EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Buch für Kinder: Auschnitt des Covers 'Ein Terreranschlag macht Jan Angst'. Buch für Kinder: Auschnitt des Covers "Ein Terroranschlag macht Jan Angst".

Buch für Kinder

Mit den Folgen einer Terrortat klarkommen

Der rheinische Landespfarrer für Notfallseelsorge hofft, dass dieses Buch möglichst nicht gebraucht wird. Man hofft mit, dass sein Anlass ausbleiben möge. Und so gibt es nun das kleine Buch "Ein Terroranschlag macht Jan Angst", ein Buch für Kinder, die unter den Folgen von Terrortaten leiden, und die sie betreuenden Erwachsenen.

Jan hat auf dem Schulweg mitbekommen, dass Terroristen einen Anschlag verübt haben. Wie andere Kinder in seiner Klasse hat Jan Angst und fühlt mit den Menschen, die der Anschlag getroffen hat. Das Buch beschreibt, wie es Jan in den Tagen nach dem Anschlag ergeht und wie in der Schule und zu Hause mit der außergewöhnlichen Situation umgegangen wird. Neben der bebilderten Geschichte zum Vorlesen enthält das Buch Antworten auf die Frage, wie Eltern sich verhalten können, wenn ihre Kinder mit einem Terroranschlag konfrontiert werden.

Lars Tutt: Ein Terroranschlag macht Jan Angst, illustriert von Nina Zuchowski, Format 11,5 x 11,5 cm, 28 Seiten, 1,20 Euro, Vertrieb: Evangelischer Presseverband für Westfalen und Lippe e.V., Cansteinstraße 1, 33647 Bielefeld, Telefon 0521/94 40 130

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu / 11.10.2016



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.