Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Bonn: Medieneinladung zum Pressegespräch u.a. mit dem neuen Präses

Am 9. März: Ein Tag zum Auftanken für Presbyterinnen und Presbyter

Pressemitteilung Nr. 50/2013

Bis zu 800 Presbyterinnen und Presbyter aus allen Regionen der Evangelischen Kirche im Rheinland treffen sich am Samstag, 9. März, zu einem Tag zum Auftanken in Bonn. Unter der Überschrift „Erleuchte und bewege uns“ hat die Kirchenleitung die ehrenamtlichen Mitglieder der Gemeindeleitungen zwischen Emmerich und Saarbrücken zum „3. Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter“ in die Beethovenhalle eingeladen. „Der Tag wird erfahrungsgemäß ein Festtag sein – für die Presbyterinnen und Presbyter und auch für die Kirche im Rheinland. Er bietet geistliche Erfahrungen, er ermöglicht persönliche Begegnungen, für manche auch Wiedersehensfreude“, sagt Vizepräses Petra Bosse-Huber.

Die acht thematischen Foren, die seit mehr als einem Jahr nach den Wünschen der Eingeladenen vorbereitet werden, bieten viel Anregendes und Nützliches; zwei Beispiele: Im Forum 4 „Der Diakonische Auftrag der Gemeinde“ gibt es u.a. eine so genannte Projektbörse. Dort werden zehn Projekte gegen Armut vorgestellt – anschaulich, plastisch, vielleicht sogar zum Kopieren oder „Übersetzen“ in die eigene Gemeindearbeit. Ein zweites Beispiel: Im Forum 7 „Schätze entdecken“ gibt es über das Impulsreferat zum Thema Charismen und Talente, Gaben und Begabungen hinaus u.a. Praxisbeispiele für gelungenes Fundraising.

Zur Berichterstattung über den „3. Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter“ in Bonn laden wir Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich ein. Dazu veranstalten wir ein

P R E S S E G E S P R Ä C H
mit dem neuen rheinischen Präses Manfred Rekowski,
Vizepräses Petra Bosse-Huber und Pfarrerin Dr. Sabine Zoske
am Samstag, 9. März 2013, 13 Uhr, in der Beethovenhalle,
Wachsbleiche 16, Bonn.

Sie geben Auskunft über das Programm und die Ausrichtung des Tages sowie über die Herausforderungen, vor denen die Presbyterien (Leitungsgremien) der 739 rheinischen Gemeinden derzeit stehen. (Bitte beachten Sie den u.a. Anmeldebogen.)

Das umfangreiche Tagesprogramm, das auch in Bonner Schulen und Gemeinden stattfindet, beginnt mit der zentralen Auftaktveranstaltung in der Beethovenhalle, an der auch der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch teilnimmt. Zum Abschluss feiern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 16.15 Uhr im großen Saal der Beethovenhalle einen Abschlussgottesdienst. Die Predigt hält Präses Manfred Rekowski.

In den Presbyterien leiten die ehrenamtlich tätigen Presbyterinnen und Presbyter gemeinsam mit den Gemeindepfarrerinnen und -pfarrern sowie gewählten Vertreterinnen und Vertretern der beruflich Mitarbeitenden die Kirchengemeinden. Die Amtszeit beträgt vier Jahre. Der „Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter“ findet bereits zum dritten Mal statt; zum zweiten Mal in Bonn. Sein Termin ist so gewählt, dass er ein Jahr nach der letzten Presbyteriumswahl stattfindet.

Das Programm im Detail finden Sie hier: www.presbytertag.de

ANTWORT / ANMELDUNG
an Telefax 0211/4562-490 oder per E-Mail an pressestelle@ekir.de

Am
P R E S S E G E S P R Ä C H
mit dem neuen rheinischen Präses Manfred Rekowski,
Vizepräses Petra Bosse-Huber und Pfarrerin Dr. Sabine Zoske
aus Anlass des 3. Tages rheinischer Presbyterinnen und Presbyter
am Samstag, 9. März 2013, 13 Uhr, in der Beethovenhalle,
Wachsbleiche 16, Bonn.

0 nehme ich teil.

0 nehme ich nicht teil.
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Name: ............................................................................................................................
Redaktion:......................................................................................................................
Adresse:.........................................................................................................................
E-Mail:............................................................................................................................

0 Text 0 Foto 0 Hörfunk 0 TV 0 Online
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 27. Februar 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Mittwoch, 27. Februar 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf/Bonn / EKiR-Pressestelle / 27.02.2013



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.