EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Auslosung des rheinischen Teams zum EKD-KonfiCup-Finale 2014 mit Dr. Stefan Drubel und Elke Wieja. Auslosung des rheinischen Teams zum EKD-KonfiCup-Finale 2014 mit Dr. Stefan Drubel und Elke Wieja.

KonfiCup

Großes Los: Team Birkenfeld fährt zum Finale

Das Fußballteam der Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Birkenfeld vertritt die Evangelische Kirche im Rheinland beim EKD-KonfiCup-Finale.

And the winner is... Birkenfeld! And the winner is... Birkenfeld!

Glückwünsche kommen zuerst von Dr. Stefan Drubel, der Leitende Dezernent in der Bildungsabteilung im Landeskirchenamt hatte als „Lottofee“die Auslosung des landeskirchlichen Finalteilnehmers buchstäblich in der Hand. "Der KonfiCup ist ein Erfolgsmodell auf allen Ebenen", sagt er zu dem Fußballturnier für Konfirmandinnen und Konfirmanden. "In den Gemeinden bereiten sich die Teams vor und die Kirchenkreise organisieren tolle Turniere." Und dann die Endrunde.

„Ich wünsche der Mannschaft viel Glück und auch Spaß bei der Endrunde“, gratuliert auch Elke Wieja von der Abteilung Bildung. Zum Finale lädt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) am 16. / 17. Mai nach Köln ein. Denn: Das bundesweite Finale des Fußballturniers für Konfirmandinnen und Konfirmanden ist angedockt an das DFB-Pokalendspiel der Frauen. Das wird die rheinische Siegermannschaft Birkenfeld auf jeden Fall auch besuchen. Wieja: „Die Teilnahme am EKD-KonfiCup-Finale ist außerdem eine schöne Gelegenheit, Jugendliche aus anderen Landeskirchen kennenzulernen.“

Das Team aus Birkenfeld im Kirchenkreis Obere Nahe zieht per Auslosung als landeskirchliche Vertretung ins EKD-Finale. "Dieses Mal losen wir aus, nächstes Jahr spielen wir wieder aus", erläutert Dr. Stefan Drubel. Alle zwei Jahre ist zwischen die Kirchenkreisebene und das EKD-Finale noch die landeskirchliche Endrunde geschaltet. Anmeldungen für das landeskirchliche Finale, das die Siegermannschaften aller rheinischen Kirchenkreise austragen, sind bereits möglich.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu, Fotos: Michel Schier / 10.04.2014



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung