EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Gebet zu Karfreitag 2017. Gebet zu Karfreitag 2017.

Karfreitag 2017

Gebet zu Karfreitag

An Karfreitag erinnern sich Christinnen und Christen an den Kreuzestod von Jesus Christus. Wir wollen diesen Tag mit einem Gebet würdigen und dabei auch die Sorgen und Nöte unserer Zeit in den Blick nehmen.

Gott,

es wird still heute
  in deinen Kirchen
  auf den Straßen
  in den Clubs der Stadt.

Es fällt uns schwer
  dein Kreuz anzuschauen
  und zu verstehen, was das soll
das Zeichen der Not
  inmitten von Vernichtung und Hass
  inmitten des Grauens unserer Welt

Es fällt uns schwer
  von deinem Schrei am Kreuz zu hören
  denn wir hören so viel Geschrei
      immer wieder
      ohne Ende

das ist doch nicht das Ende deines Weges, Oder?

Nimm uns mit auf deinen Weg
  sei Kraftspender
  sei  Gedankengeber
  sei  Perspektivenwechsler

Gerade heute.
  in all der Stille
  bei all dem Grauen.

Amen.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / Jan Ehlert / 14.04.2017



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.