EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Artikelbild

Bewegendes Gedenken

Mehr als 120 Überlebende und Hinterbliebene von Opfern der Tsunami-Katastrophe 2004 haben an der deutschsprachigen Gedenkfeier teilgenommen, die am 26. Dezember 2014 am Strand von Khao Lak in Thailand gestaltet wurde.


mehr

Kein Bild

Zum Hören: Agnieszka Brauner im Interview

Sie verlor ihren Bruder Adam beim Tsunami vor zehn Jahren, dort hatte der damals 25-Jährige Urlaub mit seiner Freundin Katja gemacht, auch sie starb. Nicht einmal eine Beerdigung ihres Bruders war möglich. Agnieszka Brauner im Interview mit Jens Peter Iven.


mehr

Kein Bild

Zum Hören: Ben Flegel im Interview

Er war damals 15 und mit seinen Großeltern im thailändischen Khao Lak im Urlaub. Dort überlebte er den Tsunami am zweiten Weihnachtstag vor zehn Jahren schwer verletzt: Ben Atréu Flegel im Interview mit Jens Peter Iven.


mehr

Kein Bild

Verlorenes Paradies

Ihr Bruder war 25, es war sein erstes Weihnachtsfest, das er nicht zu Hause feierte, und es war sein erster Urlaub mit Freundin. Heute vor zehn Jahren, am zweiten Weihnachtstag, wollte das Pärchen die Heimreise antreten. Der Urlaub in Thailand ging zuende.


mehr

Kein Bild

„Von Hartz IV auch noch Geschenke kaufen, das ist schwer“

Fast ein Fünftel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind von Kinderarmut betroffen. Nicht überall wird das Problem vergessen: zu Besuch bei der Aktion "Weihnachtswunschbaum" der Diakonie Rheinberg im Kirchenkreis Moers.


mehr

Kein Bild

„Leider können wir nicht allen helfen"

Flüchtlingsarbeit ist ein Schwerpunkt in der Kirchengemeinde Lebach-Schmelz im Saarland. Denn mit der Landesaufnahmestelle für Asylbewerber in ihrer Stadt hat die Gemeinde viele Menschen in Not vor ihrer Tür.


mehr

Kein Bild

Das „Café der Begegnung“ ist der Schlüssel

Die ekir.de-Serie "Herzlich willkommen!" beschreibt das große Engagement rheinischer Kirchengemeinden in der Flüchtlingsarbeit. Dass diese Arbeit oft auch sehr belastend ist, zeigt die Reportage aus Straelen am Niederrhein. 


mehr

Kein Bild

50.000 Gottesdienste von Weihnachten bis Epiphanias im Internet

Wer an den Weihnachtstagen nach Christmetten, Krippenspielen, Andachten und Eucharistiefeiern sucht, findet auch in diesem Jahr alle notwendigen Informationen unter www.weihnachtsgottesdienste.de – von Heiligabend und Weihnachten über Neujahr bis zum Dreikönigstag.


mehr

Kein Bild

Präses und Ministerpräsident im Haus Stephanus

Präses Rekowski und Ministerpräsident Bouffier haben gemeinsam das Haus Stephanus in Aßlar besucht. Erstmals führte ein vorweihnachtlicher Besuch bei kirchlich-sozialen Einrichtungen den hessischen Ministerpräsidenten in einen der rheinischen Kirchenkreise Hessens.


mehr

Kein Bild

In der Kirche zum ersten Mal sicher gefühlt

Die schlimmen Bilder sind nach wie vor präsent, sie quälen ihn auch jetzt noch. Es fällt Kamiran Mohammed sichtlich schwer, von seiner Flucht zu erzählen. Der 28-jährige Ingenieur stammt aus Aleppo.


mehr

Kein Bild

„Ganz hervorragende, vielfältige Projekte vor Ort“

Zahlreiche Kirchengemeinden setzen sich für Flüchtlinge, Asylbewerberinnen und -bewerber sowie Migrantinnen und Migranten ein. Über dieses vielfältige Engagement berichtet der für Flüchtlingsfragen zuständige Kirchenrat Rafael Nikodemus im ekir.de-Interview. 


mehr

Kein Bild

Gott kommt zur Welt

Christinnen und Christen feiern Weihnachten Gottes Menschwerdung. Darin schwelgt diese Multimediastory: Videos, Fotos und Texte laden ein zum Stöbern und Staunen, Schauen und Singen.


mehr

Artikelbild

Deutlich überarbeitete Vorschläge

Der umfangreiche Beratungsprozess geht ins Ziel: Mit "deutlich überarbeiteten Vorschlägen" zur Haushaltskonsolidierung geht die Kirchenleitung auf die Landessynode 2015, wie Präses Manfred Rekowski vor Journalistinnen und Journalisten erklärte. 


mehr

Artikelbild

Nachdenken über unsichtbare, unterfinanzierte "Care"

Pflegenotstand, Kita-Engpässe, Burnout - Fachleute fassen diese Probleme mit dem Begriff Fürsorgedefizit zusammen. Die Theologin Dr. Christine Globig (Wuppertal) hat über diese Fragen habilitiert, hält am 18. Dezember ihre Antrittsvorlesung. Ein ekir.de-Interview. 


mehr

Kein Bild

„Hättste mal besser auch solche Handschuhe“

Es ist der erste und einzige Tag in diesem Winter, an dem sich Schneeflocken zeigen. Oder um bei der Wahrheit zu bleiben: Schneeflöckchen. Doch so klein sie auch sind: Sie schweben durch die Dämmerung und schenken den ersehnten Vorgeschmack auf Weihnachten.


mehr

Kein Bild

Den Faden aufnehmen für die Vielfalt

Das Bündnis „Wir wollen Vielfalt“ hat sich ein hohes Ziel gesetzt: Zum Kirchentag 2015 in Stuttgart sollen 10.000 Vielfalter entstehen. In Handarbeit gefertigte Schmetterlinge werben dann als Anstecker auf Jacken und Taschen der Kirchentagsbesucher für Inklusion.


mehr

Kein Bild

Gedenken in Khao Lak

Am 26. Dezember 2004 löste ein Seebeben vor Sumatra (Indonesien) einen Tsunami aus. Die haushohen Wellen brachten an den Küsten rund um den Indischen Ozean Tod und Zerstörung: Rund 230.000 Menschen kamen bei der Katastrophe um. Ganze Landstriche wurden verwüstet. 


mehr

Artikelbild

Anzeige: Trauer um im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge

"Mit Entsetzen und Scham trauern wir..." heißt es in der Todesanzeige in der "Aachener Zeitung".  Und weiter steht dort am heutigen Tag der Menschenrechte: "...um Menschen ertrunken im Mittelmeer, auf dem Weg nach Europa an ihrer Hoffnung gestorben".


mehr

Kein Bild

Archiv gründet Blog und Facebookseite

Das Beispiel Hünxe macht es anschaulich: Im neuen Blog des Archivs der Evangelischen Kirche im Rheinland wird die alltägliche Arbeit anschaulich und öffnet sich zugleich in die Lebenswelten der Userinnen und User.


mehr

Kein Bild

Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer: Was ist bei der Kirchensteuer auf Kapitalerträge zu beachten? Wen betrifft das Verfahren? In der Reihe "EKiR.nachgefragt" sind in einer PDF-Datei alle nötigen Infos auf einem Blick zusammengestellt.   


mehr

Artikelbild

"Vielfältigkeit unserer Gesellschaft ist Bereicherung"

Hunderte Menschen haben am Montagabend in Düsseldorf friedlich gegen die zeitgleiche Anti-Islam-Kundgebung der Gruppe "Dügida" mit mehreren hundert Teilnehmenden protestiert.


mehr

Kein Bild

Kampagne gegen Menschenhandel gestartet

"Was ihr getan habt einem unter diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan." Das hat Jesus gesagt. Und deshalb ist für Präses Manfred Rekowski klar: "Menschen dürfen nicht zu Sklaven werden, dürfen nicht zu Ware werden."


mehr

Kein Bild

Innovationen querfeldein

Im bundesweiten Innovationswettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2014 wird das Konzept "Lebendiges Lernen vom Land" der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen ausgezeichnet. Die Preisübergabe ist am 8. Dezember.


mehr

Artikelbild

„Gute Voraussetzung für strategisches Personalmanagement“

Es war ein Mammutprojekt, das 2012 im Landeskirchenamt startete. Jetzt kann Projektleiterin Britta Franke stolz Vollzug melden. Die Personalwirtschafts-Software „Personal Office“ läuft. Jetzt feierten Projektmitglieder und Lenkungsgruppe den Projektabschluss.


mehr

Kein Bild

Allianz wirbt mit Postkarten für Sonntagsschutz

„Advent ist mehr … als Stress, Konsum und Geld ausgeben“ – unter diesem Leitwort hat die Allianz für den freien Sonntag eine Postkartenaktion im Saarland gestartet. 


mehr

Kein Bild

Konfirmandenarbeit: Jedes Kind ist willkommen

Weil immer mehr Eltern von Kindern mit einer Behinderung möchten, dass ihr Kind an der Konfirmandenarbeit teilnehmen kann und auch konfirmiert wird, stärkt die Evangelische Kirche im Rheinland die inklusive Konfirmandenarbeit.


mehr

Kein Bild

Weitere Schritte gemeinsam gehen

Das Bistum Essen hat mit Weihbischof Wilhem Zimmermann einen Bischofsvikar für die Ökumene berufen, der, gemeinsam mit dem ebenfalls neu berufenen Ökumenereferenten Volker Meißner, seinen Antrittsbesuch im Landeskirchenamt in Düsseldorf abstattete. 


mehr

Kein Bild

„Aufpassen, dass uns die Steine nicht auf die Füße fallen“

Samstag, 6 Uhr. „Ich laufe eine halbe Stunde über einen schmalen Pfad hinunter zur Ziegelei. Heute schichte ich mit meiner Freundin Ziegelsteine in den Brennofen.“ So erzählt Margarita, 9 Jahre, aus ihrem Leben. Einem Leben mit Kinderarbeit. 


mehr

Kein Bild

Berichte

Zum Download: Die Berichte an die Landessynode 2015


mehr

Kein Bild

Herzlich willkommen! Flüchtlingsarbeit in der rheinischen Kirche

In Büchenbeuren im Hunsrück, in Straelen am Niederrhein, in Lebach im Saarland - Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche im Rheinland engagieren sich vielfältig für Flüchtlinge. Eine Serie.


mehr

Kein Bild

Pionierinnen im Pfarramt

40 Jahre Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarramt in der Evangelischen Kirche im Rheinland:  Die Tafeldateien der Wanderausstellung "Pionierinnen im Pfarramt", Berichte vom Festtag am 20. November 2015 sowie Zeitzeuginnen-Audios stehen hier zum Download.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.