iCatchR heißt der Fotowettbewerb für Jugendliche. iCatchR heißt der Fotowettbewerb für Jugendliche.

Wettbewerb und Workshop

Auf der Suche nach dem besten "iCatchR"

Die ersten Einsendungen sind vielversprechend. Weitere starke Bewerbungen werden ersehnt: iCatchR, gesprochen Eyecatcher, heißt der Fotowettbewerb für Jugendliche im Rheinland. Den gleichen Namen trägt ein Foto-Workshop.

Ausgerufen haben den Fotowettbewerb das Netzwerk Jugendkirche und das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Teilnahmeschluss ist am 30. September. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise: eine digitale Spiegelreflexkamera und einen funkgesteuertern Kamerahubschrauber – also starke Geräte für gestochen scharfe Bilder und ungewöhnliche Perspektiven bei künftigen Fotoeinsätzen.

Das Thema des Wettbewerbs lautet „Unsere Jugendarbeit / Unsere Jugendkirche“. So funktioniert die Bewerbung: Ein Foto auswählen, im Zweifel unter den letzten Freizeiten und Jugendkirchen, Formular ausfüllen und zusammen mit dem Foto per E-Mail einsenden. Alle weiteren Informationen: http://www.icatchr.blogspot.de

Foto-Workshop

Wer sich für Fotoexperimente wie Little-People-Project, Fotobooth, DIY Baumarktststudio, PantoViews oder Audio-Sliding interessiert, ist hier richtig: Das Amt für Jugendarbeit einen Wochenend-Foto-Workshop vom 4. bis 6. Oktober in Solingen an. Ziel dieser iCatchR-Bilderwerkstatt ist es, Jugendlichen und Jugendgruppen neue Ideen, Perspektiven und Spiele mitzugeben, um für die eigene Selbstdarstellung im Internet echte Hingucker zu erstellen.

Der Workshop kann als Juleica-Zusatzqualifikation "Öffentlichkeitsarbeit" zertifiziert werden. Anmeldeschluss ist auch hier der 30. September. Weitere Informationen und Online-Anmeldung: http://www.icatchr.blogspot.de/p/blog-page.html

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 19. September 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 19. September 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / nk, neu / 19.09.2013



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.