EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Syrische Flüchtlinge im Libanon

"Ich bete für Frieden im Nahen Osten"

Das Gespräch des rheinischen Vizepräsidenten Dr. Johann Weusmann mit jungen syrischen Flüchtlingen in der libanesischen Hauptstadt Beirut spiegelt ein Video, aufgenommen vom TV-Sender SAT 7, ein Team hatte den Juristen zu dem Brot-für-die-Welt-Projekt begleitet.

Weusmann hatte die jungen Erwachsenen am Rande der Exekutivkommittee-Tagung der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen in Beirut besucht und ihnen versichert: "Wir sind hierher gekommen, auch mit Kamerateam, um Ihre Geschichte zu uns nach Hause zu tragen." Er hoffe und bete, dass im Nahen Osten Frieden einkehre, wie in Deutschland seit nunmehr siebzig Jahren.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 11. Juni 2015. Die letzte Aktualierung erfolgte am Dienstag, 16. Juni 2015. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / mk, neu / 16.06.2015



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.