Artikelbild

Wenn das Design Erinnerungen weckt

„Gestern wird schön“ heißt die Ausstellung in der Düsseldorfer Johanneskirche über die Gestaltung von Wohnräumen für demenzerkrankte Menschen.


mehr

Artikelbild

"Ich lade herzlich zur Teilnahme ein!"

Am 9. März ist Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter in Bonn - der Tag mit seinen acht Foren und dem Gottesdienst wird "erleuchten und bewegen", sagt Vizepräses Petra Bosse-Huber im Interview.


mehr

Kein Bild

Vom Traumprinzen zum Tyrannen

Erst erschleichen sie sich die Liebe und das Vertrauen der Mädchen, dann erpressen die sogenannten „loverboys“ ihre häufig minderjährigen Opfer und treiben sie in die Prostitution.


mehr

Artikelbild

Talente gesucht!

Einstöpseln und loslegen: Wie die "Talentprobe ohne Tomaten" beim Kirchentag in Hamburg funktioniert, wer sich bewerben sollte und warum Tomaten verboten sind - ein Interview mit Susanne Hermanns. 


mehr

Artikelbild

Zerstörte Feindbilder

Das Dorf Nes Ammim, sagt Rainer Stuhlmann, "zerstört Feindbilder". Deshalb wünscht er sich, dass Israel-Besucher aus den Kirchen in Deutschland auch hierher kommen, in die Siedlung im Norden Israels.


mehr

Artikelbild

Programm für das erste Halbjahr erschienen

Krisenmanagement, ein schöner Körper und Fremdenfeindlichkeit – dies sind nur drei von vielen Tagungsthemen der Evangelischen Akademie im Rheinland in diesem Halbjahr.


mehr

Kein Bild

Textile Kunst in der Kirche

Die Solinger Künstlerin Iris Korten hat zahlreiche sakrale Textilien künstlerisch gestaltet. Diese werden in der Citykirche Wald ausgestellt.


mehr

Kein Bild

Konzertmeditation mit Käßmann und Hufeisen

Die Theologin Margot Käßmann und der Blockflötist Hans-Jürgen Hufeisen geben am 14. Juni, 20 Uhr, in der Johanneskirche in Düsseldorf eine Konzertmeditation „Sehnsucht nach Leben“.


mehr

Artikelbild

Kaiserswerth startet neue Erzieherausbildung

Das Berufskolleg der Kaiserswerther Diakonie startet im Sommer mit einer neuen Form der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. Damit ist das Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen ein Vorreiter.


mehr

Kein Bild

Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus

Der 27. Januar, der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz 1945 und seit 1996 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, wird vielerorts mit Veranstaltungen begangen. 


mehr

Kein Bild

Führung durch die Kaiserswerther Diakonie

Nach großem Interesse im letzen Jahr findet am 26. Januar wieder eine etwa zweistündige Führung durch das historische Gelände der Kaiserswerther Diakonie und das Pflegemuseum Kaiserswerth statt.


mehr

Kein Bild

Ein Erfolgsmodell wird 20

Zum 20. Mal findet am Samstag, 26. Januar, der Frauentag des Kirchenkreises Köln-Süd statt.


mehr

Kein Bild

NRW-Eröffnung des „Jahrs der Toleranz“

„Religion und Toleranz in multikultureller Gesellschaft“ lautet der Titel der Auftaktveranstaltung der evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen zum Themenjahr „Toleranz“ zur Reformationsdekade.


mehr

Artikelbild

Da ist Segen drin: Kindergottesdiensttag

Thema des 27. Kindergottesdiensttages ist Segen. „Vorsicht, da ist Segen drin!“ wird das Motto des Tages heißen, der am 21. September, 10 bis 17 Uhr, in Essen-Stoppenberg stattfindet.


mehr

Artikelbild

Kirche mischt auf der Bildungsmesse mit

"Religion bildet" - unter diesem Motto präsentieren sich die Kirchen vom 19. bis 23. Februar auf der Bildungsmesse didacta in Köln, Europas größter Fachmesse für Bildungswirtschaft.


mehr

Artikelbild

13 Stationen des Leids und der Leidenschaft

„PassionenStationen“ heißt das ökumenische Kunstprojekt zur diesjährigen Passionszeit in Bonn. Bahnübergang, Botanischer Garten, Biomedizinisches Zentrum - 13 Orte werden zu besonderen Stationen.


mehr

Artikelbild

Titus Reinmuth eingeführt

Pfarrer Dr. Titus Reinmuth ist in sein Amt als stellvertretender evangelischer Rundfunkbeauftragter beim WDR eingeführt worden.


mehr

Artikelbild

Wie die Energiewende gelingen kann

„Chancen und Probleme der Energiewende – auf der Suche nach sozial gerechten Lösungen“ lautet das Thema des Sozialpolitischen Aschermittwochs der Kirchen am 13. Februar, 10.30 Uhr, im Dom zu Essen.


mehr

Artikelbild

Gespräche gegen die Lebensmittelverschwendung

Superintendent Marcus Harke wendet sich anlässlich der Internationalen Grünen Woche Berlin gegen die Verschwendung von Lebensmitteln.  


mehr

Artikelbild

Kleine Zeichen der Hoffnung

Begegnungen zwischen arabischen und jüdischen israelischen Jugendlichen in Nes Ammim sind "kleine Zeichen der Hoffnung", sagt Dr. Rainer Stuhlmann im ekir.de-Video-Interview. 


mehr

Artikelbild

Außergewöhnliches Kollektenergebnis

Das Angebot war schon ungemein großzügig. Das Ergebnis ist einzigartig. Je 24.000 Euro erhalten "Brot für die Welt" und die Evangelische Thomasstiftung Bad Godesberg aus der Weihnachtskollekte.


mehr

Artikelbild

"Telefonseelsorge ist Begegnung"

Stabwechsel in der Leitung der ökumenischen Telefonseelsorge (TS) Krefeld-Mönchengladbach-Rheydt-Viersen: Dieter Mokros wird Nachfolger von Bernard Dodier, der in den Ruhestand geht.


mehr

Artikelbild

"Taten beschämen mich und meine Kirche zutiefst"

Zehn Jahre nach der Einführung eines geordneten Umgangs mit Fällen sexualisierter Gewalt hat die rheinische Kirche ihr Verfahren und íhre Information darüber weiter entwickelt.


mehr

Kein Bild

Manfred Rekowski zum neuen Präses gewählt

Manfred Rekowski wird neuer Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Landessynode der rheinischen Kirche wählte den 54-jährigen Theologen heute Vormittag bei ihrer Tagung in Bad Neuenahr.


mehr

Artikelbild

Präses-Amt: Die drei Kandidaturen

Für die Wahl in Nachfolge von Präses Nikolaus Schneider, der in den Ruhestand geht, haben sich heute Petra Bosse-Huber, Manfred Rekowski und Ellen Ueberschär der Landessynode 2013 vorgestellt.


mehr

Artikelbild

Kandidatur für das Präses-Amt: Vorstellung Petra Bosse-Huber

Theologische Konzentration, lebendige kirchliche Praxis und sozialpolitisches Engagement sollen glaubwürdig ineinander greifen, sagte Petra Bosse-Huber in ihrer Vorstellung zur Präses-Wahl.


mehr

Artikelbild

Kandidatur für das Präses-Amt: Vorstellung Manfred Rekowski

Für das Amt des Präses, dem eine "taktgebende Rolle" zukomme,  hat sich Oberkirchenrat Manfred Rekowski mit seiner Vorstellung am Vormittag beworben.


mehr

Artikelbild

Kandidatur für das Präses-Amt: Vorstellung Ellen Ueberschär

Kirche soll eine lernende Institution sein, machte Dr. Ellen Ueberschär in ihrer Vorstellung zur Präses-Wahl deutlich. 


mehr

Artikelbild

Präses: "Reden wir von Gott!"

In seiner Predigt im Auftaktgottesdienst der Landessynode 2013 in der Martin-Luther-Kirche in Bad Neuenahr hat Präses Nikolaus Schneider den missionarischen Auftrag der Kirche unterstrichen.


mehr

Artikelbild

Dr. Ulrich Denkhaus gestorben

Dr. Ulrich Denkhaus (Wetzlar) ist am 1. Januar im Alter von 74 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. 


mehr

Kein Bild

Einmal eine Auszeit nehmen

So genannte Perspektiventage zu Spiritualität, beruflicher Bildung und Balance bieten die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL) und das Pädagogisch-Theologische Institut (PTI) erstmals an.


mehr

Artikelbild

Nicht aufhören besser zu werden

Die Evangelische  Akademie im Rheinland hat für weitere drei Jahre das Gütesiegel Weiterbildung erhalten.


mehr

Kein Bild

Geprägt durch seinen Dienst auf Nias

Er war Geschäftsführer des Evangelischen Bibelwerks im Rheinland und der Kindernothilfe. Am 29. Dezember 2012 ist Pfarrer Jürgen Kosack im Alter von 83 Jahren gestorben.


mehr

Artikelbild

Vorkämpferin und Wegweiserin

Alt-Präses Manfred Kock vertritt die rheinische Kirche bei der heutigen Beerdigung der evangelischen Theologin Ilse Härter. Die Pfarrerin in Ruhe starb Ende Dezember im Alter von 100 Jahren.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.