EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
EKiR-News

Mai 2015

 

Kein Bild

Zur Erinnerung an die Opfer: Frieden stiften

Die Superintendentin des Kirchenkreises Solingen, Dr. Ilka Werner, hat anlässlich des 22. Jahrestags des Solinger Brandanschlags dazu aufgerufen, die Bemühungen um ein gutes Verhältnis zwischen Religionen und Generationen zu verstärken. 


mehr

Kein Bild

Pfarrer kicken gegen Imame

Bei einem Benefiz-Fußballspiel zugunsten traumatisierter Kinder in Gaza treten an Fronleichnam in Düsseldorf evangelische und katholische Pfarrer gegen Imame an. Schiedsrichter des Spiels ist ein Mitglied der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf.


mehr

Artikelbild

Vier Bienenvölker am Landeskirchenamt angesiedelt

Launiger Einstieg: "Wir haben uns deutlich vermehrt", meinte der Vizepräsident der Evangelischen Kirche im Rheinland, Dr. Johann Weusmann, in der Pressekonferenz anlässlich der Ansiedlung von 200.000 Bienen in einem Gartenstück des Landeskirchenamts in Düsseldorf.


mehr

Artikelbild

In doppelter Solidarität

"Zwischen den Stühlen" heißt das Buch des rheinischen Theologen Rainer Stuhlmann, der im internationalen ökumenischen Dorf Nes Ammim in Israel lebt und als Studienleiter arbeitet. Derzeit ist er im Rheinland und beim Kirchentag zu Besuch, liest aus seinem Buch.


mehr

Artikelbild

Kirchengemeinde startet Spendenaktion

Um den Turm der Salvatorkirche in der Duisburger Innenstadt zu erhalten, startet die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg eine Spendenaktion. Die Sanierung des Turms wird voraussichtlich 2,6 Millionen Euro kosten, so der Präses des Presbyteriums, Jörg Hoffmann.


mehr

Artikelbild

Sie lässt Verwandte, Freunde, Nachbarn erzählen

Biblische Geschichten hat sie schon im Alter von 15 Jahren erzählt. Damals engagierte sie sich im Kindergottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Garath in Düsseldorf. Jetzt sind ihre Geschichten in dem Buch "Frau Kain regt sich auf" zusammengefasst.


mehr

Artikelbild

Neue Zugänge zu einem vertrauten Raum

Die Nacht der Kirchen im Saarland zeigt, wie "quirlig, meditativ und rege" unsere Kirche im Einsatz für andere sein kann, sagt Superintendent Gerhard Koepke aus dem Kirchenkreis Saar-Ost. 


mehr

Kein Bild

Service: Empfehlung eines Umlageschlüssels

Im Zuge der Neustrukturierung von Verwaltungen stellt sich in vielen Kirchenkreisen die Frage der Verteilung der entstehenden Verwaltungskosten auf die Kirchengemeinden und ggf. weitere angeschlossene Körperschaften. 


mehr

Artikelbild

Gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit

„Wir wollen weiter Lust machen auf diese Partnerschaft, einladen und offen bleiben“, sagen Christiane Neufang und Susanne Wolf. Die Pfarrerinnen sind das Führungsteam in der Partnerschaft der Evangelischen Kirche im Rheinland mit der United Church of Christ (UCC).


mehr

Artikelbild

Engel begleitet durch den Tag religiös-kultureller Vielfalt

Den kulturellen Reichtum der verschiedenen Religionsgemeinschaften sicht- und hörbar zu machen, ist Ziel des „Tages der religiös-kulturellen Vielfalt“ am 21. Mai an der Universität Duisburg-Essen (UDE). 


mehr

Artikelbild

Musik und Stille, Kerzenlicht und Scheinwerfer

Musik, Kochen und Taizé-Gesang, Kerzenlicht und bunte Scheinwerfer, Chöre und Blasmusik, Stille, Jazz und Trommeln. Ein riesiges, buntes und abwechslungsreiches Programm bietet die dritte saarlandweite Nacht der Kirchen am Pfingstsonntag ab 20 Uhr.


mehr

Artikelbild

Das unbekannte Wunder

 "Was ist an Pfingsten passiert?", fragen Konfirmanden in der Fußgängerzone und erhalten nur von ganz wenigen Passanten erhellende Antworten. "Da ist Ostern rum", meint einer - und es stimmt: Im Kirchenkalender endet mit Pfingsten offiziell die 50-tägige Osterzeit.


mehr

Artikelbild

Gedenken in stählerne Haut tätowiert

„Ist das eine Bushaltestelle?“, fragt der Student und nähert sich der stählernen Platte, die auf dem Albertus-Magnus-Platz vor der Universität in Köln von vier Stützen getragen wird. 


mehr

Kein Bild

KD-Bank-Stiftung fördert 94 Projekte

Die KD-Bank-Stiftung schüttet 168.300 Euro für Kirche und Diakonie aus. Die Erträge des Stiftungskapitals aus dem Jahr 2014 fließen in 94 Projekte der Obdachlosenarbeit, Belebung sakraler Räume und zur Erhaltung kirchlicher Bausubstanz. 


mehr

Kein Bild

Nordbahntrasse erhält Deutschen Fahrradpreis

Die im Dezember eröffnete Nordbahntrasse in Wuppertal hat den Deutschen Fahrradpreis 2015 in der Kategorie Infrastruktur erhalten. Die Nordbahntrasse ist 23 Kilometer lang, an ihr liegt mittlerweile auch eine Kapelle.


mehr

Artikelbild

„Wir gehen unter ein Dach“

An Pfingsten sind Jesu Jünger, beflügelt vom Heiligen Geist, von Jerusalem aus in die Welt gezogen, um die frohe Botschaft Jesu Christi zu verbreiten. An diesem Pfingstmontag brechen die Gemeindeglieder in Eschweiler-Pumpe-Stich zu Fuß zu einem Experiment auf. 


mehr

Artikelbild

Froh in der eigenen Sprache Gehör zu finden

Kliniken mit fremdsprachigen Patienten kommen nicht ohne fachlich versierte Übersetzer und geschultes Begleitpersonal aus, denn auch kulturelle Unterschiede müssen häufig ausgeglichen werden. In einer Bonner Klinik hilft ein internationales Büro.


mehr

Artikelbild

Luthers Wort aus 3.000 Kehlen

Nur wenige Stunden bis zum Verhör vor dem Reichstag zu Worms 1521: Martin Luther sucht Kraft im Gebet, um die Wahrheit vor den Mächtigen seiner Zeit nicht zu verleugnen. "Dass die Lüge siegt, darf nicht geschehen", singt Musical-Star Frank Winkels als Luther. 


mehr

Artikelbild

Jesus findet seine Vollendung in Gott

Warum folgt auf die Auferstehung die Auffahrt? Über die Bedeutung des Feiertags Christi Himmelfahrt - zwischen Oster- und Pfingstfest - schreibt Prof. Dr. Cornelia Richter, Jahrgang 1970, Professorin für Systematische Theologie und Hermeneutik in Bonn.


mehr

Artikelbild

Bereichernder Austausch

Kirchenleitende von Mitgliedskirchen der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) aus Afrika, Asien und Deutschland sind nach Israel/Palästina gereist, um gemeinsam das Heilige Land zu erleben. 


mehr

Artikelbild

Versammelt in Solidarität mit den Menschen im Nahen Osten

Der Exekutivausschuss der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK) tagt in Beirut. Unter dem Motto „Gott des Lebens. Führe uns auf deinen Weg der Gerechtigkeit, des Friedens und der Versöhnung“ beraten Vertreter reformierter und unierter Kirchen aus aller Welt.


mehr

Artikelbild

Engagierte Schülerinnen und Schüler für Afrika

Aktion Tagwerk ruft erstmals gemeinsam mit Brot für die Welt für den 23. Juni zu „Dein Tag für Afrika“ auf. Mit der Aktion soll Geld für Bildungsprojekte in Afrika gesammelt werden.


mehr

Artikelbild

Aachener Friedenspreis für Flüchtlingshelfer in Marokko

Für ihren ehrenamtlichen Einsatz für Flüchtlinge, die im marokkanischen Oujda gestrandet sind, werden drei afrikanische Studenten mit dem Aachener Friedenspreis ausgezeichnet. Sie versorgen die oft völlig entkräfteten und traumatisierten Menschen mit dem Nötigsten.


mehr

Artikelbild

Gedenken an die Opfer des Krieges und der Gewaltherrschaft

Vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Das Land Rheinland-Pfalz gedachte mit den Kirchen des Bundeslandes in der Mainzer Christuskirche der Opfer, dankte für die Befreiung und betete für den Frieden.


mehr

Artikelbild

"Ester" als Tanz im Gottesdienst

Der sakrale Tanz ist eine starke Ausdrucksform für Glaubensinhalte. „Mit Ester klug werden“ lautet das aktuelle Projekt vom „Arbeitskreis Biblischer Tanz“ aus Bonn, das die Internetplattform „Kirche im Aufbruch“ zum Projekt des Monats erklärt hat. 


mehr

Artikelbild

Der Schuld stellen und Verantwortung übernehmen

Evangelische Landeskirchen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz erinnern angesichts des 70. Jahrestages des Kriegsendes am 8. Mai 1945 an die Verbrechen des Nationalsozialismus und fordern aktuell zu Engagement für Verfolgte auf.


mehr

Kein Bild

Jungen und Mädchen in Nepal besser schützen

Die speziell auf Kinder ausgerichtete Hilfe nach dem Erdbeben in Nepal ist nach Ansicht der Kindernothilfe noch nicht ausreichend. Deshalb habe man sich entschlossen, mit Partnerorganisationen aus der Region eigene Maßnahmen zu unterstützen.


mehr

Artikelbild

In vielen Köpfen fallen immer noch die Bomben

Sie haben Bombenangriffe, Flucht und Vertreibung miterlebt. Und die Erinnerungen Jahrzehnte verdrängt. Jetzt, im Alter, brechen die Traumata bei vielen Kriegskindern mit Macht hervor. Pflegekräfte sollen dann helfen, stehen aber oft vor einem Rätsel.


mehr

Kein Bild

Diakonie RWL fordert faire Verteilung der Kosten

Der Flüchtlingsgipfel am 8. Mai in Berlin muss nach Ansicht der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe zu einer besseren Zusammenarbeit und einer fairen Aufteilung der Kosten zwischen Bund, Ländern und Kommunen führen.


mehr

Kein Bild

Studientag dreht sich ums Kirchenasyl

Der "Hochschulpolitische Tag" 2015 an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal hat das Kirchenasyl zum Thema. Auch Interessierte sind eingeladen zu dem Studientag am 8. Mai. Im einzelnen geht es um theologische und rechtliche Fragen sowie persönliche Erfahrungen.


mehr

Artikelbild

Des Vorbildcharakters bewusst sein

Die Landessynode wird im Januar über eine Klimaschutzkonzeption für die Evangelische Kirche im Rheinland beraten. Auf dem Weg dorthin hatten die Projektstelle Umwelt, Klima, Energie und die Evangelische Akademie im Rheinland zum ersten „Runden Tisch Klima“ geladen.


mehr

Artikelbild

Großes Netzwerk

Ein doppelter Dank steht über den Feiern zum 50-jährigen Bestehen des Evangelischen Erwachsenenbildungswerkes (eeb) Nordrhein e.V., ausgesprochen von seinem Vorsitzenden, dem Leverkusener Superintendenten Gert-René Loerken. 


mehr

Ein Bild - passend zu einem Bibelvers

Die Mitmachaktion "Macht Euch ein Bild!" im Themenjahr "Reformation: Bild & Bibel" läuft gut, mehrere hundert Einsendungen gibt es bereits. Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs der Evangelischen Stiftung Hephata gestalten ihren Beitrag - ein ekir.de-Video.


mehr

Artikelbild

Fotoalbum vom EKD-KonfiCup in Köln

Die Fotografin Anna Siggelkow hat das EKD-KonfiCup-Finale in Köln begleitet. Das ekir.de-Fotoalbum umfasst eine Auswahl ihrer Bilder von der Begegnung mit zehn Teams von Konfirmandinnen und Konfirmanden aus ganz Deutschland.


mehr

Artikelbild

Erinnerung an nationalsozialistische Verfolgung

Zum Gedenken unter dem Motto "Nie wieder Krieg" ist eine Gruppe mit rheinischer Beteiligung ins weißrussische Trostenez gereist. Dort befand sich im Zweiten Weltkrieg ein Vernichtungslager der Nationalsozialisten.


mehr

Artikelbild

Neues Magazin präsentiert "Mensch Mann"

Das neue Magazin „Mensch Mann“ zeigt, wo die Schwerpunkte bei der Männerarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland liegen.  In vier Kapiteln widmet sich das Heft der Lebenswelt von Männern: Arbeit, Familie, Alter und Glaube.


mehr

Artikelbild

Weit gekommen

„Schön gestoppt, Loris“, „Helen, bleib dran“, „Hau ihn rein, Victor“. Lautstark feuern die Eltern und Mitgereisten aus der Evangelischen Kirchengemeinde Rheydt beim EKD-KonfiCup 2015 ihre Fußballmannschaft an. 


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

11.05.2015



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.