Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

22. bis 24. November: Alles über Evangelische Theologie in Wuppertal

Hochschulluft und Berichte aus der Berufspraxis für Schülerinnen und Schüler

Pressemitteilung Nr. 142/2013

Theologie sei der Versuch, den Glauben in der Form des Denkens nachzuvollziehen, so hat es der frühere EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber formuliert. Schülerinnen und Schüler, die sich für das Studium der Evangelischen Theologie interessieren, können bei einer Informationstagung vom 22. bis 24. November in Wuppertal Hochschulluft schnuppern und sich mit Studierenden, Lehrenden oder Pfarrerinnen und Pfarrern austauschen. Es gibt Informationen über die theologischen Fächer, über die Berufsperspektiven im Pfarramt oder als Lehrerin/Lehrer für Religion.

Die Teilnahme inklusive Übernachtungen und Mahlzeiten ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis zum 8. November gebeten.

Die Einladung mit Programm und Anmeldebogen ist zu finden unter

http://www.ekir.de/www/studieren-17005.php

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Dienstag, 1. Oktober 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Dienstag, 1. Oktober 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

EKiR-Pressestelle / 02.10.2013



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.