Landessynode 2018

Facebook-Gruppe zur Landessynode

Für Facebook-Mitglieder die Gruppe zur Landessynode   

> weitere Informationen

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Landessynode 2018

Auftakt der Grußwort-Stafette

In seinem Grußwort an die Landessynode wünschte der Synodalpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz Hermann Lorenz den rheinischen Nachbarn im Jahr 501 nach der Reformation mutiges Voranschreiten.

"O Herr, hilf! O Herr, lass wohlgelingen!" Zum Auftakt der Grußwort-Stafette betete Hermann Lorenz, Synodalpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, mit Worten des 118. Psalms. Und mit synodalen Bittworten aus dem Jahr 1818: Die Evangelische Kirche der Pfalz begeht in diesem Jahr das Jubiläum der 200-jährigen pfälzischen Kirchenunion von Lutheranern und Reformierten. In Anlehnung an diesen historischen reformatorischen Impuls wünschte Lorenz den rheinischen Nachbarn im Jahr 501 auf ihrem Reformationsweg mutiges Voranschreiten.
 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de/cbi / Foto: Hans-Jürgen Vollrath / Video: Marcel Kuß / 07.01.2018



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.