EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Für jeden Mann was dabei: Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm bietet die Männerarbeit der EKiR. Für jeden Mann was dabei: Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm bietet die Männerarbeit der EKiR.

Männerarbeit

Veranstaltungen für Männer

Bogenschießen, Wildnistage, Zukunftswerkstatt und Ruhestandstagung: Eine bunte Mischung an Veranstaltungen für Väter und Kinder sowie Männer im Allgemeinen bietet das Jahresprogramm 2017 des Evangelischen Zentrums für Familienbildung, Vater-Kind Bildung und Männerarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland. 

Neben zahlreichen Vater-Kind-Seminaren richten sich auch verschiedene Einzelangebote an Väter und ihren Nachwuchs wie der Bogenbaukurs am 10. März in Blankenheim oder die „Wildnistage mit Papa“ vom 9. bis 11. Juni im Siegerland, bei denen es jenseits von Handy und Gameboy um Abenteuer und Naturerfahrungen geht.

Unter dem Titel „Dies ist mein erster Ruhestand – ich übe noch“ gibt es vom 24. bis 25. Februar in Mülheim an der Ruhr eine Tagung für Männer vor und nach Eintritt in den Ruhestand. Zu jeweils aktuellen Männerthemen finden 2017 in drei Städten regionale Männertagungen statt, am 18. Februar in Bonn, am 6. Mai in Wuppertal und am 17. Oktober in Köln.

Mit der Frage wie es generell mit der Männerarbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland weitergeht beschäftigt sich am 18. März die Zukunftswerkstatt. Viele weitere Angebote finden sich im Jahresprogramm der Männerarbeit.

Das Evangelische Zentrum für Familienbildung, Vater-Kind Bildung und Männerarbeit der rheinischen Kirche ergänzt das Angebot von Gemeinden und Kirchenkreise zur Arbeit mit Männern durch Veranstaltungen, die Männern einen Raum für ihre Themen geben, Modelle der Männerarbeit, die in den Gemeinden aufgegriffen werden können und deutlich werden lassen, dass Kirche ein Ort ist, „wo Männer ankommen“.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / cs / 18.01.2017



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.