EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Relaunch von ekir.de/gmd

"Gut verknüpft"

„Glauben lebendig kommunizieren“ – seinem neuen Leitspruch folgt das Amt für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste (gmd) auf seinem neu gestalteten Internetauftritt. Unter www.ekir.de/gmd sind die überarbeiteten Seiten ab sofort abrufbar. 

In modernem Design, angepasst an die Gestaltungsrichtlinien der Evangelischen Kirche im Rheinland, finden Interessierte hier einen Überblick über die Arbeitsbereiche des Amtes mit Sitz im Theologischen Zentrum Wuppertal. So kann man sich zum Beispiel informieren über die Beratungsangebote für Kirchengemeinden und Einrichtungen.

Ein Kalender listet aktuelle Veranstaltungstermine und Fortbildungen auf. Mit wenigen Mausklicks kann ein Newsletter abonniert werden. „Wir haben bewusst unsere Beratungsangebote in den Vordergrund gestellt, denn wir wollen Dienstleister sein für die Kirchengemeinden zum Thema Glauben und Kommunikation“, sagt Landespfarrer Christoph Nötzel, der Leiter des gmd.

Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland: "Besonders freue ich mich, dass der neue Webauftritt des Amtes für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste inhaltlich und im Design mit den Internetseiten der Landeskirche gut verknüpft ist." Dass beispielsweise die Termindatenbank gemeinsam genutzt wird, "macht es möglich, die Fortbildungsangebote des gmd nun zusätzlich auch auf den Stammseiten ekir.de zu finden".

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 14. März 2014. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 14. März 2014. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / uks / 14.03.2014



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.