung zu missionarischer Gemeindearbeit.


mehr

Kein Bild

Weibliche Identitäten als Thema von Begegnungen

„Frau sein – Frau werden: Weibliche Identität(en) in Europa heute“ - so lautet der Titel der internationalen Begegnung für Mädchen und junge Frauen zwischen 16 und 20 Jahren. Dazu lädt die Evangelische Schüler- und Schülerinnenarbeit im Rheinland ein. 


mehr

Artikelbild

Neuer Band zur Kirchengeschichte erschienen

Aufklärung und Rationalismus, Orthodoxie und Pietismus, Barock und Rokoko: Dies gehört zu den anderthalb Jahrhunderten zwischen Dreißigjährigem Krieg und Französischer Revolution. Um diese Epoche dreht sich Band 2 der Evangelischen Kirchengeschichte im Rheinland. 


mehr

Kein Bild

Ein Zeichen der Verbundenheit

Die Synagogengemeinde Saar unterstützt die Arbeit mit minderjährigen Flüchtlingen des Diakonischen Werks an der Saar mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro.


mehr

Artikelbild

"Das lasse ich mir erklären"

Die kommenden Presbyteriumswahlen am 14. Februar werden die ersten inklusiven Wahlen innerhalb der Evangelischen Kirche im Rheinland sein. Bisher waren Gemeindemitglieder, die zur Besorgung ihrer Angelegenheiten unter Betreuung stehen, vom Wahlrecht ausgeschlossen.


mehr

Artikelbild

Besser vorbereitet auf Flüchtlingskinder

Die Diakonie RWL veröffentlicht einen Web-Führer für Kitas zum Umgang mit Kindern aus Flüchtlingsfamilien. Die Linksammlung bietet Erzieherinnen und Erziehern weiterführende Informationen zu Themen wie Asylrecht, Sprachförderung und Traumatisierung.


mehr

Kein Bild

Gemeinden können Mittel für den Denkmalschutz beantragen

Der Bundesbeauftragte für Kultur und Medien stellt für 2016 erneut Mittel für ein Denkmalschutzsonderprogramm zur Verfügung – insgesamt 20 Millionen Euro.  Auch Kirchengemeinden können Förderanträge für ein hochrangiges kirchliches Denkmal stellen.


mehr

Artikelbild

Neuer Jahrgang News4U gestartet

Bereits zum neunten Mal startete das evangelische Jugendmedienprojekt NEWS4U. Dabei können zwölf Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren fast ein ganzes Jahr lang journalistisches Handwerk erlernen.


mehr

Artikelbild

Im Fokus: Fragiles Miteinander der Religionen

Das fragile Miteinander der Religionen in Frankreich stand im Fokus der 27 Teilnehmenden der dritten gemeinsamen Tagung der Synodalbeauftragten für das christlich-jüdische und für das christlich-muslimische Gespräch. Dazu tagten sie in Paris im Foyer le Pont. 


mehr

Artikelbild

Sehr ermutigend

Um weiter zu erkunden, wie eine lebendige „Kirche von morgen“ aussehen könnte, fand in der Kölner Trinitatiskirche das fünfte Netzwerktreffen der Zukunftsinitiative „glaubensreich“ statt. 


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.