Israel / Palästina

Langer Weg

Nikolaus Schneider, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, über den Nahostkonflikt, eine mögliche Zwei-Staaten-Lösung, die teils „monströse" Trennungsmauer zwischen Israel und Palästina und Tendenzen zur Intoleranz in der israelischen Gesellschaft

Gemischte Gefühle: Präses Nikolaus Schneider. Gemischte Gefühle: Präses Nikolaus Schneider.

Installieren Sie bitte das Flash-Plugin um dieses Video zu sehen.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 25. Februar 2010. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 25. Februar 2010. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / neu / 25.02.2010



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.