Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Präses Schneider und Präses Buß zu Gast bei der Landespressekonferenz

50 Jahre Evangelisches Büro NRW: Nahtstelle zwischen Kirche und Staat

Pressemitteilung Nr. 100/2011

Am Dienstag, 18. Oktober 2011, feiert das Evangelische Büro Nordrhein-Westfalen sein 50-jähriges Bestehen. Der Beauftragte der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche beim Landtag und bei der Landesregierung NRW, Kirchenrat Rolf Krebs, arbeitet an der Nahtstelle zwischen Kirche und Staat: Das Evangelische Büro nimmt die Verbindung zwischen den Landeskirchen und dem politischen Leben wahr. Seine Aufgabe ist es, die Beziehungen zwischen den Kirchen und der Landesregierung, den Ministerien, zu politischen Parteien, zu Vereinigungen und Verbänden auf Landesebene sowie zu Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zu fördern.

Zum Jubiläum des Evangelischen Büros stehen der rheinische Präses Nikolaus Schneider und sein westfälischer Amtskollege Alfred Buß der nordrhein-westfälischen Landespressekonferenz zu Fragen rund um das Verhältnis von Staat und Kirche Rede und Antwort. Die Landespressekonferenz mit den beiden Präsides findet statt am Dienstag, 18. Oktober 2011, 12 Uhr, in Raum E 1 – D 09 im Landtag, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 13. Oktober 2011. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 13. Oktober 2011. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 13.10.2011



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.