EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Unter dem Hashtag #EJiR ist die rheinische Jugend zu finden. Unter dem Hashtag #EJiR ist die rheinische Jugend zu finden.

Evangelische Jugend im Rheinland

Ideen für Spiele erprobt

„Spiele und Spielpädagogik“ lautete das Schwerpunktthema der Herbstkonferenz der Evangelischen Jugend im Rheinland. Der Pressesprecher der Spielemesse Essen bot den rund 90 Delegierten, Gästen und Mitarbeitenden in einem Impulsreferat einen Überblick über die Geschichte des Spielens und der Spiele.

EJiR-Vorsitzende Miriam Lohrengel (l.) und ihre Stellvertreterin Fiona Paulus mit dem EJiR-Eiland. EJiR-Vorsitzende Miriam Lohrengel (l.) und ihre Stellvertreterin Fiona Paulus mit dem EJiR-Eiland.

Spiele, die sich trotz der digitalen Konkurrenz über einen stetigen Umsatzzuwachs freuen, wie klar wurde. In den anschließenden Workshops konnten Inhalte vertieft und Spielmethoden für die Jugendarbeit selbst erlebt, bewertet und ausprobiert werden.

Die Delegiertenkonferenz fasste bei ihrer Tagung im Hackhauser Hof in Solingen auch Beschlüsse: Sie beauftragte den neuen Ausschuss „Glaube und Leben“ mit der Weiterarbeit an den Themenkomplexen „Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden“ und „Neue Gemeindeformen“ in Bezug auf den Beschluss der Landessynode 2017.

Nächstes Jugendcamp im Jahr 2020

Außerdem beschlossen die Delegierten, dass das nächste Jugendcamp vom 11. bis 14. Juni 2020 stattfinden soll. Bis Anfang 2018 können sich Kirchenkreise als Austragungsort bewerben. Entscheiden wird die Delegiertenkonferenz im Frühjahr 2018. Basis für die Entscheidung soll ein Kriterienkatalog sein.

Die Imagekampagne "#EJiR" der Projektgruppe Öffentlichkeitsarbeit des Jugendverbandes ging an den Start: dem gleichnamigen Hashtag können ab sofort Themen, Projekte und Schätze aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den sozialen Medien gepostet werden. „Sucht selbst und seht, was andere machen, lasst euch inspirieren und profitiert von dem Wissen und der Kreativität aller Bewohner von EJiR-Island“ heißt es im Flyer, auf dem eine Insel zu sehen ist, die an eine alte Seekarte erinnert.

Jugendsynode in Vorbereitung

Thema der Konfernez war auch die Jugendsynode, die für 2019 geplant ist. Sie soll paritätisch von Vertretern der Landeskirche und des Jugendverbandes geplant und besetzt werden und vor der rheinischen Landessynode stattfinden.

Die evangelische Jugend im Rheinland (EJiR) bildet als Arbeitsgemeinschaft das „Dach“ der Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen ab sechs Jahren im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland. Rund 100.000 Kinder und Jugendliche sind in evangelischen Kirchenkreisen oder Gemeinden engagiert oder in den acht evangelischen Jugendverbänden oder Einrichtungen aktiv. Hinzu kommen Kinder und Jugendliche in den Offenen Treffs, Projekten und Freizeiten.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / jh, neu / 25.09.2017



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.