Angebote
  • Internet-Newsletter
    mehr
  • QR-Codes
    mehr
  • Webserverumzug
    mehr
  • Facebook für Webmaster
    mehr
  • Mit ekir.de ins WWW
    mehr
  • Web-Hosting: Der Antrag
    mehr
  • OpenText
    mehr
  • Typo3, Wordpress und mehr
    mehr
  • Intranet
    mehr
  • Tipps, damit man Ihre Website sehen kann
    mehr
  • Internet-Adressen stets behalten
    mehr
  • EKiR Mail und Portal
    mehr
  • Themen
    mehr
Internet

Mit ekir.de ins WWW

Ihre Gemeinde plant eine Homepage? Ihre Gruppe braucht Webspace? ekir.de und die Arbeitsstelle Internet helfen beim Web-Auftritt der Kirchengemeinden, Kirchenkreise, Ämter, Werke und Einrichtungen der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).

Die Arbeitsstelle Internet der Evangelischen Kirche im Rheinland betreibt einen gemeinsamen Webserver, der rheinischen Gemeinden, Kirchenkreisen, Ämtern, Werken und Einrichtungen offen steht.

Auf diesem gemeinsamen Webserver laufen verschiedene Content-Management-Systeme, die ebenfalls Gemeinden, Kirchenkreisen, Ämtern, Werken und Einrichtungen zur Verfügung stehen.

Kirchengemeinden und Kirchenkreise, Initiativen und kirchliche Einrichtungen der EKiR können mit ekir.de ins Netz gehen.

Das beinhaltet im Einzelnen:

* Webspace (Speicherplatz) auf dem Server www.ekir.de
* Einstiegs-/Erstberatung für die eigene Internetpräsenz (telefonisch oder per E-Mail)
* Vernetzung mit der Gesamtstruktur der EKiR
* eigene Subdomain, Zugang zu Redaktionssystemen, Webseitenstatistik
* Überspielung Ihrer Daten durch FTP-Zugang , Datenbankzugang

Wenn Sie mitmachen wollen oder Fragen zu Struktur, Präsentation, Service und weiteren Angeboten haben, wenden Sie sich an die rheinische Arbeitsstelle Internet.

Kontakt

Evangelische Kirche im Rheinland
Arbeitsstelle Internet
Telefon 0211 / 45 62-233
Fax 0211 / 45 62-490
E-Mail: internet@ekir.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

18.05.2015



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.