EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
EKiR-News

Februar 2017

Artikelbild

Gerockt

Vergnügt, erlöst, befreit, evangelisch: Unter diesem Motto ist der evangelische Karnevalswagen im Düsseldorfer Rosenmontagszug mitgefahren - weithin sichtbar durch die große Lutherfigur zum 500. Reformationsjubiläum. Wartburg auf Rädern sorgt beim Karnevalszug in Büttgen für Vergnügen.


mehr

Kein Bild

Langjährige Vorsitzende der Frauenhilfe gestorben

Sie war langjährige Vorsitzende der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland. Sie engagierte sich als stellvertretende Vorsitzende des damaligen Diakonischen Werks im Rheinland. Sie war von der Kirchenleitung berufenes Mitglied der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland. Jetzt ist Ilse Voigt mit 86 Jahren gestorben.


mehr

Artikelbild

Flüchtlinge nähen für Brustkrebs-Projekt

Ökumenische Initiative „Ich bin da“ in Oberhausen bringt Flüchtlingen das Nähen bei. Zehn Frauen nähen Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen. Weihbischof Wilhelm Zimmermann und Oberkirchenrätin Barbara Rudolph übergeben 1300 Euro für neue Nähmaschinen.


mehr

Artikelbild

Wandern, wundern, glauben

Gläubig und trotzdem fremd in der eigenen Kirche. Man kann trotzdem gemeinsam neue wundervolle Wege gehen. Das entdeckten 120 Teilnehmende - auch aus der rheinischen Kirche - bei „W@nder. Eine Konferenz für Pioniere“ in Hannover. Die Diskussion im Netz unter dem Schlagwort #wewonder erreicht(e) eine weit größere Öffentlichkeit.


mehr

Artikelbild

Begeisternde Uraufführung

Er hat die Kirche gespalten und Kriege gesät, rotzt antisemitischen Mist raus, fürchtet den Teufel, eiert dumm rum, als es darum geht, nach der Hochzeit mit seiner Frau zu schlafen. Es ist ein durchaus auch kritischer Blick auf Martin Luther.


mehr

Artikelbild

Mit Luther unter den Narren

Präses, Düsseldorfs Superintendentin und Kölns Stadtsuperintendent fahren "vergnügt, erlöst, befreit, evangelisch" im Düsseldorfer Rosenmontagszug mit. 500. Reformationsjubiläum: Zu diesen Jahrtausendereignis feiern auch zahlreiche rheinische Gemeinden vergnügt, erlöst, befreit. Dazu gibt es die Social-Media-Aktion #jeck500.


mehr

Artikelbild

Die ganze Bibel am Stück

Veranschlagt sind 84 Stunden. Beteiligt sind mehr als 140 Menschen. Anlass ist das Reformationsjubiläum bzw. das Erscheinen der Lutherbibel 2017. Seit Mittwochabend und noch bis Sonntag wird in Leverkusen-Wiesdorf in der Christuskirche "die ganze Bibel am Stück gelesen".


mehr

Artikelbild

Für Schulen und Gemeinden

Ein Bibelregalbuch, Schriftrollen, Luther-Figur, Landkarte - das und viel mehr findet sich in der Bibelbox, die das Evangelische Bibelwerk im Rheinland herausgebracht hat. Kinder sind die Zielgruppe der Box, vom Bibelwerk zusammen mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) entwickelt.


mehr

Artikelbild

Skizze der Reformationsgeschehnisse

Von oben angeordnet wurde die Reformation an der Saar nur auf den ersten Blick. Sie ist vielmehr das Ergebnis eines jahrzehntelangen vielfältigen Prozesses. Dies zeigt die Ausstellung “Die Re­formation in der Saargegend“, die nun zum 500. Reformationsjubiläum erstellt wurde.


mehr

Artikelbild

Luther, der Medienstar

Wie aktuell ist Luthers Botschaft nach 500 Jahren? Die Produktion „Ich fürchte nichts …“ des Kölner N.N Theaters macht den Reformator zum gesellschaftlichen Thema. Schauspieler und Gemeindeglieder bringen gemeinsam historische Schriften auf die Bühne. Am Freitag ist Uraufführung.


mehr

Artikelbild

Wanderinnen zwischen den Kulturen

Fünf Migrantinnen haben in einem Biografie-Projekt in Saarbrücken-Burbach ihre Geschichte aufgeschrieben. Unter dem Titel „Lebensbilder –  Erinnerungen von Migrantinnen“  ist ein Buch entstanden, das Einblick in ihr Leben gibt und die Hürden zeigt, die sie überwinden mussten, um in der deutschen Gesellschaft anzukommen.


mehr

Artikelbild

Ein Gottesdienst für Verliebte

Einen Gottesdienst zum Valentinstag bietet die Kirchengemeinde Trier an – und das bereits zum siebten Mal. Über den Bau von „Beziehungskisten“, Tränen an der Segensstation und die Notwendigkeit eines Gottesdienstes zum Thema Liebe erzählt Pfarrerin Kerstin König-Thul im Interview.


mehr

Artikelbild

Fliedner-Gymnasium erhält Sonderpreis

Die Schulstiftung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat acht evangelische Schulen für Projekte zum Thema Essen und Trinken ausgezeichnet. Einen mit 250 Euro dotierten Sonderpreis für besonderes Engagement erhielt dabei das Theodor-Fliedner-Gymnasium in Düsseldorf.


mehr

Kein Bild

Zuversicht und Skepsis halten sich die Waage

Die Deutschen begegnen den Flüchtlingen im Land zu etwa gleichen Teilen mit Zuversicht und Skepsis. Die Einstellung in der Bevölkerung sei nach wie vor geteilt, aber stabil, lautet das Ergebnis einer jetzt veröffentlichten Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).


mehr

Artikelbild

„Passive Toleranz reicht nicht“

Bundesdeutsche Gesetze zeugen von Toleranz, was die Geschlechtergerechtigkeit angeht. Doch die Gesellschaft hinkt hinterher. Über Verunsicherungen, Ängste und Hassmails spricht Dr. Claudia Janssen, Professorin für Feministische Theologie und Theologische Geschlechterforschung an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel.


mehr

Artikelbild

Bei „Luther“ ist der Chor der Star

Zwei Aufführungen mit knapp 3.000 Sängerinnen und Sängern  - und am Ende hielt es niemanden mehr auf die Sitzen: Das Pop-Oratorium „Luther“  begeisterte in Düsseldorf Publikum und Mitwirkende.


mehr

360-Grad-Video über das Archivmagazin in Meerbeck

Anfassen und bewegen erwünscht: Auf Laptops und PC's können sich User in diesem 360-Grad-Video im wahrsten Wortsinn in dem neuem Archivmagazin in Moers-Meerbeck selbst umsehen. Mit der Maus kann man in alle vier Himmelsrichtungen spazieren. Für mobile Geräte empfehlen wir das Video in der YouTube-App anzuschauen.


mehr

Artikelbild

Teil des Gedächtnisses der Kirche umgezogen

Das neue Archivmagazin der Evangelischen Kirche im Rheinland ist eröffnet. Als „Luftröhrenschnitt“, der die Funktionsfähigkeit des zentralen Archivs im Düsseldorfer Landeskirchenamt sichert, bezeichnet Archivdirektor Dr. Stefan Flesch den Umbau der Johanneskirche in Moers-Meerbeck zu einem Speziallager für Archivgut. 


mehr

Kein Bild

Bonner Evangelische Fakultät widmet sich der eigenen Geschichte

Mit den Anfängen der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Bonn befasst sich seit die Ausstellung "Theologie als Vermittlung" im Universitätsmuseum Bonn. Die Schau findet anlässlich des 500. Reformationsjubiläums statt und ist noch bis zum 30. April zu sehen, wie die Hochschule mitteilte.


mehr

Artikelbild

"Etwas so Unvergessliches"

Vergangenes Wochenende war die Hauptprobe. Jetzt fiebern die Mitwirkenden dem großen Auftritt am kommenden Samstag in Düsseldorf beim Pop-Oratorium "Luther" entgegen. „Ich bin völlig glücklich und fröhlich und begeistert“, sagt Birgit Annighöfer-Lütke, die zusammen mit Ute Meyer zum 3.000-köpfigen Chor gehört.


mehr

Artikelbild

Reformation im Spiegel der Kirchenmusik

Die Musik ist ein wichtiges Medium dafür, wie Glaube Ausdruck findet. In den 500 Jahren seit der Reformation hat sich ein großer Schatz entwickelt. In 12 + I großen Konzerten in markanten Kirchen der Evangelischen Kirche im Rheinland wird davon zu hören sein. 


mehr

Artikelbild

Ein Tag der Stärkung

Ehrenamtliche in der Gemeindeleitung tragen Verantwortung für Finanzen, für Personal und theologische Inhalte. Für sie gibt es am 25. März den „4. Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter“ in Hilden – mit 40 Workshops zu Information und Austausch und fürs spirituelle Auftanken.


mehr

Kein Bild

Hinweise zu 360-Grad-Videos

Anfassen und bewegen erwünscht: Auf Laptops und PC's können sich User in 360-Grad-Videos im wahrsten Wortsinn in den Aufnahmen selbst umsehen. Mit der Maus kann man in alle vier Himmelsrichtungen spazieren. Allerdings gibt es einige Tücken im Detail - dazu diese Hinweise.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.