EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Dokumente

Kirchliches Recht

Mitarbeitervertretungsrecht

Das Mitarbeitervertretungsrecht in der Evangelischen Kirche im Rheinland zum Download. Stand: April 2015
mehr

Rechtsgrundlagen Kirchlicher Rechtsschutz

Auf dem Gebiet des kirchlichen Rechtsschutzes gelten verschiedene Rechtsgrundlagen. Maßgebliche Gesetzestexte für die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) stehen hier zum Download bereit.
mehr

Kirchliches Amtsblatt

Das Kirchliche Amtsblatt erscheint ein Mal im Monat, jeweils zur Monatsmitte. In ihm werden die von der Landessynode erlassenen Kirchengesetze verkündet.
mehr

Kirchliche Rechtssammlung

Die Kirchliche Rechtssammlung ist ein dreibändiges Lose-Blatt-Werk. Es enthält auf rund 4.500 Seiten kirchliches und staatliches Recht zur Erfüllung der Aufgaben kirchlicher Körperschaften und ihrer Amtsträger.
mehr

Disziplinarkammer

Die Disziplinarkammer ist das kirchliche Disziplinargericht im ersten Rechtszug. Sie überprüft auf Antrag der Kirchenleitung Amtspflichtverletzungen von Pfarrerinnen und Pfarrern sowie von Kirchenbeamtinnen und Kirchenbeamten.
mehr

Verwaltungsgericht

Das Verwaltungsgericht ist gemäß der Kirchenordnung das Kirchengericht im ersten Rechtszug.
mehr

Schlichtungsstelle

Der Name lautet vollständig: Gemeinsame Schlichtungsstelle der Evangelischen Kirche im Rheinland und des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland.
mehr

Vermögens- und Finanzverwaltungsordnung

Die Vermögens- und Finanzverwaltung in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) wird getrennt für die Landeskirche und für die Kirchenkreise und Gemeinden auf der Grundlage verschiedener Verordnungen wahrgenommen.


mehr

Siegelwesen

Auf Urkunden, Vollmachten, amtlichen Auszügen aus Kirchenbüchern und Protokollbüchern sowie auf beglaubigten Abschriften werden Kirchensiegel aufgebracht. Das Kirchensiegel wird als formgebundenes Beweiszeichen im Rechtsverkehr geführt.

mehr

Stiftungsrecht

Die älteste Stiftung im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) ist die Stiftung St. Goar, sie stammt aus dem Jahr 765 und dient der Bereitstellung von Pfarrwohnungen, der Gemeindearbeit und der Diakonie.
mehr

Datenschutz

Zweck des kirchlichen Datenschutzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass sie oder er durch den Umgang mit personenbezogenen Daten in ihrem bzw. seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.
mehr

Kirchenmitgliedschaftsrecht

In aller Regel wird die Kirchenmitgliedschaft durch die Taufe in einer evangelischen Kirchengemeinde begründet. Die Kirchenmitglieder haben ein Anrecht auf den Dienst der Kirche.
mehr

Verfahrensgesetz

Wie sieht eine korrekte Einladung zur Sitzung aus? Was bedeutet Beschlussfähigkeit? Wann muss geheim abgestimmt werden?
mehr

Kirchliches Verfassungsrecht

Gemäß Art. 140 des Grundgesetzes in Verbindung mit Art. 137 Abs. 3 der Weimarer Reichsverfassung ist den Religionsgemeinschaften das Recht gegeben, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln.
mehr

Staatskirchenrecht bzw. Religionsverfassungsrecht

Staatskirchenrecht bzw. Religionsverfassungsrecht bezeichnet das Recht, das das Verhältnis zwischen Staat und Kirche regelt. Dieses sind die Staatskirchenverträge, die die Zusammenarbeit von Staat und Kirche regeln.
mehr

Kirchenordnung

Grundlegend für das Leben in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) ist die Kirchenordnung.

mehr

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.