Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Medieneinladung für Sonntag, 20. Februar 2011, in Düsseldorf

Präses Schneider führt neue Kirchenleitungsmitglieder in ihre Ämter ein

Pressemitteilung Nr. 25/2011

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat auf Ihrer Tagung im Januar den Wuppertaler Superintendenten Manfred Rekowski (52) als hauptamtliches Mitglied der Kirchenleitung zum Oberkirchenrat und Leiter der Abteilung I (Personal) im Landeskirchenamt gewählt. Er tritt die Nachfolge von Oberkirchenrat Jürgen Dembek (65) an, der in den Ruhestand tritt. Gleichzeitig wurde die Saarbrücker Redakteurin Margit Groß-Schmidt (57) als 2. stellvertretendes nebenamtliches Mitglied in die Kirchenleitung gewählt. Beide werden jetzt durch Präses Nikolaus Schneider in ihre Ämter eingeführt.

Wir laden Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien deshalb ein zum

G O T T E S D I E N S T
zur Einführung der neuen Kirchenleitungsmitglieder
am Sonntag, 20. Februar 2011, 10 Uhr,
in der Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, 40212 Düsseldorf.

Anschließend gibt die Kirchenleitung im Bach-Saal der Johanneskirche einen Empfang, bei dem das ausscheidende Mitglied der Kirchenleitung, Oberkirchenrat Jürgen Dembek, verabschiedet wird.

Die mit 16 theologischen und nicht-theologischen Mitgliedern paritätisch besetzte Kirchenleitung ist das Präsidium der Landessynode, die in der Regel einmal pro Jahr eine Woche lang in Bad Neuenahr tagt und u. a. über theologische Fragen, Finanzen und Gesetze entscheidet. In den Zeiten, in denen die Synode nicht tagt, führt die Kirchenleitung die Geschäfte.

Wir freuen uns, Sie in der Johanneskirche begrüßen zu können. Sie erleichtern uns die Planung mit Ihrer Rückmeldung (siehe Anlage).

 

Mit freundlichem Gruß

Jens Peter Iven
Pressesprecher

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 4. Februar 2011. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 4. Februar 2011. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 04.02.2011



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.