EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
EKiR-News

März 2016

Artikelbild

Orgelbau und Orgelmusik als Unesco-Welterbe nominiert

Deutschland hat den Orgelbau und die Orgelmusik für die internationale Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit vorgeschlagen. Deutschland habe die Nominierung bei der Unesco eingereicht, teilte die deutsche Unesco-Kommission in Bonn mit. 


mehr

Kein Bild

Blick auf gemeinsame reformatorische Wurzeln

Reformatorisch und charismatisch - geht das zusammen? Ja, sagt der Leiter einer Gemeinde anderer Sprache und Herkunft. Das ist eine Herausforderung, findet dagegen manche Ortsgemeinde. Die gemeinsamen Wurzeln in der Reformation sind das Thema der Vollversammlung des Internationalen Kirchenkonvents am 9. April in Duisburg.


mehr

Artikelbild

Versöhnung im Blick

Das schwierige Verhältnis zwischen Jüdinnen und Juden und Araberinnen und Arabern in Israel zeigt die Ausstellung „Schau mich an“, die im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Bad Kreuznach zu sehen ist. Sie wird am Freitag, 1. April, um 18 Uhr eröffnet.


mehr

Artikelbild

Orgel für die Augen

Geboren am 30. März, geboren vor 100 Jahren: Eine Erinnerung an Prof. Kurt Wolff, den bedeutenden rheinischen Paramentiker und Grafik-Designer. 


mehr

Kein Bild

Nacht der Kirchen: Mehr als sechzig Anmeldungen

In der Nacht des Pfingstsonntags, 15. Mai, werden saarländische Kirchen wieder zu besonderen Orten der Begegnung. Für die vierte saarlandweite ökumenische „Nacht der Kirchen“ gibt es schon weit über sechzig Anmeldungen. 


mehr

Artikelbild

Depressionen und die Osterbotschaft

„Und es lohnt sich doch!“ lautet der Titel des Ostermontag-Gottesdienstes, der am 28. März 2016, um 10 Uhr vom WDR aus der Kirche der Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid für die ARD übertragen wird. 


mehr

Artikelbild

Gottes großes Geschenk

Worum geht es an Karfreitag und Ostern? Was bedeuten Abendmahl, Kreuzigung und Auferstehung? Das erklärt die Multimediastory "Gottes großes Geschenk". Sie verbindet Geschichten aus der Bibel mit Videos, in denen zwei Menschen ihre Sicht der Ereignisse erläutern.


mehr

Artikelbild

Gottes großes Geschenk

Worum geht es an Karfreitag und Ostern? Was bedeuten Abendmahl, Kreuzigung und Auferstehung? Das erklärt die Multimediastory "Gottes großes Geschenk". Sie verbindet Geschichten aus der Bibel mit Videos, in denen zwei Menschen ihre Sicht der Ereignisse erläutern.


mehr

Artikelbild

Gottes großes Geschenk

Worum geht es am Gründonnerstag, vor dem Karfreitag und vor Ostern? Was bedeuten Abendmahl, Kreuzigung und Auferstehung? Die Multimediastory erklärt "Gottes großes Geschenk" mit Geschichten aus der Bibel und Videos, in denen zwei Menschen ihre Sicht erläutern.


mehr

Artikelbild

Wir beten für Brüssel

Bei den Bombenattacken in Brüssel haben mehr als 30 Menschen ihr Leben verloren, es gibt zahlreiche Verletzte. In unseren Gedanken und Gebeten sind wir bei den Opfern der Anschläge und ihren Familien.


mehr

Artikelbild

Den Wald bewahren

Vertreterinnen und Vertreter aus Mitgliedskirchen der Vereinten Evangelischen Mission haben auf der Insel Samosir/Indonesien ein Baumpflanzprogramm gestartet. Vor dem Hintergrund einer neuen Gesetzgebung zur Boden- und Waldnutzung engagieren sich die Kirchen gemeinsam gegenüber dem Staat für den Schutz der verbliebenen Wälder. 


mehr

Kein Bild

„Nicht viel herumreden, sondern handeln“

Gegen Missstände in der internationalen Textilherstellung hat die Evangelische Jugend Bad Honnef in der vorösterlichen Andacht im nordrhein-westfälischen Landtag protestiert. Die Jugendlichen forderten konkretes Handeln für eine gerechtere Welt.


mehr

Artikelbild

Andere Zeiten, gleiche Geschichte

„Ich fürchte nichts...“ – unter diesem Titel entwickelt das Kölner N.N. Theater in Zusammenarbeit mit der rheinischen Kirche gerade ein Bühnenstück über Luther anlässlich des Reformationsjubiläums 2017. Regisseur Gregor Höppner erzählt im Interview, was ihn an Luther fasziniert und was an der Reformation brandaktuell ist.


mehr

Artikelbild

Sehnsucht nach Meer und Mehr

Präses Manfred Rekowski hat das Frühjahrstreffen der kreiskirchlichen Umweltbeauftragten in Bonn besucht. Er diskutierte mit den Ehrenamtlichen über die Gestaltung der Umweltarbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland.


mehr

Artikelbild

Das Thema „Flucht“ war im Fokus

Die Abwesenheit von Frieden und deren Folgen bildeten die Schwerpunktthemen der Frühjahrstagung der Delegiertenkonferenz der Evangelischen Jugend im Rheinland in Solingen. Rund 80 Vertreterinnen und Vertreter aus Kirchenkreisen, Werken und Verbänden nahmen teil. 


mehr

Artikelbild

Ostergottesdienste in der Nähe finden

Die Osterzeit ist vielfach auch Reisezeit. Doch egal ob unterwegs oder zu Hause: Der ökumenische Onlinedienst www.ostergottesdienste.de bietet bundesweit Hilfe bei der Suche nach Gottesdiensten oder Andachten in der Nähe. 


mehr

Kein Bild

"Gott zieht ein in unsere Stadt"

Der Internationale Kirchenkonvent (IKK) Düsseldorf feiert am Samstag, 19. März, einen Gottesdienst mit dem Thema "Gott zieht ein in unsere Stadt – Gedanken zu Palmsonntag" in der Johanneskirche.


mehr

Kein Bild

Flüchtlingsfrage als Herausforderung für die Kirchen

Dreißig Delegierte der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Region Südwest kamen zu ihrer Frühjahrsversammlung in Neustadt an der Weinstraße zusammen. Neben Berichten aus den Mitgliedskirchen stand die Flüchtlingsthematik zur Beratung.


mehr

Artikelbild

Plattform für Dialog und Auseinandersetzung

Die Evangelische Akademie im Rheinland hat neue Räume bezogen und setzt ihre Arbeit mit neuem Konzept und vielen Kooperationspartnern neu auf. Ein ekir.de-Interview mit dem Leitenden Dezernenten für Politik und Kommunikation, Kirchenrat Volker König.


mehr

Artikelbild

Nutzung statt Zerstörung

Im Batak-Hochland auf Sumatra/Indonesien leben viele Menschen von der Gewinnung von Weihrauch. Doch die Regierung vergibt immer wieder Gemeindeland an Agrarkonzerne. Diese holzen Regenwald zugunsten von Monokulturen ab und rauben den Bauern ihre Existenzgrundlage. 


mehr

Artikelbild

Gottesdienst mit Königin

Hoher Besuch in der deutschsprachigen Sankt Petri Kirche in Kopenhagen: Königin Margrethe II. von Dänemark war zu Gast bei einem Festgottesdienst mit Hauptpastor Peter Krogull, EKD-entsandter Auslandspfarrer und ehemaliger Pfarrer an der Duisburger Salvatorkirche. 


mehr

Artikelbild

„Ich habe genug“ in der ausverkauften Trinitatiskirche

Ein beliebter Eiskunstlauftrainer ist gestorben. Beim Leichenschmaus machen sich die Gäste ihre Gedanken über den Tod: „Für meine Uroma kam er wie eine Erlösung“, sagt ein Mädchen. Ein Junge hat eher „ein kaltes, leeres Gefühl“, spürt die Leere des Universums. 


mehr

Artikelbild

Bereicherung durch Verzicht

Claudia lernt ihre Halbgeschwister in den neuen Bundesländern kennen. Sie sind Muslime. Ein Besuch bei ihnen fällt in den islamischen Fastenmonat. Claudia schließt sich spontan an. Das Erlebnis ist intensiv und sie beschließt, auf christliche Art zu fasten.


mehr

Artikelbild

Souverän mit Daten umgehen

Mail- und Cloud-Dienste, Blogs und Social Media – Kirchengemeinden wirken mit beim digitalen Wandel. Doch beim Umgang mit Daten gibt es viel Unkenntnis, sagt Pastor Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der rheinischen Kirche. Eine Tagung im April soll helfen.


mehr

Artikelbild

Scheckübergabe für ausgezeichnetes Projekt

Bei der Vergabe des Architekturpreises 2015 der Evangelischen Kirche im Rheinland ist die Essener Kreuzeskirche mit dem Sonderpreis der Wilhelm-Schrader-Stiftung ausgezeichnet worden. Jetzt wurde der mit 3.000 Euro dotierte Preis übergeben.


mehr

Artikelbild

„Die Gewalt hat nicht das letzte Wort“

Die Zukunft soll besser werden. Was der christliche Glaube zu einem verbesserten Miteinander beiträgt, und wie Gewalt das Weiterbestehen der Menschheit prägt, das untersucht die Theologin Dr. Andrea Bieler beim internationalen Forschungsprojekt „Enhancing Life“. 


mehr

Artikelbild

Das große Backen geht weiter

Es darf wieder gebacken werden: Zum zweiten Mal findet die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ statt. Ab sofort können sich interessierte Kirchengemeinden für die Teilnahme anmelden. Gebacken werden kann das ganze Jahr.


mehr

Artikelbild

Neue Initiative für das Miteinander der Konfessionen

Mehr als fünfzig Vertreter innen und Vertreter aus katholischen, evangelischen und freikirchlichen Gemeinden diskutierten am Samstag in Düsseldorf über ihre Erfahrungen mit ökumenischen Gemeindepartnerschaften. 


mehr

Artikelbild

Gerechtigkeit für Flüchtlinge gefordert

Kritischen Fragen zum Asylrecht sah sich Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) ausgesetzt, als er eine Fachtagung des Arbeitskreises Asyl im Dietrich-Bonhoeffer-Haus Bad Kreuznach besuchte. 


mehr

Artikelbild

Hits, Humor und Reformation

Das ausverkaufte Benefiz-Doppelkonzert der Wise Guys in der Johanneskirche in Köln-Klettenberg war Teil der Kampagne „Weite wirkt“ der Landeskirchen in NRW. Die A-Cappella-Band zeigte ihre Unterstützung mit einem Video während des Konzerts.


mehr

Artikelbild

Organspende: Fragen und Einwände offen diskutieren

Um Organspende und Organtransplantation geht es in einer Orientierungshilfe der rheinischen Kirche für Mitarbeitende in der Krankenhausseelsorge und andere Interessierte. Die Handreichung legt den Schwerpunkt auf die Aufgabe und Rolle der Seelsorge.


mehr

Artikelbild

Die Klima-Detektive sind unterwegs

„Eigentlich handeln wir doch umweltbewusst.“ Das denken viele Mitarbeitende in rheinischen Kirchengemeinden. Doch wenn sie beim kirchlichen Umweltmanagement „Grünen Hahn“ mitmachen, entdecken sie Schwachstellen beim Energieverbrauch – wie die Gemeinde Linnich.


mehr

Wise Guys – mit Vocal-Pop für eine bessere Welt

Die A-cappella-Gruppe Wise Guys stellen in zwei Konzerten am kommenden Sonntag in der Johanneskirche in Köln-Klettenberg ihr aktuelles Programm vor. Die Konzerte gehören zur Kampagne „Weite wirkt“ der Landeskirchen in NRW. Beide Konzerte sind inzwischen ausverkauft.


mehr

Artikelbild

Wege zu Frieden und Gerechtigkeit

Die Evangelische Kirche im Rheinland als Kirche des gerechten Friedens. Welche Herausforderungen würden sich daraus ergeben? Wie könnte das konkret aussehen? Darum ging es bei der 3. Rheinischen Friedenskonferenz in Bonn, mit Impulsen aus der United Church of Christ.


mehr

Artikelbild

Schon viel geschafft, noch viel zu tun

Die asiatischen Mitgliedskirchen der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) haben besonders unter den Folgen des Klimawandels zu leiden. Bei einem mehrtägigen Klima-Workshop in Sumatra diskutieren sie über ihre Erfahrungen und Maßnahmen im Klima- und Umweltschutz. 


mehr

Artikelbild

Würde für Kubas Generation 55+

Ein Weltgebetstag aus dem atheistischen Kuba – Liturgie und Projekte zeigen Aufbruch in der kirchlichen Arbeit. Am 4. März 2016 feiern auch im Rheinland Christinnen mit den kubanischen Schwestern. Generationengerechtigkeit und Würde im Alter stehen im Mittelpunkt.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.