EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
„chrismon liebe erde“

Rheinisches Projekt belegt zweiten Platz

Mit 671 Stimmen hat es das Projekt „Energiemessgeräte in evangelischen Büchereien ausleihbar“ der EKiR-Büchereifachstelle auf den zweiten Platz beim chrismon-Förderwettbewerb „liebe erde“ geschafft. Dafür gibt es ein Preisgeld von 1000 Euro.

Der chrismon-Wettbewerb für „Projekte von morgen“ gilt innovativen und gemeinnützigen Projekten. Das rheinische Projekt, bei dem sich Interessierte in evangelischen Büchereien kostenfrei Energiemessgeräte ausleihen können, überzeugte viele User. Sie konnten vier Tage lang im Internet unter den Finalisten für ihr Lieblingsprojekt abstimmen. Den ersten Platz der Publikumsabstimmung haben die „Europa Miniköche“ belegt, der dritte Platz ging an die Schule „Evangelische IGS Wunstorf“. In den nächsten Wochen vergibt eine Jury außerdem noch drei Förderpreise in Höhe von je 1000 Euro.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / cs / 07.04.2014



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.